Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.02.10 09:40

Hit Somebody: Seann William Scott dreht erneut mit Kevin Smith

Smiths epischer Eishockey-Film

In einem Interview mit NHL.com erzählte Kevin Smith, dass Seann William Scott, der die dritte Geige in Smiths kommender Actionkomödie Cop Out spielt, die Hauptrolle in Hit Somebody übernehmen wird.

Der Film, der auf Warren Zevons gleichnamigem Lied basiert (mit Text von Mitch Albom), erzählt von einem kanadischen Bauernjungen namens Buddy, der davon träumt, mit Puck und Schläger berühmt zu werden, jedoch keinerlei echtes Talent besitzt.
Allerdings ist er gut darin, Andere zu vermöbeln, und die großen Teams suchen schließlich immer einen Buhmann.

Mit der Bescheidenheit eines Robert Rodriguez erzählte Smith, "Ich sehe dies als Seanns Gelegenheit, den [Tom]-Hanks-Level zu erreichen. Jahrelang hat Hanks kleine Rollen gespielt und wurde dann zum Blockbuster-Typ. Dies ist Seanns Chance, das auch zu machen, nicht mehr nur Stifler sein. Und es ist meine Chance, nicht mehr nur der Clerks-Typ zu sein. Es ist meine Chance, etwas großes, episches zu machen.
Die Geschichten, die ich erzähle, spielen sich an einem Tag ab. Dies hier umspannt 30 Jahre. [...] Ich versuche, die Leute in eine Zeit zu transportieren, die es seit 30 Jahren nicht mehr gegeben hat (Bitte keine Mails, ich übersetze nur; A.d.Ü.). Das Aussehen, das Gefühl, die Geräusche - alles, was ich kann, kommt in diesen Film."

(via Collider)

 Mehr zum Thema:

related_news
10.12.12

Clerks 3: Kevin Smith kündigt neues Ende seiner Kino-Karriere an

Hit Somebody wird zur TV-Serie umfunktioniert
24.01.11

Hit Somebody wird Kevin Smiths letzter Film

Als Regisseur zumindest
13.04.10

Cop Out: 2. deutscher Trailer zur Actionkomödie - bei uns auch in HD

mit Bruce Willis und Tracy Morgan
09.04.10

Cop Out - Geladen und Entsichert: Unsere Video-Filmkritik ist online

Ab nächster Woche im Kino
09.04.10

Cop Out - Geladen und entsichert: Filmkritik zum Neuen von Kevin Smith

Ab nächster Woche im Kino
comments
#1
Les J. Kennek
22.02.10 11:51
Hmm... scheint als hätte Kevin Geschmack am Big Budget Film gefunden...
Immerhin wissen wir jetzt ja schon, er nächstes Jahr den Oskar als bester Schauspieler erhält...^^
Nach oben
#2
scholley007
22.02.10 14:57
Die Hansons aus "Schlappschuss" in einer Person - damit dürfte Scott endgültig in den Olymp aufsteigen... und was folgt dann? Happy Gilmore 2! Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO