Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.06.09 15:25

Total Recall: Kurt Wimmer schreibt das Drehbuch zum Sci-Fi-Remake

Und weiter gehts mit dem fröhlichen Neu-Verwursten

All jene, die nach unserer letzten News zum Thema Total-Recall-Remake im Februar die Hoffnung hatten, dass sich die Pforten der Vorproduktionshölle auftun, um das Projekt vorzeitig zu verschlingen, müssen nun ganz ganz stark sein: Kurt Wimmer, Autor (und Regisseur) von Ultraviolet und zuletzt Street Kings, wird das Drehbuch zum Remake verzapfen.

Wimmer und Columbia Pictures haben unlängst an Salt und Law Abiding Citizen zusammengearbeitet, für die er die Drehbücher besteuerte.

Neal Moritz wird mit Original Films produzieren.

Das Original, basierend auf der Philip-K.-Dick-Geschichte "We Can Remember It for You Wholesale," handelt von einem Mann, der von einem immer wiederkehrenden Traum von einer Reise zum Mars verfolgt wird. Er bucht daraufhin seine virtuelle Traumreise bei einer Frima namens Rekall Inc., die implantierte Erinnerungen anbieten. Doch beim Implantieren treten Komplikationen auf. Der Mann erwacht in dem Glauben, er sei ein Geheimagent und begibt sich auf eine gefährliche Mission zum Mars.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
15.10.15

Stirb Langsam 6 wird ein Prequel

Len Wiseman inszeniert
25.02.14

Point Break: Luke Bracey ist der neue Johnny Utah

Neben Gerard Butler im Action-Remake
09.01.14

Point Break: Gerard Butler im Remake von Gefährliche Brandung

als Zen-Surfer Bodi
16.09.13

Die Mumie: Mama-Regisseur Andres Muschietti in Verhandlungen

für die Regie des Fantasy-Reboots
01.08.13

Die Mumie: Regisseur Len Wiseman aus dem Reboot ausgestiegen

Geschrieben von Prometheus-Autor Jon Spaihts
comments
#1
Zero7even
03.06.09 15:27
Warum? Was soll der ganze Remakewahn? Was kommt als nächstes? Ein Reboot von "Der Pate"? Nach oben
#2
Daniel R.
03.06.09 16:12
Lächerlich ist es...manche Remakes machen ja schon gewissermassen sinn...aber hab ihn mir letztes mal auch nochmal auf DVD angschaut und der Film ist einfach immer noch "up-to-date"...

hehe...genau...Pate...Blade Runner...Spiel mir das Lied vom Tod...usw...nene...*kopfschüttel*
Nach oben
#3
drachir
03.06.09 17:38
oh mein gott !
was meinen denn die herren-filmemacher wozu es den begriff "klassiker" gibt?
ich hab schon bei der ankündigung zum remake von "Fright Night" das kalte grausen bekommen !
hat denn keiner neue ideen ?
Nach oben
#4
S.W.A.M.
03.06.09 20:47
Äh... ich mag mich ja nicht allzu sehr in die Tinte setzen, aber... Ich mag zwar den Arnie-Film, aber vielleicht lassen sie die Geschichte ja mal so, wie sie ist und es wird ausnahmsweise eine Philip K. Dick-Geschichte... Also, abwarten, und dann lästern. Nach oben
#5
NegCon
04.06.09 00:17
Mir ist immer noch unklar ob das jetzt wirklich ein Total Recall-Remake wird oder eine (Neu)Verfilmung der Kurzgeschichte von Philip K. Dick. Ist zwar schon etwas länger her, dass ich sie gelesen habe, aber der Schwarzenegger-Film basierte, sofern ich mich richtig erinnere, nur sehr entfernt auf der Vorlage. Von daher wäre eine "korrekte" Verfilmung des Stoffes durchaus ok, aber wenn es wirklich nur ein Remake des Films wird, dann braucht den wirklich keiner. Btw. der dt. Titel der Kurzgeschichte ist übrigens "Erinnerungen en gross" und in der Kurzgeschichtensammlung "Der unmögliche Planet" enthalten, falls jemand das Ganze nachlesen will... ist imo recht empfehlenswert das Buch. :) Nach oben
#6
Eminence
04.06.09 08:17
Bislang war und ist von einem Remake des Films die Rede, nicht von einer Neuinterpretation der Kurzgeschichte. Nach oben
#7
NegCon
05.06.09 02:18
Wenn es ein Remake zum Film wird, dann wäre es aber eine Neuinterpretation der Neuinterpretation der Kurzgeschichte. ;) Wobei, wäre eine Werksgetreue Verfilmung von "Do Androids Dream of Electric Sheep?" in der Mache sein, würde das Studio das Projekt wahrscheinlich auch erst mal als Remake von Blade Runner ankündigen. Von daher bin ich mir eben nicht sicher ob bei Total Recall vielleicht doch nicht "nur" ein Remake kommt... na ja mal abwarten. Nichts Genaues weiss man nicht. Nach oben
#8
Eminence
05.06.09 08:13
Es wär eine Neuinterpretation der Erstinterpretation der Kurzgeschichte. Nach oben
#9
Mein Senf
14.08.09 11:13
Ich denke mal nicht, dass die Kurzgeschichte "Erinnerungen en gros" werkgetreu umgesetzt wird, da die Grundideen von Dick meisten ziemlich genial, die dazugehörige Geschichte aber i.d.R. weniger spektakulär daherkommt.
Nicht ungefähr sind die meisten Phillip K. Dick Adaptionen eher "inspired by" (Der dunkle Schirm mal ausgenommen).
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
24.05.18
16:20

Marvel's Luke Cage: Neuer Clip aus Season 2

Ab Juni bei netflix
15:15

Spieletrailer: Battlefield V

Der neue Teil der Shooter-Reihe kommt im Oktober
23.05.18
10:48

Legion: Trailer zur neuen Episode

Kapitel 16 der Marvel-Serie
08:36

Papillon: Der Trailer zur Neuverfilmung

mit Charlie Hunnam und Rami Malek
18.05.18
10:39

Bleeding Steel: Jackie Chan jagt einen Cyborg

Trailer zur Sci-Fi-Action
09:14

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Wir sind nicht mehr auf einer Insel

Neuer TV-Trailer zu Jurassic Park 5
08:09

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.: Teaser zum Staffelfinale

Heute im US-TV

DVD/HD
FORUM
22.05. 18:21, S.W.A.M.
Mr. Robot (2015 -)
11.05. 10:42, Lex 217
Ozark (Netflix 2017+)
11.05. 09:06, Lex 217
Auslöschung
04.05. 11:40, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
KINO

Solo: A Star Wars Story

Ab 24.05.2018 im Kino


Spieletrailer: Call of Duty: Black Ops 4
Der Cinematic-Trailer zum neuen Teil der Shooter-Reihe ist da