Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
30.01.09 14:45

Predators: Robert Rodriguez Troublemaker Studios produzieren Neustart

Mehr als ein Predator im 20th Fox-Projekt wahrscheinlich

Letzten September sagte Produzent John Davis, er gehe davon aus, dass das Aliens-vs.-Predator-Franchise tot sei, er aber an einem neuen Predator-Film arbeite.

Da Predator das erste Filmprojekt gewesen sei, in das er involviert war, habe er natürliche eine gewisse Schwäche dafür. Zudem denke er, dass der Predator ein großartiger Charakter wäre und ein großartiges Monster darstelle.

Nun melden die Horrorspezialisten von Bloody Disgusting, dass Robert Rodriguez’ Troublemaker Studios den neuen Predator-Film für 20th Century Fox produzieren werden. Zudem gehe das Gerücht um, die derzeitigen Pläne würden vorsehen, dass es mehr als einen Predator im Film geben werde. Dem Vernehmen nach soll sich eine Komandotruppe einer mysteriösen Rasse von bösartigen Monstern gegenübersehen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist weder ein Drehbuchautor noch ein Regisseur mit an Bord. Auch ob Rodriguez eventuell selbst Interesse an dem Regieposten hat, ist derzeit unklar.

Wir bleiben selbstverständlich für euch dran.

Quelle: Bloody Disgusting

 Mehr zum Thema:

related_news
24.06.14

Predator: Shane Black entwickelt und inszeniert Reboot - UPDATE

Der Iron-Man-3-Regisseur kehrt zu seinen Wurzeln zurück
15.07.13

Predator: Etwas neues bahnt sich an

Ein Sequel? Ein Reboot? Ein Facebook-Spiel?
31.07.12

Masters of the Universe: G.I.-Joe-2-Regisseur Jon Chu in Verhandlungen

Der nächste Versuch der Spielzeug-Verfilmung
08.02.11

Fantastic Voyage: Shawn Levy inszeniert das Sci-Fi-Remake

für Produzent James Cameron
30.09.10

Skyline: Neuer US-Trailer zum Sci-Fi-Thriller

der Aliens-vs-Predator-2-Regisseure
comments
#1
Agent K
30.01.09 15:44
Predator gegen bösartige Monster? Klingt in der Tat nach einer radikalen Abkehr vom etablierten AvP-Konzept... ich bin gespannt... Nach oben
#2
Madmartigan
31.01.09 07:06
Etabliert ? AvP hat die Alien und Predator Filmreihe zu grabe getragen meiner Meinung nach.
Finde es gut der Pradator eine weitere Chance bekommt habe aber die Befürchtung das Teil 1 und 2 wohl unerreicht bleiben.
Nach oben
#3
Calidor85
31.01.09 09:51
Naja sagen wir der erste ist unerreicht den 2. fand ich nicht so gut, aber immer hin noch besser als AvP, AvP2. Und dieses mal sollen die Predatoren im Mittelpunkt stehen die gegen etwas anderes kämpfen? Ja warum eigentlich nicht :D . Nach oben
#4
Destony
31.01.09 18:41
wird der Film dann die ganze zeit von einem Grunzen und Knackern begleitet oder lernen die Predatoren unsere Sprache? wobei kann ja auch alles mit Untertiteln ablaufen sowas hatten wir ja schonmal ;) Nach oben
#5
VonStraaps
04.02.09 17:26
Irgendwelche menschlichen Opferlämmer werdens schon in den Film schaffen, was wiederum bedeutet, dass sich das Ganze nicht sonderlich von den AvP-Untaten unterscheiden wird *befürcht* Nach oben
#6
° logging in as oswaldo °
07.02.09 15:30
Wat soll denn das werden? Ein "Quasi-Stummfilm"?
Ach nee, die brauchen Menschen als Wirte... -.-
Nach oben
#7
Cortez
08.02.09 20:39
Wirte???
PREDATOR nicht ALIEN
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino