Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
12.01.10 09:51

Twilight 4: Breaking Dawn/Biss zum Ende der Nacht: Drehstart im Herbst

Kurz nach dem Start von Teil 3

Die Darsteller haben noch nicht unterschrieben, bislang steht noch nicht einmal fest, ob es ein Film wird oder zwei. Dennoch soll der vierte Teil der Twilight-Reihe bereits im Herbst vor die Kameras gehen, erzählte Produzent Eyck Godfrey der Los Angeles Times.

Vor allem die Spezialeffekte sorgen für Kopfzerbrechen, denn im vierten Buch kommt u.a. ein neugeborener Halbvampir vor, der im Alter von einer Woche bereits geht und spricht.

Ganz in Stein gemeißelt dürfte das Ganze noch nicht sein. Wir bleiben natürlich am Ball.

(via Empire)

 Mehr zum Thema:

related_news
27.01.15

Star Wars: Chris Weitz überarbeitet das Drehbuch des 2016er Spinoffs

für Regisseur Gareth Edwards
14.01.15

Razzie Awards 2015: Die Nominierungen für die 35. Goldenen Himbeeren

mit einer versöhnlichen neuen Kategorie
13.11.13

Daredevil & Jessica Jones: Drehbuchautoren für Netflix' Marvel-Serien

Cloverfield-Autor Drew Goddard & Dexters Melissa Rosenberg
24.07.13

The Expendables 3: Schlagkräftige Neuzugänge im Actionsequel

u.a. Twilight-Kühlschrank Kellan Lutz
16.07.13

Interstellar: Ellen Burstyn und Mackenzie Foy im Sci-Fi-Film

von Christopher Nolan
comments
#1
bluescreen
12.01.10 15:01
wenn man die ganzen gagen erhöhungen sieht, wären die 3 hauptdarsteller dumm wenn sie die verträge nicht unterschreiben würden, denn lukrativere rollen werden sie nach twilight wohl schwer finden^^ Nach oben
#2
Lia_Cullen
12.01.10 18:36
Breaking Dawn sollte einfach nicht verfilmt werden. Ich sage das, als Fan der Serie.
Das Buch zu verfilmen ist einfach falsch, vor allem wegen eben diesem Halbvampir und seiner Entstehung.
Nach oben
#3
Isy
12.01.10 21:14
Aha,wieso genau sollte es deswegen nicht verfilmt werden ?
Also ich meine in Hollywood ist soviel möglich,die werden schon ne lösung finden.
Die werden mit sicherheit unterschreiben,glaub allerdings auch das sie nach den 4 Teilen genug davon haben!Alles muss eben mal ein Ende haben (also ich hoffe sie teilen den nicht in 2 ).

Erstmal freu ich mich auf den 3. Teil.
Nach oben
#4
godzilla700
13.01.10 11:59
Kann echt nicht verstehen was so viele an diesen Machwerken so gut finden. Ich mein wenn man über 13 ist, ist man doch zu alt dafür???? Nach oben
#5
Lia_Cullen
20.01.10 17:26
@Isy:
Ich zweifle nicht daran, dass Hollywood das technisch mit special effects etc. umsetzen kann. Mein Problem ist eher, dass ich mir die recht abgedrehte Geschichte von BD nicht als Film vorstellen kann - oder den jedenfalls nicht ernst nehmen kann. Wem Spoiler egal sind, oder das Buch kennt kann sich ja mal einen Fan-Trailer auf Youtube anschauen.
Bei manchen Bildern/Filmausschnitten möchte man da doch einfach wegschauen...
Ich finde einfach, die Ereignisse in BD (v.a. im ersten und zweiten Teil) passen nicht zum Rest der Serie.
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen