Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
06.07.09 08:01

Deadpool wird die vierte Wand durchbrechen

(Enthält X-Men Origins: Wolverine-Spoiler)

Ryan Reynolds war in London, um Werbung für Selbst ist die Braut zu machen und sprach mit dem Empire Magazin über den geplanten Deadpool-Film.

Die wichtigste (bzw. konkreteste) Neuigkeit für Fans der Vorlage ist mit Sicherheit, dass Wade auch im Film die vierte Wand einreißen wird. D.h. Deadpool wird sich gelegentlich direkt ans Publikum wenden, wie bereits im Comic.
"Die vierte Wand durchbrechen? Oh ja, das muss er. Ich will sehen, wie er die große Mauer einreißt."

Weniger konkret, aber immer wieder schön zu hören ist Reynolds’ Aussage, der Film werde so nah wie möglich an der Vorlage bleiben. "Das Studio arbeitet an einem Drehbuch und versucht, einen Regisseur zu finden. Das Hauptziel ist, sicherzustellen, dass es nah an der Vorlage bleibt," so Reynolds.
Auf die Frage, ob er Druck von den Fans spürt, antwortete Reynolds, "Ich bin einer von ihnen. Ich war schon immer ein Fan, oder mindestens seit acht oder neun Jahren. Ich fühle mich ein bisschen bestätigt, da ich wusste, dass es eine Fanbasis gibt als wir Wolverine gemacht haben, und ich denke sonst wusste das niemand."

Über das kleine Problem des zugenähten Munds und nicht zuletzt der Enthauptung legte Reynolds andächtig den Mantel des Schweigens. "Über das sollten wir nicht reden."

 Mehr zum Thema:

related_news
10.08.17

Neuromancer: Deadpool-Regisseur Tim Miller übernimmt die Verfilmung

William Gibsons Cyberpunk-Klassiker
10.11.16

Deadpool 3 ist in der Entwicklung, X-Men-Reboot angedacht

X-Force mit dabei
22.09.16

Alita: Battle Angel: Deadpool-Antagonist Ed Skrein ist der Bösewicht

Robert Rodriguez' Verfilmung mit Rosa Salazar & Christoph Waltz
18.07.16

The EmojiMovie: T.J. Miller übernimmt Hauptrolle im Smiley-Film

2017 im Kino
06.05.16

Deadpool: Gag Reel & Blu-ray-Trailer

Ab Juni im Handel
comments
#1
Hope
06.07.09 10:27
hää?? worum gehts? is alles ein spanisches dorf für mich :) Nach oben
#2
Calidor85
06.07.09 11:02
Ich hoffe doch das wir dieses mal den richtigen Deadpool zu sehen bekommen, in Wolverine war es viel zu kurz. Nach oben
#3
skoy
06.07.09 12:00
Wird das ein Prequel oder ein Sequel? Ein Sequel wäre er schlecht, nachdem man ihm den Kopf abgesäbelt hat oder? ... Nach oben
#4
Chief05
06.07.09 12:27
@Hope

"Breaking the 4th wall" heißt, dass sich der Charakter direkt an die Zuschauer wendet (wie im Artikel schon erklärt)

Bsp:
Deadpool macht nen Kommentar oder lässt nen Spruch ab und schaut dabei direkt in die Kamera ;)
Nach oben
#5
Slow Moe
06.07.09 17:49
finde, das hat durchaus potenzial. wobei ich den deadpool wie sie ihn umgesetzt haben zwar nicht schlecht fand, aber vollkommen ungeeignet um eine hauptrolle zu spielen, stichwort dialog ;) Nach oben
#6
ultimate_wolverine
09.11.09 19:41
Deadpoolist doch mal eine geile Idee. Eigentlich ja nicht so der Superheld wie manihn sich so vorstellt, aber mal was erfrischend anderes. Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO