Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
01.07.09 08:01

Transformers 3: Michael Bay plant größere Rolle für Ramon Rodriguez

Sams Sidekick aus Teil 2

Die Los Angeles Times hat einen Artikel über Ramon Rodriguez veröffentlicht, der in Transformers 2 - Die Rache Leo Spitz spielt den, College-Mitbewohner von Sam Witwicky (Shia LaBeouf).

Rodriguez startet in diesem Sommer durch - neben dem finanziell vielleicht erfolgreichsten Film des Sommers wird er auch in Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3 zu sehen sein, Tony Scotts Thriller mit Denzel Washington und John Travolta, der vom deutschen Verleih gerade auf den Herbst verschoben wurde.

Der Artikel der L.A. Times spricht auch Regisseur Michael Bay an, der "einige Wochen vor dem Start von Transformers 2" auch über Rodriguez sprach.
"Ich habe mit großen Stars gearbeitet wie Will Smith, Sean Connery und Bruce Willis, aber Casting ist eine seltsame Sache, sie führt Dich an Orte, die Du nicht erwartest," so Bay. "Wir haben nach einem Sidekick in diesem Film gesucht, Shias Sidekick, und wir finden diesen Jungen, der auf der Leinwand wirklich aufblüht. Ich denke, er wird eine wirklich große Karriere haben. Es ist toll, mit großen Stars zu arbeiten, aber es macht immer Spaß, neue Leute zu entdecken."

Ohne Bay direkt zu zitieren, fügt die Times hinzu, Bay werde, wenn der dritte Film (Transformers 3 - Der Auftrag? A.d.R.) sich entwickelt wie er erwartet, eine größere Rolle für Rodriguez haben.

 Mehr zum Thema:

related_news
28.03.15

Transformers: Paramount plant eigenes Universum mit Sequels + Spinoffs

Natürlich.
12.11.12

Transformers 4 spielt 4 Jahre nach Transformers 3

sagt Michael Bay
09.11.12

Transformers 4: Mark Wahlberg übernimmt die Hauptrolle

Und ein neues Logo
13.09.12

Transformers 4: Neue Roboter, erstes Logo, kein Reboot

erklärt Michael Bay
23.08.12

Videodrome: Regisseur für das Cronenberg-Remake gefunden

Großer Sci-Fi-Actionthriller vom Autor der Transformers-Sequels
comments
#1
Eminence
01.07.09 08:19
Das sind ja mal schöne Aussichten. Ich fand den furchtbar - dachte zuerst es liegt an der Synchro, aber der war in OV exakt genauso unlustig. Nach oben
#2
diaboli666 (Gast)
01.07.09 08:34
die hätten statt dieser flachpfeife lieber shia´s sidekick aus teil 1 nehmen sollen. der wird von sam wegen mickaela stehen gelassen und wird dann nochmal von sam angerufen, als "sein auto ihn verfolgt". der wäre auch ein kleiner freak, aber sympathisch! Nach oben
#3
Agent K
01.07.09 08:47
Erinnert mich an Jar Jar Binks... Nach oben
#4
Nils vom Dach
01.07.09 08:57
Eindeutig ein Jar Jar Binks...hat mich von der ersten Minute genervt...lustig war nur wie die beiden Kleinwagentransformer ihn verarscht haben...er selber hat mich aber echt angepisst. Nach oben
#5
Flex
01.07.09 08:58
Tut mir leid, den Tag mit so einer Meldung anzufangen. Nach oben
#6
Realsmoker
01.07.09 09:37
Ich find ihn cool hab mich sehr über ihn amüsiert :) Nach oben
#7
Destony
01.07.09 10:09
Mich haben dann doch eher die Kleinwagen Transformers Gennervt... ihn konnte man schon verkraften da er jetzt nicht wirklich soviel Screen time in diesem sowieso viel zu lang gezogenem Popkorn Spektakel bekam... Nach oben
#8
scholley007
01.07.09 10:42
Wie wäre es - ähnlich wie jetzo mit den alten Haudegen in Stallones Schaulaufen - dann mit allen nervigen Sidekicks in einem Film? Man denke da an Tom Arnold, Anthony Anderson, Chris Tucker, diese Transformers Bratze hier und wahrscheinlich fallen einem noch eine ganze Menge mehr ein. Und zu DER AUFTRAG aka Transformers 3 ;-) - wieviel Bots werdens denn diesmal?
Die beiden Zwillinge wurden ja vom SPONGEBOB-Sprecher in der US-Fassung gesprochen, die deutsche Synchrostimme hatte davon dann ja dieser bekloppte kleine Medbot, der Shia ja in die Mangel nahm. Wozu nen Sidekick, wenn die Robbis diesen Part schon laufend übernehmen. Und - die schönsten Augenblicke hatte Rodriguez natürlich mit dem Elektroschocker - haben toll miteinander harmoniert die beiden.....
Nach oben
#9
freeminder (Gast)
01.07.09 11:39
Ja, als Simmons ihm den Elektroschock verpasst und dann so was sagt wie: "Der Typ nervt gewaltig". In diesem Moment hatte er für den ganzen Saal gesprochen. Ich weiß ja das Michael Bay nie Kritiken liest, aber er sollte sich sehr wohl mal Zuschauerreaktionen anhören. Dann würde er wissen, das das eine gaaaaaaanz schlechte Idee ist. Nach oben
#10
HoaVD (Gast)
01.07.09 14:24
Ja ich hab den film gestern gesehen, simmons sagte," Ich kann den Typen nicht mehr aushalten" xDD
Aber Geiler Film
Nach oben
#11
halo2jumper
01.07.09 20:01
Der Film war apsolute Spitze! Nur der Typ war kacke xD Alles andere 1A :) Nach oben
#12
trans (Gast)
01.07.09 22:20
wie ist der zweite film?? Nach oben
#13
Daspaga
03.07.09 11:39
@ trans:
Als No-Brainer echt gut, bombast-Aktion und geniale Effekte, wie von Bay erwartet.
Leider aber auch mehr Humor (der nicht funktioniert), nervige Transformers und miese Dialoge(bzw Synchro.

Ich finde ihn schlechter als Teil 1, aber für die paar Euro kriegt zumindest das Auge viel geboten.

Mich schockt die Nachricht ebenfalls, weil der Kerl weder Talent hat noch eine gute Rolle bekam.
Wo ist der Sidekick aus Teil 1, der IMHO viel sympathischer war und echt gute Screen-Time hatte?
Wurde einfach stehen gelassen und nie mehr zurück geholt. Schade drum, der wäre mir lieber...
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO