Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
01.12.10 16:04

Johnny Depp: "Disney hasste den schwulen Jack Sparrow"

Klatsch am Nachmittag

Wir versuchen normalerweise, uns mit Klatsch-Meldungen ohne echten Informationswert zurück zu halten, aber diese ist zu gut.

Johnny Depp sprach mit Vanity Fair über den vierten Fluch der Karibik, der derzeit gedreht wird. Dabei plauderte er ein wenig aus dem Nähkästchen und kam auch auf die Reaktion der Disney-Chefetage auf seine Interpretation von Captain Jack Sparrow zu sprechen.

"Sie konnten ihn nicht ausstehen. Sie konnten ihn einfach nicht ausstehen," so Depp.

"Ich glaube, es war Michael Eisner, der damalige Chef von Disney, der zitiert wurde mit 'Er ruiniert den Film.'

Die oberen Disney-iten fragten, 'Was stimmt nicht mit ihm? Ist er, Du weißt schon, eine Art komischer Dummkopf? Ist er betrunken? Und nebenbei, ist er schwul?'

Also erzählte ich dieser Frau, dieser Disney-itin, 'Aber hast Du nicht gewusst, dass all meine Charaktere schwul sind?'

Das hat sie wirklich nervös gemacht."

 Mehr zum Thema:

related_news
15.09.15

Mary Poppins: Rob Marshall inszeniert neuen Film für Disney

Mary Poppins 2..?
08.10.13

Masters of the Universe: Terry Rossio schreibt neues Drehbuch

Regisseur Jon M. Chu ausgestiegen
13.07.12

Wicked: Stephen Daldry in Verhandlungen für die Musical-Verfilmung

als Ersatz für Rob Marshall
16.11.11

BioShock: Wenig Hoffnung für die Verfilmung

des Art-Deco-Steampunk-Shooters
31.08.11

The Great Gatsby / Der große Gatsby: Meerjungfrau Gemma Ward an Bord

Baz Luhrmanns Big-Budget-Verfilmung mit Leonardo DiCaprio
comments
#1
Nils vom Dach
01.12.10 16:53
Ohne Sparrow wären die Filme nichts...absolut NICHTS. Komische Typen da bei Disney :P Nach oben
#2
Octosuite
01.12.10 22:16
ohne Sparrow kein FDK möglich !!! Punkt Ende !!! Will Turner is doch mal die schlechteste Figur oder ? Nach oben
#3
LeoHart
02.12.10 11:24
Wahrscheinlich liegt da der Reiz des Charakters.
Aus den Film geht keine klare Haltung der Figur hervor und das liegt wohl zum Teil an der Ablehnung der Chef-Etage.

Unter dem Strich einen zeitlosen Charakter erschaffen, den man frei interpretieren kann.
Nach oben
#4
SonKratos
02.12.10 12:27
Jetzt mal im ernst disney hat keine Ahnung! Nur wegen Depp ist der film das geworden was er nun ist ein kassenschlager, millionen von Dollar wurden in den Rachen der disney firmenbosse geschauffelt und trotzdem meckern die. Ich glaube nicht das Sparrow "schwul ist" er ist einfach nur anders, betrunken und ein bisschen genial. Nicht jeder Mensch muss gleich sein, und um ein waschechter mann zu sein muss nicht jeder so aussehen wie Clint Eastwood.^^ Nach oben
#5
pS
02.12.10 20:11
kann mich Disney da nur anschließen, ich konnte den kindischen mist gar nicht gucken. Nach oben
#6
Flex
02.12.10 21:06
Hättest es mal kucken sollen, vielleicht hätt´s Dir ja gefallen. Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.07. 09:17, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
09.07. 11:58, Lex 217
Broadchurch (ITV 2013-)
11.06. 13:52, Lex 217
Neueste DVD / Blu-ray Disc
KINO