Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
14.05.09 12:12

Fantomas: Christophe Gans bringt den Meisterschurken ins Kino

Endlich ein neues Regieprojekt für den Silent-Hill-Regisseur

Thomas Langmanns Firma La Petite Reine bereitet derzeit eine Kinoadaption der französischen Romanreihe Fantomas vor.
Das Budget liegt bei 45 bis 50 Millionen Euro.

Christophe Gans (Crying Freeman, Pakt der Wölfe, Silent Hill) schreibt das Drehbuch gemeinsam mit David Martinez, nach einer Idee von Langmann.
Gans wird auch die Regie übernehmen.

Gerüchte, nach denen Gans Brett Ratner als Regisseur bei Conan ablösen soll, scheinen damit auch ebensolche zu bleiben.

Die 43 Fantomas-Romane von Marcel Allain und Pierre Souvestre erzählen vom titelgebenden Fantomas, einem genialen aber unmoralischen Meister der Verkleidung und sadistischem Mörder. Die Reihe ist in Frankreich so etwas wie ein nationales Kulturgut und hat bereits mehrere Umsetzungen für Kino und TV erfahren.

Nach dem Vorbild von Batman: The Dark Knight soll Fantomas es mit einem Bösewicht zu tun bekommen, der ihm in Sachen Intelligenz und Boshaftigkeit mindestens ebenbürtig ist.

Der Film wird auf Französisch und Englisch gedreht (da die Franzosen eben wissen, wie man Filme international vermarktet; A.d.R.). Das Casting soll bald beginnen.

Quelle: Sci Fi Wire

 Mehr zum Thema:

related_news
17.09.13

Dumm und Dümmer 2: Laurie Holden stößt zu Dumb & Dumber To

2014 im Kino
14.01.13

Legend of Conan: Drehstart in diesem Jahr möglich

Arnold Schwarzenegger verspricht großes Spektakel
02.11.12

Castle Wolfenstein: Roger Avary schreibt und inszeniert die Verfilmung

Neuer Anlauf für die Computerspiel-Adaption
26.10.12

The Legend of Conan: Arnold Schwarzenegger erneut als Barbar

2014 im Kino
28.09.12

Silent Hill 2: Revelation 3D: US-TV-Trailer zum Horror-Sequel

Ab Dezember im Kino
comments
#1
scholley007
14.05.09 12:34
Unter dieser Federführung kann das augenscheinlich nur gut werden. Kudos für den phantomasschen Erpel ;-) Nach oben
#2
constantine
14.05.09 12:49
Ähm, die Abbildung zeigt FANTOMIAS, nicht besagten Fantomas...kleiner, aber feiner Unterschied.;) Gegen eine Fantomias-Verfilmung hätte ich aber auch nichts.:))) Nach oben
#3
Daspaga
14.05.09 13:39
Wenn schon dann bitte "PHantomias"... ;) Nach oben
#4
Puber
25.05.09 23:08
Ähm, muss mich aber mal ganz emtschieden constantine anschließen! Ganz schöner Faux-pas die Abbildung von PHantomias! Noch nie was von den genialen Fantômas-Filmen von André Hunébelle gehört??? Die mit Louis de Funès!
Finde es im Übrigen schade sich bei diesem Stoff an TDK zu orientieren. Vor allen Dingen finde ich die Aussage, dass Fantômas es mit einem üblen Schurken zu tun bekommt etwas wiedersprüchlich, denn Fantômas ist der Schurke...
Nach oben
#5
Flex
25.05.09 23:31
Och bitte. Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino