Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
30.06.09 12:25

Spider-Man 4: Michael Papajohn doch nicht nur in Flashbacks zu sehen?

Spekulationen über Onkel Bens Mörder gehen weiter

Letzte Woche verriet Michael Papajohn, dass er in Spider-Man 4 wieder als Onkel Bens Mörder aus dem ersten Teil mit dabei sein werde (MovieGod.de berichtete).

Nun hat ein Leser von Superherohype! den Schauspieler getroffen und ihn nochmals darauf angesprochen. "Ich kann darüber nicht reden, aber wer sagt, dass ich im Ersten gestorben bin?", so Papajohn.

Damit würden die spekulierten Flashback-Szenen mit Papajohn schon mal nicht in Frage kommen. Es darf also weiter spekuliert werden.

Wir bleiben für euch am Ball.

 Mehr zum Thema:

related_news
25.03.11

The Amazing Spider-Man 2: James Vanderbilt schreibt das Drehbuch

Die Fortsetzung zum Reboot der Comicverfilmung
12.01.10

Spider-Man 4 ist abgesagt - Neustart der Serie kommt 2012

Zac Efron als neuer Peter Parker..?
06.01.10

Spider-Man 4 verzögert sich

Streit um die Bösewichter bringt die Produktion aus dem Tritt
09.12.09

Spider-Man 4: John Malkovich angeblich als Geier im Gespräch

+ Anne Hathaway als Felicia Hardy, aber nicht als Black Cat
19.11.09

Spider-Man 4: Anne Hathaway angeblich im Gespräch

2011 im Kino
comments
#1
KingSamy (Gast)
30.06.09 13:29
naja, venoms tod hat immernoch einen bitteren nachgeschmack hinterlassen, auch der krach zwischen MJ und Pete .. mal sehen Nach oben
#2
freeminder (Gast)
30.06.09 13:39
Oh, für tot gehaltene Charaktere zurück zu bringen ist immer eine ganz tolle Idee. Verdammt noch mal. Das Drehbuch ist doch wieder von einem Nobelpreisträger überarbeitet worden oder nicht? Nach oben
#3
moqwai
30.06.09 15:18
und Nobelpreisträger haben was mit gutem Drehbuchschreiben zu tun? Meintest wohl eher Oskarpreisträger oder? Nach oben
#4
Stormi
30.06.09 15:54
Ich glaube er meinte Pullitzerpreisträger. Nach oben
#5
Finch
30.06.09 16:03
Vermutlich doch leider nur Preisträger der goldenen Himbeere... Nach oben
#6
freeminder (Gast)
30.06.09 19:09
Scheiße ja, ich meinte Pullitzerpreisträger. Er überarbeitete das Drehbuch von James Vanderbilt. Ein klasse Autor und dann kommen die mit solchen Ideen. Denn im dritten Teil fand die Onkel Ben Mördergeschichte doch einen endgültigen Abschluss und der war schon einfallslos. Ach es war doch nicht dieser Typ, es war Flint Marko. Somit haben wir den idealen Grund für Peter gefunden ihn zu hassen. Das wird hoffentlich besser. Nach oben
#7
Madmartigan
30.06.09 19:43
Ich glaube, die Marketing Abteilung überweist einem Schauspieler aus der 2.Reihe 500 Tacken damit der mal auf der Comic Con oder sonstwo einen Satz fallen lässt... und dann belachen sich alle wenn sich dieser Satz durchs Internet pflanzt..:)

Nee, ich tippe darauf das Raimi bei Classic Gegnern bleibt: Im Falle von Papajohn könnten ja das Chamäleon oder Mysterio ihre schurkischen Finger im Spiel haben...
Nach oben
#8
Flex
30.06.09 19:45
Oder sein Manager lässt ihn das machen. Wer kannte denn vor ner Woche seinen Namen? Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO