Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
05.10.10 16:02

Bourne 4: The Bourne Legacy: Tony Gilroy übernimmt die Regie

Matt Damons Beteiligung nach wie vor unklar

Es tut sich etwas beim vierten Teil der Bourne-Reihe. Nach dem Ausstieg von Regisseur Paul Greengrass hatte Hauptdarsteller Matt Damon verkündet, den Film nur mit Greengrass zu machen.

Das Studio Universal scheint es ihm nicht nachtun zu wollen.
Wie Deadline berichtet, wird nun Tony Gilroy die Regie übernehmen.

Gilroy schrieb die ersten drei Teile und machte mit den etwas sterilen Thrillern Michael Clayton und Duplicity auch als Regisseur von sich reden.

Bourne 4, der unter dem Arbeitstitel The Bourne Legacy geführt wird, war eigentlich für 2012 geplant, doch könnte es sein, dass daraus nichts mehr wird.

Wenn sich etwas neues ergibt, erfahrt Ihr es natürlich auf MovieGod.de.

 Mehr zum Thema:

related_news
22.06.15

Bourne 5: Julia Stiles wieder mit dabei

2016 im Kino
30.09.14

Hänsel & Gretel: Hexenjäger 2: Tommy Wirkola steigt als Regisseur aus

Die Fortsetzung des Action-Märchens
16.09.14

Bourne 5: Matt Damon und Paul Greengrass in Verhandlungen

Weitere Ableger der Thriller-Reihe geplant
19.06.14

Bourne 5 um fast ein Jahr verschoben

Das Action-Sequel kommt erst 2016
03.12.13

Bourne 5 startet im Sommer 2015

Panik in Schlumpfhausen
comments
#1
DangerDan
05.10.10 16:35
Der 4. Teil ist echt unnötig. War doch ´ne gute Trilogie mit nem guten Abschluss ... Nach oben
#2
daking82
05.10.10 16:36
ja, eben, und weil die ersten 3 gut angekommen sind, muß man natürlich versuchen noch a weng a geld rauszuschlachten.... Nach oben
#3
Les J. Kennek
05.10.10 23:21
Keiner zwingt euch ins Kino zu gehen! Ich hätte nichts gegen einen vierten Bourne... oder ne 2. Trilogie, sofern die gut gemacht sind. Nach oben
#4
Trust No1
06.10.10 09:09
So isses! Ob Bond oder Bourne in Serie - dann lieber Bourne! Aber der Regisseur Wechsel macht mir Sorgen. Die beiden Gilroy Filme Duplicity und Michael Clayton waren nicht gut. Gilroy versteht es meiner Meinung nach nicht das Publikum abzuholen und mitzunehmen. Man sitzt da und fühlt sich quasi aus der Geschichte ausgegrenzt...die Handlungen komplex, die Charaktere unsympathisch fadenscheinig...mal gespannt was so jmd aus einen Jason Bourne macht. Wenn dann noch Matt Damon endgültig absagt seh ich schwarz. Matt IST Jason. Nach oben
#5
FlashGordon
06.10.10 13:10
Lassen wir uns überraschen. Die Bourne Triologie war spitzenklasse, vor allem die Kampfszenen. Knallhart und keineswegs übertrieben. Gilroy ist eindeutig der falsche Mann dafür! Nach oben
#6
Rongador
07.10.10 14:44
Etwas "Neues"... Nach oben
#7
Flex
07.10.10 15:03
Etwas "Sinnvolles"... Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
14.10.20
20:30

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung

von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich
09.09.20
19:15

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung

mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista
04.09.20
09:45

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer

Ab November im Kino
23.08.20
21:53

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre

Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler
14:39

Wonder Woman 1984: Der Trailer zu Wonder Woman 2

Ab Oktober im Kino
20.08.20
09:32

Tod auf dem Nil: Der Trailer zur neuen Agatha-Christie-Verfilmung

mit Gal Gadot und Armie Hammer, von & mit Kenneth Branagh
06.08.20
16:26

i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman

mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis

DVD/HD
FORUM
KINO