Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
28.05.09 09:42

Alien: Angebliches Remake in Arbeit - Ridley Scott soll produzieren

Neues aus der Gerüchteküche

Bloody-Disgusting berichtet unter Berufung auf eine anonyme Quelle, dass Ridley Scotts 1979er Sci-Fi-Horrorklassiker Alien der nächste Film ist, der von der nicht enden wollenden Remake-Welle erfasst wird.

Die Quelle sei dieselbe, die schon Robert Rodriguez’ Predator-Neuanfang vorhersagte.

Ridley Scott persönlich soll das Remake für 20th Century Fox produzieren, gemeinsam mit seinem Bruder Tony Scott und Michael Costigan.

Werbe- und Musikvideoregisseur Carl Rinsch soll Regie führen.

 Mehr zum Thema:

related_news
28.04.17

Alien: Covenant: Was passierte seit Prometheus?

Der offizielle Prolog "The Crossing" gibt Antwort
23.02.16

Alien: Covenant: Demian Bichir stößt zu Prometheus 2

2017 im Kino
01.02.16

Alien: Covenant: Noomi Rapace nicht mehr dabei

Ridley Scott verrät Details über die Geschichte
25.09.15

Prometheus 2 heißt Alien: Paradise Lost

Ridley Scott erklärt, warum
26.02.15

Alien: Sigourney Weaver dabei; neuer Film soll an Teil 2 anknüpfen

Ein "angemessenes Ende" für Ripley soll es werden
comments
#1
Eminence
28.05.09 10:22
Dann hoffen wir mal alle, dass die anonyme Quelle sich irrt. Nach oben
#2
Calidor85
28.05.09 11:11
Warum sollte man davon ein Remake machen? Ist doch irgend wie sinnlos.
Man könnte doch eher eine Fortsetzung machen, die nicht wirklich etwas mit Ripley zu tun hat. Die Galaxie ist doch recht groß und die Menschen scheinen viele Kolonien zu besitzen also warum ein Remake?

Ich hoffe auch das die sich irren!
Nach oben
#3
dDave
28.05.09 11:46
Nein, Nein.. nein nein nein. Erst Vorgestern, am 30 jährigen Geburtstag habe ich mich darüber geäußert, wann die sich wohl für so einen Fehler entscheiden... ich hoffe wirklich zutiefst das es ein Irrtum ist oder das es zeimlich bald fallen gelassen wird, obwohl es sich ja iwie gut anhört, das Ridley wieder dabei ist. Nach oben
#4
Madn
28.05.09 12:01
Remakes find ich meinstes eh schlechter als das Orginal, daher bitte kein Remake.

Bringt lieber Alien 5 mit Ripley auf dem AlienHeimatplaneten
Nach oben
#5
Finch
28.05.09 12:02
Wie jetzt? Nach oben
#6
Lightburg
28.05.09 12:16
Wie bei Freitag der 13te, Halloween oder Nightmare in elm street. Bekloppt, die Originale waren so gut, da kann man mit einem Remake nichts bringen. Außer Dawn of the dead von 2004, hat mich bisher noch kein Remake überzeugt. Nach oben
#7
scholley007
28.05.09 12:59
Aaaaarghhhh! NUFF SAID! Nach oben
#8
cArLos4evEr
28.05.09 13:19
Genau - Remakes nützen nur was wenn das Orginal Trash ist und/oder nicht erfolgreich war. Da wo es Sinn macht das neu aufzulegen. Schon wegen der Neuauflage von Alien als DC ist ein Remake unsinnig! Nach oben
#9
Guru
28.05.09 13:41
Oh jeh. Ein "Reboot" des Franchise a la Predators könnte ich mir allerdings schon vorstellen. Ein Neustart der so tut als ob es "Alien Resurrection" nie gegeben hätte und auch ohne Ripley auskommt. Nach oben
#10
tomsan
28.05.09 13:48
Yeah! REMAKE mal wieder... und am besten gleich noch mal ein Alien-PREQUEL hinterher. Schadet auch nie!

:-)
Halte es für ein Gerücht. Glaube nicht das Scott es so verwursten lässt. Vor allem ist ein Remake eigentlich nicht von Nöten, können doch einfach die gleiche Geschichte mit anderen Personen erzählen "Alien meuchelt wehrlos auf Raumschiff".
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO