Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
25.09.09 10:26

Twilight 4 - Breaking Dawn: Aufteilung der Adaption in 2 Filme möglich

Summit überlegt, die Kuh noch etwas länger zu melken

Wie der Sci Fi Wire unter Berufung auf E! Online berichtet, überlegt man bei Summit Entertainment derzeit, die Adaption des vierten und bis dato letzten Buchs der Twilight-Reihe auf zwei Filme zu verteilen.

Ein Problem wäre, dass Melissa Rosenberg (aus ungenannten Gründen) das Drehbuch für einen fünften Film nicht selbst schreiben könnte. Auch wenn es nie offiziell gemacht wurde, soll Rosenberg ausdrücklich alle (vier) Drehbücher für die Twilight-filme schreiben.

Mit Harry Potter 7 und The Hobbit läge ein zweigeteilter Breaking Dawn voll im Trend, die Frage ist nur, ob das Buch auch genug Handlung für zwei abendfüllende Filme hergibt.

Was sagen die Fans?

 Mehr zum Thema:

related_news
11.12.15

Thor 3: Ragnarok: Cate Blanchett im Gespräch

2017 im Kino
27.08.15

Der Hobbit: Trailer zur Extended Edition der Trilogie

Ab November im Handel
11.05.15

Hannibal: Teaser-Trailer für Season 3 online

Ab Juni im US-TV
16.03.15

Star Wars: Rogue One: Alexandre Desplat übernimmt die Musik

Gareth Edwards' 2016er Star-Wars-Spinoff
27.01.15

Star Wars: Chris Weitz überarbeitet das Drehbuch des 2016er Spinoffs

für Regisseur Gareth Edwards
comments
#1
Erin
25.09.09 10:58
Hmm, ich will nicht spoilern, aber das Buch gibt definitiv genug Handlung für zwei Filme her .Die Frage ist wohl eher, ob die in Amiland wieder als PG 13 freigegeben werden, was ich befürchte. Das Buch an sich ist ja in drei Teile geteilt, mir wäre es am liebsten, wenn man dann das Ende ein wenig mehr ausschlachtet, das ist eigentlich so mit am interessantesten. Ansonsten können sie die eine gewisse Szene, die sie so niemals als PG 13 freigeben könnten, echt auslassen. Nach oben
#2
bluescreen
25.09.09 11:01
Hab ich mir schon nach dem hype vom ersten teil gedacht das der letzte wieder gesplittet wird, um die au bis auf die knochen auszuschlachten...
das is ja zur mode geworden, siehe harry potter, matrix, fluch der karibik 2 usw... klar in matrix und FdK2 wars jetzt kein spliting direkt, aber die filme wurden mit absicht so ausgelegt, das es praktisch mitten in der geschichte aufhört, damit die leute auch sicher den nächsten teil im kino sehen werden.
ich persönlich finde es nur dann gut, wenn man sich besonders viel mühe für bei den filmen geben will aber das geht dann oft doch auch in die hose, zB harry potter 6, welcher doch sehr lange brauchte um im kino zu erscheinen, hat mich dann doch sehr frustriert... fand den fast so schlecht wie den 5ten teil
Nach oben
#3
bluescreen
25.09.09 11:23
@erin
naja das ewige ausschlachten nervt halt, wobei es auch sinn macht, weil ja die volturi erst im 4ten teil so richtig in szene kommen :) der 2te teil ist zumindest wenn im buch eher mager bestückt wenns um die bösen geht, das war auch das, warum mir der 2te teil am wenigsten gefallen hat, der war etwas über dramatisch
Nach oben
#4
ela°
25.09.09 11:44
Da ich beim vierten Buch so oder so denke dass da alles noch schnell reingequetscht wurde, fände ich es gut wenn sie zwei Filme daraus machen... Vielleicht hätte Stephenie das beim Buch auch machen sollen Nach oben
#5
TwiKati
25.09.09 14:03
Klar macht es Sinn, denn so kann man auch alle wichtigen Punkte vom Film vorbringen, ohne zu versuchen, das 4. Buch in 120 min zu quetschen..überhaupt hätten wir dann mehr ;)
@ Erin: das mit diesen Szene ist schon so ein Ding :D denn ich kann mir denken, dass die jüngeren Fans nicht unbedingt so was sehen wollen oder dürfen ..
Aber ich bin definitiv für 2 Filme ^^
Nach oben
#6
Lia_Cullen
25.09.09 17:05
Ich wäre genrell ganz gegen eine Verfilmung von Breaking Dawn.
Das vierte Buch passt meiner Meinung nach einfach nicht zu den anderen, ich glaube ich will das gar nicht verfilmt sehen...
Nach oben
#7
Isy
25.09.09 21:36
Ohh bitte nicht......
Hätte ihn lieber in einem Film!Weiß wohl das es eine menge Stoff ist den sie da verpacken müssen,aber was spricht gegen ein etwas längeren Film (alla Titanic oder auch Herr der Ringe),eben ein furioses Ende.

@Lia_Cullen
Was meinst du mit , das das 4. nicht zu den anderen passt? *stirnrunzel*
Nach oben
#8
Jackii (Gast)
26.09.09 11:29
Das 4te Buch gibt natülich den Stoff für 2 Filme her-ich fände es auch besser, denn ich möchte nicht das entscheidene Buch in kurtfassung sehen ich will es genießen so wie das buch ist! Aber dann sollten beiden Filme fast direkt hintereinader kommen-das wäre besser sonst würden wir Fans vor aufredgung wie es im Film weiter geht platzen :D
Oder mann könnte ihn in einen längeren Film drehen wie z.B Herr der Ringe ist auch etwas länger als normal.-denn alle die twilght lieben schauen sich es bis zum ende an und zu lange finde ich das dann auch nicht.
Liebe grüße an alle twilght Fans :D
Nach oben
#9
Fantasy (Gast)
27.09.09 15:12
Meiner Meinung nach, würde sich das vierte Buch gut in einem Teil verfilmen lassen. Es ist ein ewiges warten auf einen Kampf der nachher gar nicht richtig stattfindet.
Versteht mich nicht falsch, ich liebe twilight aber mir fehlt in Teil vier ein wenig das Drama (der entscheidende Kampf) so hart es klingt aber mit mehr Toten...
Nach oben
#10
Anonym (Gast)
01.10.09 12:49
Den vierten Teil splitten? Wie bescheuert ist das denn? Kohle Macherei. Erinnert euch mal an Fluch der Karibik, 2+3 der totale Flopp!!! Summit spinnt doch und ich bin jetzt schon auf die Reaktionen der AMI Fans gespannt, die rennen denen die Bude ein. Bei New Moon und Eclipse wird jetzt auf hastig gemacht und wie lange soll sich das dann mit Breaking Dawn hinziehen? Diese Diskussionen sind überflüssig, die sollen fertig werden und gut ist. Sonst ist es nacher wie bei Star Wars; die ersten Fans waren schon zu alt um das Ende noch zu erleben. Nach oben
#11
Beyonder
01.10.09 13:17
Fluch der Karibik ist daran gescheitert, das der dritte Teil gedreht wurde, bevor das Drehbuch fertig war.

Daß Twilight 2 & 3 so hastig produziert werden, kommt das dem Alterungsprozess der Fans doch gerade entgegen.

Und Star Wars hat mit dem Ende angefangen.
Nach oben
#12
Jenny (Gast)
01.10.09 18:33
Also ich fände es auch blöd den letzten Teil in 2 Filme zu verpacken.... Jetzt wird er 2. Teil schon vorverlegt weil die Anfrage so groß ist der 3. Teil wird ein halbes Jahr später gleich nach geliefert und den letzten, alles erklärenden Teil wollen sie splittern??? Irgendwie hirnrissig.... die meisten Leute... ( Ich zum Beispiel :-D ) wollen doch vorallem den letzten Teil sein, wenn Bella ein Vampir wird usw. Ich hoffe das sie alles in einen Film verpacken und dann halt überlänge wie titanic und co. Nach oben
#13
pia (Gast)
02.10.09 13:27
ich bin auch dagegen aus dem 4 buch 2 filme zu machen
des is doch alles nur geldmacherei^^
ich mein bei hp7 find ich des sinnvoll da is wirklich alles wichtig und des in ein film zu packen ohne wichtiges zu streichen is nahezu unmöglich
aber bei breaking dawn neee
ein film reicht meiner meinung nach
Nach oben
#14
tina (Gast)
02.10.09 16:03
Also ich finde auch das sie es in einem Teil packen sollen! Dann solln sie doch nen längeren Film machen klappt doch bei anderen Filmen auch... mir ist das egal wie lange der film dauert ich hab sitzfleisch xD! ich sag, wer twilight geil findet der setzt sich bestimmt auch 3 std. vor die Leinwand ^^ Nach oben
#15
Svenja (Gast)
02.10.09 20:16
Also ich finde, dass das Buch als Grundlage in jedem Falle genug Stoff für 2 Filme bietet. Vielleicht würde dann nicht so viel ausgelassen werden...
Ich fände es sogar sehr gut wenn Summit den Film in 2 Teile teilen würde, da der Film so hoffentlich näher am Buch bliebe (nicht so viele Szenen ausgelassen werden).
Nach oben
#16
Tempi (Gast)
04.10.09 12:07
Ich sehe es genauso wie Svenja. Wenn man das in Zwei Filme teilen würde, bräuchte man nicht so viel weg lassen. Deswegen wird der 7.Harry Potter Teil doch auch aufgeteilt, weil sie aus dem Buch nichts weg lassen wollen um das ganze auch besser zu verstehen.
Und wer dagegen ist das Breaking Dawn verfilmt wird ob in einem oder in zwei Filmen der soll ihn halt nicht gucken.
Nach oben
#17
ali (Gast)
18.10.09 21:36
das find ich voll scheiße wenn das gemacht wird wei dann ist der ganze film versaut Nach oben
#18
Blubb. <3 (Gast)
28.10.09 21:40
Ich denke es wäre gut wenn man den Film in zwei Teile packt weil: 1.)Es soll nicht so viel rausgelassen werden und 2.)Man hat mehr davon. Nach oben
#19
Rawr (Gast)
02.12.09 13:36
also warum 2 teil dann weiß man ja nach dem 1 teil nix mehr wenn der 2 kommt 1 film wäre toll oder sogar mehr -_- Nach oben
#20
22beccy (Gast)
02.12.09 16:19
hi
weis jemand wann BREAKING DAWN im kino läuft
wen ja schreibt doch bitte mal zurück das wär echt cool
LG 22beccy
Nach oben
#21
Samjo (Gast)
03.12.09 18:58
Nun das erste Buch hat 511 Seiten, das vierte Buch hat 789 Seiten. Also ich denke da kann man locker zwei Filme draus machen. Ich würde es gut finden.
Und mal ehrlich nach dem vierten Teil ist Schluss.
Also warum nicht das Finale noch verdoppeln?
Da haben wir Fans mehr von
Gruss an alle Fans
Nach oben
#22
Bella (Gast)
05.12.09 12:43
Der new moon Film war klasse ich habe ihn zweimal im Kino gesehen. Den Eclipse Film kann ich es kaum erwarten. Breaking dawn weiss ich noch kein datum aber ich hab gehört das es noch einen 5.teil geben soll (das steht noch nicht fest). Nach oben
#23
mrs. cullen (Gast)
06.12.09 11:29
naja ich find das man den film Breaking dawn NICHT in 2 teile oder mehr zerreisen sollte da er so amstück find ich besser sein würde. man könnte ja auch sonst zwischen den charakter-wechseln einfach sowas wie ne pause macht.Ich find das wär besser....
und wie is das mit dem 5.teil?wird da noch richtig einer geschrieben? das wär i-wie cool. aber ich find dafor sollte erstmal Midnight sun richtig fertig geschrieben und auf den markt gebracht werden.obwohl dass ja i-wie eingestellt wurde zu schreiben...
kurze frage: warum sind alle so auf edward und jake scharf? ich bin zwar erst 13 aber ich find Carlisle, Rosalie, Jasper und Alice viel besser, aber am besten ist find ich Carlisle. warum die anderen?
Nach oben
#24
Desii♥ (Gast)
10.12.09 19:07
Also..ich find auch, dass man aus dem Buch zwei Filme machen sollte, da man echt richtig viel Handlung hat... MAn muss ja da mit den volturi reinbringen und die hochzeit/reise und noch viele ander edinge und wenn man das nur in einen Film packt, dann wird der fim wahrscheinlich nicht sehr besonders.♥ Nach oben
#25
22beccy (Gast)
14.12.09 16:13
also ich finde auch das die aud em vierten teil 2filma machen sollen
aber auch wen der film 5-6 stunden dauern würde, würde ich den anschaum, sogar wen da keine pause drin wär =)
weis den jemand an welchem datum der kino film rauskommt
Nach oben
#26
Tine (Gast)
08.06.10 09:03
ich würde lieber 3-4 (oder länger ;-) Stunden für einen gesamten Teil in Kinositzen und auch mehr Eintritt bezahlen als 2x hinzugehen und 1 Jahr auf die Fortsetzung zu warten . Wieso auch - hätte Steph es in 2 Teilen machen wollen wären es nicht 4 Buchbände geworden sondern 5 .Ein Buch für´s Kino in 2Teile zu packen ist reine Geldgier ! Denn jeder Fan würde ( sieht man ja an den ausverkauften Tribles) ewig im Kino sitzen um den Film ganz zu sehen - oder ? Nach oben
#27
Tine (Gast)
08.06.10 09:14
Kinostart 24.11.2011
die lassen uns diesmal echt lange schmoren ;-(
i hate it so mutch
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO