Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
30.10.08 12:45

Mark Millar bestätigt Pläne für eigenständige Superman-Trilogie

Achtstündiges Opus Magnum über das Leben des Stählernen

Bereits im Juli haben wir euch über das Bestreben des Comicautors Mark Millar (Wanted) bezüglich eines eigenständigen Superman-Filmes informiert.

In einem Interview mit dem Empire Magazin, hat Millar nun seine Pläne konkretisiert.

Erneut bekräftigte er, dass er mit einem "großen Hollywood-Actionregisseur" an dem Projekt arbeite, den Namen aber noch nicht bekanntgeben wolle. Millar bezeichnet es als das "Opus Magnum der Superman Geschichten." Geplant sei eine etwa achtstündige Saga, aufgeteilt auf drei Filme, die in einem Abstand von jeweils einem Jahr in die Kinos kommen sollen - also etwa auf dieselbe Art wie die Der Herr der Ringe-Trilogie.

Die Trilogie soll auch wirklich das komplette Leben von Kal-El, von seiner Geburt auf Krypton vor tausenden von Jahren bis zu seinem Dasein als letztes Wesen auf Erden, umfassen.

Millar glaubt fest daran, dass nach dem Erfolg von The Dark Knight die Studios sehr an adäquaten, ernsthaften Comicumsetzungen interessiert seien und nun bereit seien, größeren Ideen wie seiner zuzuhören.

Das komplette Interview (auf Englisch) könnt ihr über den Link weiter unten nachlesen.

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
03.07.14

Batman V Superman: Dawn Of Justice: 1. Foto von Superman

Warner Bros. lässt Henry Cavill im Regen stehen
02.05.14

Fantastic Voyage: David Goyer schreibt Sci-Fi-Remake für James Cameron

Die phantastischs Reise
28.04.14

Justice League: Zack Snyder übernimmt die Regie - Update

DC/Warners Superhelden-Ensemble
09.08.13

The Man From U.N.C.L.E.: Hugh Grant im Neuen von Guy Ritchie

neben Henry Cavill und Armie Hammer
05.08.13

Ryan Gosling, Josh Brolin im Rennen als neuer Batman

Richard Armitage & Matthew Goode ebenfalls unter den Kandidaten
comments
#1
DannySiena (Gast)
30.10.08 12:50
8 Stunden Epos? Drei Filme?? Hat Millar vielleicht schon mal daran gedacht, dass das kein Mensch sehen will? Es gab bereits 5 Superman Filme, wo man das alles bereits gesehen hat. Die Leute wollen keine Einführungsgeschichten mehr. Das ist absolut langweilig. Wir wollen endlich Superhelden, die auch wirklich im Film auftauchen, von Anfang an und den Bösewichtern in den Arsch treten. Nach oben
#2
Eminence
30.10.08 13:02
Batman Begins hat die Geschichte auch von vorne erzählt. Das WIE ist wichtig.

... Mir allerdings weniger, ich kann mit der Superman-Figur an sich einfach wenig anfangen.
Nach oben
#3
ak-79 (Gast)
30.10.08 13:21
Ich denke Millar wird eine Neudefinition des Helden vornehmen. Genau das ist interessant. Einen Superman-Film in der charakterlichen Komplexität, Ernsthaftigkeit und Düsterheit eines Dark Knight zu sehen. Ob der Anzug dann immer noch blau/rot bleiben wird? Sollte der Stoff wirklich ähnlich ernsthaft werden wie Batman, so wird Superman wahrscheinlich ein verzweifelter Held, der nicht in der Lage sein wird sich ordentlich anzuziehen :) Tiefgründig eben ^^ Ein Held mit schlechtem Geschmack. Nach oben
#4
SPMan
30.10.08 14:42
Die Unterschied zwischen Batsi und Supi war nun mal, dass er das strahlende Licht, das Gute schlechthin darstellt, die andere Seite der Medalie, Batman, auch gut, aber düster. Nach oben
#5
Torch (Gast)
31.10.08 07:39
Wie wär`s statt dessen mal mit `ner simplen Fortsetzung. Aber diesmal mit ´ner vernünftigen Story und `nem richtigen Supergegner.
Eine Neuinterpretation braucht kein Mensch. Schon gar keine drei Filme über acht Stunden. Den meisten war der letzte Streifen schon zu lang.
Nach oben
#6
Flex
31.10.08 09:50
Ist ja schön, dass der Millar da was plant. Ich hab auch mal geplant, Astronaut zu werden.
Ich denk aber nicht, dass Warner sonderlich großes Interesse hat, die Superman-Reihe auf drei Filme zu begrenzen.
Nach oben
#7
Hähnchen (Gast)
31.10.08 16:07
nur auf 3 filme aufgeteilt?
dann muß ein film aufjedenfall auch mindestens ca 3 stunden gehen (wie bei HDR), sonst wird das nichts mit der geburt, das leben und den tod der menscheit.

aber sonst eine super geile idee!!!
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO