Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
09.06.09 16:31

The Expendables: 4 bekannte Genrestars sagten dem Stallone-Projekt ab

Dafür hat Bruce Willis einen Kurzauftritt

Moviehole berichtet, dass Sylvester Stallone noch einige andere Schauspieler für sein Actionprojekt The Expendables haben wollte.

Die folgenden haben der Meldung zufolge ein Engagement abgelehnt:

- Jackie Chan
- Wesley Snipes
- Jean-Claude Van Damme (der offenbar lieber Direct-to-DVD-Filme dreht, als wieder einmal im Kino vertreten zu sein; AdV.)
- Steven Seagal

Letzterer stand angeblich ganz kurz vor einer Verpflichtung, lehnte dann aber wegen Produzent Avi Lerner ab, der Seagal einige Jahre zuvor angeblich über den Tisch gezogen hat. Die beiden haben bereits für Mercenary for Justice, Kill Switch und Today You Die zusammengearbeitet.

Übrigens soll auch Bruce Willis einen Kurzauftritt in dem Film haben. Der Stirb Langsam-Star versucht während der Dreharbeiten zur Kevin-Smith-Komödie A Couple of Dicks Zeit zu finden, zum Set von The Expendables zu düsen, um dort eine kurze Szene abzudrehen.

Quelle: Moviehole

 Mehr zum Thema:

related_news
13.07.16

The Expendabelles: Sylvester Stallone streitet Beteiligung ab

Der weibliche Expendables-Ableger muss ohne Sly auskommen
19.05.14

The Expendables 3 wird jugendfrei

Sylvester Stallone schuldet es der nächsten Generation
24.04.13

The Expendables 3 hat einen Regisseur

Dreharbeiten beginnen im August
08.01.13

Godzilla: Frank Darabont überarbeitet das Drehbuch

Dan Lin als Produzent ausgestiegen
06.11.12

The Expendables 3: Sylvester Stallone bestätigt Nicolas Cage

Harrison Ford, Wesley Snipes und Mickey Rourke weiter eingeplant
comments
#1
Connor
09.06.09 16:38
Das mit Bruce ist doch cool :D :D
Jackie & Steven hätte ich mir nicht sooo gut drin vorstellen koennen wäre aber doch ganz interessant gewesen...Wesley u VD hätten da IMO perfekt reingepasst. Schade drum, auch schade das nicht bekannt ist warum die anderen abgesagt hatten...
Nach oben
#2
HxC4LIFE
09.06.09 17:24
Sitzt der Snipes nicht im Knast??? Da war doch was mit Steuerhinterziehung??? Nach oben
#3
ArneDias
09.06.09 18:22
Das Snipes und JCVD abgelehnt haben verwundert schon ein wenig, könnten die doch ein wenig Leinwandpräsenz eigentlich ganz gut gebrauchen. Segal hätte ich gerne gesehen, Jackie Chan jedoch passt da nicht so wirklich rein. Wobei Jet Li ja auch dabei ist^^ Nach oben
#4
scholley007
09.06.09 18:46
@HxC4LIFE: Snipes wurde wohl verurteilt bekam aber Bewährung und darf deshalb die Staaten nicht verlassen - oder so...
Schön übrigens, daß Stevens Foto oben so aus der Zeit von 1994 stammen dürfte - sieht nach "Auf brennendem Eis"-Ära aus, zumindest gewichtsmäßig ;-)
Nach oben
#5
Les J. Kennek
10.06.09 00:21
Also laut der englischen Wikipedia läuft noch das Berufungsverfahren... er wurde in erster Instanz zu 3 Jahren Haft OHNE bewährung verurteilt, ist derzeit gegen Kaution auf freiem fuss, darf arbeiten und sogar ins ausland reisen...

Ich hasse diese Promibonusse... jedem anderen hätten die bei den Steuerschulden schon öffentlich gehängt!
Nach oben
#6
heikomd
10.06.09 01:43
Schade finde ich es von Van Damme, hätte ihn echt gerne mal wieder im Kino gesehen.

Aber naja, scheint so, als verdient er so genug Geld, dass er keine Kino Präsenz mehr braucht.
Nach oben
#7
JacobLautner
10.06.09 09:20
Naja Van Damme brauch dort eigentlich nicht mitzuspielen, weil er davon ausgeht dass SEIN nächster Film "Universal Soldier 3" im Kino laufen wird, wovon auszugehen ist.

Snipes ist momentan mit Kaution auf freiem Fuß, aber wahrscheinlich gehört es zu seinen Bewährungsauflagen keinen Film zu drehen. ;-)

Gut dass Seagal nicht dabei ist, hab ihn früher gern gesehen aber seine Zeit ist vorbei. Will ihn in der momentan Verfassung auch gar nicht mehr auf der grossen Leinwand sehen obwohl er früher ganz cool war.

Der Cameo von Bruce Willis ist hingegegen eine gute Idee.
Nach oben
#8
Eminence
10.06.09 09:33
Universal Soldier 3 geht soweit ich weiß Direct-to-DVD. Nach oben
#9
Connor
10.06.09 10:58
Wenn er DtDvD kommt fänd ichs schade...:( aber kann man ja als Fan kaum beeinflussen.
Auf den Stallonefilm freue ich mich richtig, der wird auch im Kino geschaut, ich hoffe nur das der nicht schon nach 80-90Min. zu ende ist.Obwohl es eigentlich typisch wäre...^^
Nach oben
#10
Frank Dux
17.06.09 14:56
ähm... US 3 soll defenitiv in den USA in den kinos kommen ob jetzt hier in deutschland weiß ich nicht. und Van damme neuer film J:C:V:D: war doch sehr erfolgreich... bei den filmfestivales in frankreich u.s.w. lief doch film ausgezeihnet(sieht mana uch auf dem cover von (J.C.V.D.)...van damme braucht keine päzens der hat sie doch so oder so wie sly.... Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino
07.12.17
13:49

Jurassic World 2: Kurze Featurette führt hinter die Kulissen

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


Black Mirror: Der Trailer zu Staffel 4 ist da
Ab 29. Dezember bei Netflix
Black Mirror: Deutscher Trailer zur Episode "U.S.S. Callister"
Netflix' Mysteryserie erkundet fremde Galaxien