Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
13.11.08 12:34

Conan: Brett Ratner inszeniert die Neuauflage - UPDATE

Die Meldung war voreilig an die Presse gegangen - Beverly Hills Cop 4 zuerst

The Hollywood Reporter berichtet, dass Brett Ratner in den letzten Wochen eine nicht ganz einfache Entscheidung zwischen zwei namhaften neuen Regieprojekten zu treffen hatte: Teil 4 von Beverly Hills Cop oder eine Neuvefilmung von Conan. X-Men: Der letzte Widerstand-Regisseur Ratner entschied sich letztendlich für letzeren.

Der Film soll Anfang 2010 in die Kinos kommen, mit der Vorproduktion wurde bereits begonnen. Die aktuellste Drehbuchfassung stammt von Joshua Oppenheimer und Thomas Dean Donnelly, die sich der zugrundeliegenden 1930er Pulp-Stories von Robert E. Howard annahmen, um ihre Interpretation des Barbaren-Charakters zu verwirklichen. Die beiden werden nun noch ein paar Änderungen vornehmen, um einige von Ratners Ideen mit einzubauen.

Joe Gatta und Avi Lerner von Millennium Films produzieren gemeinsam mit Paradox Entertainment Präsident und CEO Fredrik Malmberg.

Das Budget des R-Rated-Films wird bei 85 Millionen US-Dollar liegen. Gedreht wird in Nu Images Boyana Studio in Bulgarien.

Lerner meinte zudem, dass es sich um die Ursprungsgeschichte von Conan handeln werde. Man wolle damit den Grundstein für weitere Filme legen.

Quelle: The Hollywood Reporter

UPDATE:
Wie es aussieht, ist noch nicht alles so sicher, wie es schien. Wie Ratner in einem Interview mit der Los Angeles Times erklärte, gab Studiochef Avi Lerner die Meldung über Ratners Vertrag vorschnell an die Presse, denn noch ist dieser keineswegs in trockenen Tüchern.

Ratner sei sauer und unglücklich darüber, wie Lerner die Sache gehandhabt habe und sei "extrem nah dran", bei Paramount grünes Licht für Beverly Hills Cop 4 zu bekommen. "Lass mich eines klar stellen," so Ratner. "Ich werde Conan jetzt nicht machen. Das ist total voreilig. Jetzt ist Conan erst einmal nur ein Entwicklungsdeal. Ich habe einen Deal bei Paramount und ich mache Beverly Hills Cop zuerst, egal was kommt. Avi sollte weder Euch noch sonst jemand von der Presse erzählen, was ich mache."

Lerner selbst bestätigte, dass der Vertrag tatsächlich noch nicht abgeschlossen ist. "Wir haben noch einige Hindernisse. Brett macht [den Film] nur, wenn wir uns auf ein Budget einigen, darauf, wie wir die Spezialeffekte machen und wo genau wir den Film drehen." Lerner besitzt ein Studio in Bulgarien und will entsprechend einen Großteil dort drehen und zusätzlich einige Außenaufnahmen in China.

 Mehr zum Thema:

related_news
10.12.13

Beverly Hills Cop 4: Eddie Murphy und Brett Ratner dabei

Axel Foley kehrt nach Detroit zurück
05.11.13

Wolverine 3: James Mangold in Verhandlungen, Hugh Jackman dabei

Nach dem Erfolg von Wolverine: Weg des Kriegers
29.07.13

Beverly Hills Cop 4 wieder in der Entwicklung

Die TV-Serie ist offenbar tot
14.01.13

Legend of Conan: Drehstart in diesem Jahr möglich

Arnold Schwarzenegger verspricht großes Spektakel
26.10.12

The Legend of Conan: Arnold Schwarzenegger erneut als Barbar

2014 im Kino
comments
#1
Les J. Kennek
09.11.08 11:24
NEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIN!!! Der typ, der schon X-Men versaut hat, versaut jetzt auch noch meine Lieblingsfantasygestalt! BITTE NICHT!!! Nach oben
#2
Doc Lazy
09.11.08 13:51
Mein Optimismus nach der News vom 13.08.(http://www.moviegod.de/ki...-neubeginn), hat sich gerade in tiefes Bauchgrimmen verwandelt. Mit Ratner bekommen wir ein PG-13 bereinigtes Abenteuerg´schichtl. Ich könnt heulen. Nach oben
#3
Eminence
09.11.08 17:39
In der News ist nach wie vor von einem R-Rated-Projekt die Rede. Ansonsten bin ich auch nicht gerade begeistert, dass es Ratner geworden ist. Nach oben
#4
S.W.A.M.
09.11.08 20:47
Ja! Mister Brett "Uns ist kein besserer Regisseur eingefallen" Ratner! Toll... Bin begeistert! Alles läuft total super. Naja, war eh nicht so viel versprechend, das Projekt. Gibt halt nur einen Conan. Nach oben
#5
tomsan
13.11.08 14:02
X-Men 3 hat er wirklich vergeigt. Und nun ein "Conan-Begins"? ...wow.... :-(
Befürchte mal voreingenommen es wird eine CGI-Sauberwelt und auf PG-13 getrimmt sein (*grusel*)
Nach oben
#6
Les J. Kennek
14.11.08 00:20
Guuut... dann besteht ja Hoffnung, das die sich einen echten Director holen... Zur Not soll John Milius wieder ran... Nach oben
#7
j.c.hades
05.03.09 08:46
Wenn ich mir die momentane Regielandschaft so ansehe, fällt mir absolut kein geeigneter Regisseur ein, der die cojones hätte, Conan angemessen zu verfilmen. Einen Pop-Trend-Streifen kann bzw. sollte man daraus nun wirklich nicht machen... Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
12.12.17
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO