Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.06.09 09:23

Unbreakable 2: M. Night Shyamalan immer noch interessiert

Samuel L. Jackson wohl ebenfalls

Alle Jahre wieder hört man was zu M. Night Shyamalans geplanter Fortsetzung zu Unbreakable, so auch heuer.
Bei einer Pressekonferenz zu seinem neuen Film, The Last Airbender, wurde er geradeheraus gefragt, ob er immer noch über den Film nachdenke, und die Antwort war ein enthusiastisches Ja.

"Das tue ich," so Shyamalan. "Ich weiß nicht, wo in der Welt alle Beteiligten gerade sind. Sam [Jackson] ist jetzt ’Mister Comicverfilmung’. Und Bruce, ich weiß nicht was er macht. Ich weiß nicht, wie Disney [dazu steht] und welche Art von Filmen die machen wollen. Aber ja, ich liebe diesen Film."

(Shyamalan hatte sich mit Disney zerstritten, nachdem sein Film Das Mädchen aus dem Wasser dort abgelehnt wurde; A.d.R.)

Im letzten Jahr hatte er erzählt, er wolle Unbreakable 2 am liebsten sofort schreiben, doch er warte auf den richtigen Zeitpunkt.
"Ich will, dass mir eine Geschichte einfällt, die organisch ist und das ausdrückt, was ich bin," sagte er damals.

In einem anderen Interview (im September vergangenen Jahres) hatte auch Samuel L. Jackson Interesse an einer Rückkehr bekundet.
Bereits während der Produktion von Unbreakable hatten er und Shyamalan darüber gesprochen, in welche Richtung sich seine Figur in eventuellen Fortsetzungen - Unbreakable war ursprünglich als Trilogie geplant - entwickeln werde.

Hoffen wir, dass es dazu kommt. Unbreakable 2 wäre eines der interessanteren Projekte im ewigen Remake- und Sequelsumpf.

Quelle: MTV via Empire Online

 Mehr zum Thema:

related_news
09.07.13

Chappie: Dev Patel in Verhandlungen für Sci-Fi-Komödie

von Neill Blomkamp, mit Sharlto Copley
27.02.11

31. Razzie Awards: Die Gewinner der Goldenen Himbeeren

Die schlechtesten Filme des Jahres 2010
24.01.11

31. Razzie Awards: Die Nominierungen für die Goldenen Himbeeren

Die schlechtesten Filme des Jahres 2010
06.09.10

Unbreakable 2 kommt. Zumindest ein bisschen.

M. Night Shyamalan über die Fortsetzung seines besten Films
28.08.10

Scott Pilgrim: The Last Airbender: Sehenswertes Mashup

Selbstgemachtes am Samstag
comments
#1
japigia
20.06.09 11:44
naja, ich kann darauf gut verzichten. der erste teil war einer der langweiligsten filme die ich je gesehen habe. Nach oben
#2
Daniel R.
20.06.09 13:28
seh ich ganz anders...find Unbreakable den besten von ihm und kann ihn mir immer wieder anschauen...und ja, warum nicht...bevor es mit ihm noch weiter abwärts geht mit den filmen...dann lieber ein zweiter Teil! Nach oben
#3
scholley007
20.06.09 14:04
UNBREAKABLE ist für mich weiterhin Shyamalans bester - kann allerdings verstehen, wenn das Mainstreampublikum ihn verschmäht. Ist in letzter Instanz wohl das grösste und persönlichste Geschenk das ein Comicfan - der die Mythologie der Comics auch verinnerlicht hat - sich selbst und den echten Geeks da draussen machen kann. In sofern also, auch da Shyamalan schon 2000 zum Start von UNBREAKABLE durchscheinen ließ, daß die Möglichkeit einer Trilogie durchaus gegeben ist, darf sich dieses Gerücht gerne bewahrheiten. (Und der Abwärtstrend bei Shyamalan dürfte mit der AVATAR - The last airbender-Umsetzung mit Sicherheit beendet werden. Hat zwar was von wegen Auftragsarbeit - zum ersten Mal kein Originalstoff - aber schaun mer erstmal) Nach oben
#4
Flex
20.06.09 16:07
Unbreakable ist toll. Für mich einer der wenigen Filme, die mit jedem Ansehen besser werden. Nach oben
#5
japigia
21.06.09 12:30
anscheinend muss ich mir den film nochmal anschauen, wenn er hier soviele fans hat Nach oben
#6
-NoMaK-
21.06.09 12:59
Ich find den Film auch richtig Klasse. Würd mich über einen 2. Teil freuen. Aber Sam und Bruce sollten schon dabei sein. Nach oben
#7
Lutz85 (Gast)
24.10.10 17:47
kann mich NoMark da nur anschliessen Unbreakable ist einer meiner lieblings filme und ohne die orginal besatztung ist eine fortsetzung auch mehr oder wenige sinlos blos sie dürfen kein fehler machen und den film nich auf teufel komm raus machen sondern sich lieber ruigh noch 2-3-5 von mir aus auch 10 jahre zeit lassen und warten falls bruce und jackson noch andere prokjekte am laufen haben und die fans nicht von ein schlechten film entteuscht werden wie zum beispiel a nightmare on elmstreet oder andre ähnlichen filmkatastrophen Nach oben
#8
bluescreen
30.10.10 22:18
sehe ich auch so, ich mag normal keine comic verfilmungen, aber dieser ist einfach grandios. mit einer absolut tollen besetzung.
ein film den ich mir immer und immer wieder ansehen kann...
Nach oben
#9
talis (Gast)
31.10.10 08:25
Unbreakable ist doch keine comic verfilmungen
Shyamalan hat das dreh buch zu dem film geschriben und so weit ich weis gibts kein comic
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO