Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
08.12.08 09:01

Twilight - Bis(s) zur Mittagsstunde: New Moon bekommt neuen Regisseur

Catherine Hardwicke nicht mehr an Bord der Fortsetzung

Catherine Hardwicke wird entgegen den Erwartungen die Fortsetzung zu Twilight - Biss zum Morgengrauen nicht inszenieren.

Mit ihrer Regiearbeit beim ersten Film soll dies natürlich nichts zu tun haben, stattdessen werden zeitliche Probleme als Grund aufgeführt.
Summit Entertainment plant, New Moon Ende 2009 oder Anfang 2010 in die Kinos zu bringen, und Hardwicke brauche einfach mehr Zeit, um die Umsetzung ihrer Vision auf die Leinwand vorzubereiten.

Quelle: Summit Entertainment via ComingSoon

 Mehr zum Thema:

related_news
27.01.15

Star Wars: Chris Weitz überarbeitet das Drehbuch des 2016er Spinoffs

für Regisseur Gareth Edwards
29.10.12

Twilight 4: Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht: Marathon-Poster

zu allen 5 Filmen in unserer Bildergalerie
18.06.12

Twilight: Angeblich kein Reboot geplant

Studiochef dementiert Gerüchte
28.09.10

Twilight 4: Breaking Dawn: Renesmee-Darstellerin offenbar gefunden

Das Vampir-Wunderkind in Biss zum Ende der Nacht
28.09.10

Twilight 4: Breaking Dawn: Maggie Grace an Bord

Biss zum Ende der Nacht
comments
#1
scholley007
08.12.08 13:05
"Hardwicke brauche einfach mehr Zeit um die Umsetzung ihrer Vision auf die Leinwand vorzubereiten" Anders ausgedrückt: die Produzenten haben schon den beiden Hauptdarstellern für die Fortsetzung mehr Kohle garantiert - dies läßt sich mit Sicherheit durch einen billigen Regisseur wieder einsparen (Frau Hardwicke hätte mit Sicherheit auch einen Nachschlag verlangt). Und da SUMMIT auch so ein "Kleinstudio" ist, bzw. Produktionsgesellschaft, will man natürlich auch binnen Jahresfrist die Nachverklappung auf den Weg schicken. Da bahnt sich der jährliche BISS an - so wie der jährliche SAW, wie ..... was auch immer jährlich sequelmäßig so geht.... Nach oben
#2
Erin
12.12.08 13:48
Ähm naja, ob Chris Weitz billiger als Catherine Hardwicke ist, wage ich zu bezweifeln, denn laut EW.com wird er für New Moon Regie führen. In meinen Augen hat man Catherine Hardwicke übelst abserviert, aber nun gut, das ist meine Meinung. Wenn das mit Chris Weitz wirklich stimmt, dann freue ich mich zwar, weil mir zb Der Goldene Kompass gut gefallen hat, aber trotzdem finde ich es schade für Hardwicke.

Quelle: http://hollywoodinsider.e...al-ch.html
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO