Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
16.08.02 02:19

Wesley Crusher doch nicht in Star Trek

Nemesis

Wil Wheaton alias Wesley Crusher aus Star Trek - The Next Generation wird doch nicht, entgegen allen bisherigen Behauptungen, in dem neuen Star Trek -
Kinofilm Nemesis zu sehen sein. Der Grund dafür liegt aber nicht an den schauspielerischen Leistungen von Wheaton (laut Rick Berman) selbst, sondern an der Überlänge des bisherigen Rohmaterials des Films, der sich zur Zeit auf etwa 3 Stunden beläuft. Deswegen wurden 48 Minuten rausgeschnitten, inklusive der Szene mit Wesley.
Auf Wil Wheatons Webseite hat er ausführlich das Gespräch zwischen ihm und Rick Berman geschildert.
(ds)

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
26.04.06

Star Trek 11: J. J. Abrams schwächt Variety-Bericht ab

Nur Option auf die Regie, Storydetails unter Verschluss
21.04.06

Star Trek 11: J. J. Abrams inszeniert und produziert!

Die frühen Jahre von James T. Kirk und Mr. Spock
13.10.05

Die neuen Paramount DVD-Titel im November und Dezember

Deadwood, The 4400, Krieg der Welten uvm.
25.12.02

US Box Office

Rekorde und Enttäuschungen zur Weihnachtszeit - Der Herr der Ringe, Gangs of New York und Star Trek
19.12.02

US Box Office

Jennifer Lopez schlägt Star Trek - wenn auch knapp
comments
#1
Skar
16.08.02 10:00
Ham wa ja nochmal Schwein gehabt. Nach oben
#2
wombat (Gast)
16.08.02 11:33
Das war jetzt aber nicht nett! ;-)

wombat
Nach oben
#3
Skar
16.08.02 12:12
Stimmt. Und ich sehe mich auch gezwungen, mein Post etwas zu revidieren, bzw. entschärfen. Ich habe die Figur Wesley in der Serie wirklich nicht abgekonnt. Supernervig.

Aber was der Typ auf seiner Website schreibt, hat was. Gefällt mir.
That`s something I can relate to.

Also:
Es ist nicht schade um die Rolle im Film.
Es ist schade für den Menschen der sie spielte.
Nach oben
#4
Nukem
16.08.02 14:57
Zugegeben, in der Serie war er nicht gerade mein Lieblingscharakter ;). Aber selbst Wesley hatte wenigstens eine gute Folge gehabt ("The Game"). Mich hätte aber schon interessiert, was aus Wesley geworden ist, nach den vielen Jahren... Nach oben
#5
Skar
16.08.02 17:27
Ich denk darüber dürfte seine HP genügend Auskunft geben.
Schau doch mal rein. Mich hats gefreut, mal ne "Star"-Site zu sehen, die nicht nur als reine PR-Seifenblase aufgemacht ist.
Nach oben
#6
Nukem
16.08.02 17:54
Nein, nein, ich meinte den Charakter Wesley Crusher, nicht den Schauspieler Wil Wheaton. Nach oben
#7
Skar
17.08.02 03:51
Aso.
Na dann...
Nach oben
#8
ZB (Gast)
18.08.02 22:57
diue frage die ich mir eher stelle, gibt es denn irgendwann mal die drei stunden fassung oder sind es träume, die uns jahrelang begleiten werden, hoffnungen, mal alles zu sehen zu bekommen und nicht nur fragmente, die auf die highlights gekürzt wurden. HdR oder andere filme haben es doch vorgemacht, daß man auch mit langen filmen erfolg haben kann. fehlt es ihnen nur an mut..? Nach oben
#9
Skar
19.08.02 18:57
Ich denk schon dass da auf DVD noch was nachkommen wird. Allein die diesbezüglichen Guestbookeinträge auf der einen Site waren schon überwältigend. Die Macher werden schon raffen, dass die Fangemeinde nach Bonusmaterial schreit, was über ne doku und den Trailer hinausgeht.

Wie du schon sagtest, HdR hats vorgemacht. Sowa wird eswohl in Zukunft öfter geben, da ein so erflgrecher Vorreiter da doch in gewisem Sinne immer Vorbildfunktion hat.
Nach oben
#10
Flex
19.08.02 20:10
Na gut, aber meint Ihr nicht, dass bei einer epischen Geschichte wie dem HdR die Leute eher bereit sind, drei Stunden die Sitze einzudellen als bei sowas wie Star Trek? Nach oben
#11
Skar
20.08.02 13:16
Lass dich nicht von deinen eigenen Vorlieben/Meinungen blenden:
Da kennst du nämlich die Trekkies schlecht. Bin zwar selbst keiner, weiß aber: Wenn es irgendwo Nurds gibt, die sich für grundsätzlich alles interessieren, und auch bereit sind, dafür zu zahlen, dann die Fans von StarWars und StarTrek.
Nach oben
#12
Nukem
20.08.02 16:00
Dem kann ich nur zustimmen ;) Nach oben
#13
Flex
20.08.02 16:35
Klar, aber die Einspielergebnisse der anderen ST-Filme haben gezeigt dass Paramount die andren Sci Fi-Fans nicht aussen vor lassen kann.
First Contact war der erfolgreichste (soweit ich mich entsinne), weil der auch für normale Menschen was geboten hat.

Ich persönlich würde mir auch die 3h-Version ansehen, aber viele eben nicht.
Nach oben
#14
Skar
20.08.02 22:27
Eigentlich traurig, dass er der erfolgreichste war, schliesslich ist er (meiner Meinung nach) der seichteste von allen. Klar, tiefgründig sind se alle nicht unbedingt, aber ich erinner mich noch gut an meine Reaktion, als die Credits runterliefen:
"Wie...schon vorbei".
War doch sehr kurzweilig, erinnerte mehr an eine verlängerte Einzelepisode als an einen eigenständigen Film, und die "schöne neue Welt" ging mir nach ca 5 sec auf den Keks. Dafür ist die ST-Welt im allgemeinen schon viel zu glattpoliert.

Um deine These zu untermauern, Flex, ich würde mir auch die 3h-Fassung ansehen, aber wohl kaum kaufen.
Nach oben
#15
Flex
20.08.02 22:47
Schöne neue Welt..? Verwechsaelst Du den zufällig mit Insurrection?
First Contact war der mit den Borg
Nach oben
#16
Skar
21.08.02 10:19
Nee, eigentlich eher nicht.

Der Aufstand, der letzte ST-Film, den mein ich. Wo da die schöne neue Welt ist?
Naja, hier mal ein paar Schlagworte: Paradiesplanet, keine Waffen, alle glücklich, alle fast unsterblich, alle friedlich, alle nett.

Du weisst schon, den mit der Tussi in die sich der Picard verknallt hat.
Nach oben
#17
Flex
21.08.02 13:17
Ein einfaches ja hätte gereicht. Insurrection ist/heisst Der Aufstand. Ts ts. Nach oben
#18
skar (Gast)
21.08.02 13:54
Au scheisse, ich hatte das First Contact nicht wahrgenommen, als ich über das "auch Normalsterblichen was geboten" gelesen habe. Mein Fehler, ich dachte du redest über Insurrection.

Ich muss weg.
Nach oben
#19
Flex
21.08.02 16:19
Ts ts ts... Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
23.05.18
10:48

Legion: Trailer zur neuen Episode

Kapitel 16 der Marvel-Serie
08:36

Papillon: Der Trailer zur Neuverfilmung

mit Charlie Hunnam und Rami Malek
18.05.18
10:39

Bleeding Steel: Jackie Chan jagt einen Cyborg

Trailer zur Sci-Fi-Action
09:14

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Wir sind nicht mehr auf einer Insel

Neuer TV-Trailer zu Jurassic Park 5
08:09

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.: Teaser zum Staffelfinale

Heute im US-TV
17.05.18
20:22

Spieletrailer: Call of Duty: Black Ops 4

Der Cinematic-Trailer zum neuen Teil der Shooter-Reihe ist da
11:32

The Flash: Promo zum Staffelfinale

"We Are The Flash"

DVD/HD
FORUM
22.05. 18:21, S.W.A.M.
Mr. Robot (2015 -)
11.05. 10:42, Lex 217
Ozark (Netflix 2017+)
11.05. 09:06, Lex 217
Auslöschung
04.05. 11:40, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
KINO

Rampage

Ab 10.05.2018 im Kino