Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
26.09.08 14:10

Lethal Weapon 5: Löst Shane Black Richard Donner als Regisseur ab?

Mel Gibson und Danny Glover stehen bereit

Die Gerüchte über einen fünften Teil der unterhaltsamen Actionkomödienreihe Lethal Weapon nehmen immer mehr Gestalt an.

Bereits im August haben wir euch darüber informiert, dass Shane Black, Regisseur von Kiss Kiss Bang Bang und Drehbuchautor des ersten Lethal Weapon-Teils, bereits ein spekulatives Skript abgeliefert hat. Nun meldet Entertainment Weekly, Black plane, beim neuen Teil auch Regie zu führen und damit Richard Donner abzulösen.

Danny Glover und Mel Gibson sollen alles andere als abgeneigt sein, ein weiteres Mal in die Rollen von Murthaugh und Riggs zu schlüpfen.

Dieses Mal steht Riggs (Mel Gibson) kurz vor der Pensionierung, holt aber seinen alten Kumpel Murtaugh (Danny Glover) aus dem Ruhestand um einen allerletzten Fall zu lösen. Auch sollen laut Drehbuch zwei neue, jüngere NYPD-Polizisten eingeführt werden.

Quelle: Entertainment Weekly

 Mehr zum Thema:

related_news
18.02.11

Iron Man 3: Shane Black übernimmt die Regie

2013 im Kino
10.02.11

Iron Man 3: Shane Black in Verhandlungen als Drehbuchautor, Regisseur

2013 im Kino
20.01.11

Lethal Weapon, The Wild Bunch, Westworld: Warner Bros. plant Remakes

Das dreckige Dutzend und Tarzan ebenfalls auf der Liste
28.01.10

Cold Warrior: Mel Gibson übernimmt Hauptrolle im Film von Shane Black

Im zweiten Film des Lethal-Weapon-Autors
26.10.09

Doc Savage: Shane Black schreibt das Drehbuch

Roberto Orci und Alex Kurtzman produzieren den Abenteuerfilm
comments
#1
heikomd
26.09.08 16:30
Das ich das noch erleben darf...:-)


Lethal Weapon 5 wäre dann mein 2 Film der reihe, den ich im Kino sehen würde.
Nach oben
#2
Les J. Kennek
26.09.08 17:03
wäre schön (wenn sie den den machen) wenn die auch den Rest der Besetzung möglist zurückholen. Gerade das macht in meinen Augen u.a. den Reitz an den LW Filmen aus, dass die neuen Hauptfiguren i.d.R. immer auch im nächsten Teil mitspielen. Ansosten habe ich nix gegen Black als Director, das der das kann hat er mit Kiss Kiss Bang Bang mehr als bewiesen. Nach oben
#3
Stormi
26.09.08 18:35
Ich weiß ja noch nicht was ich davon halten soll, denn besonders der letzte Teil des Artikels klingt eher nach Generationswechsel.
Außerdem muss Joe Pesci (macht der überhaupt noch Filme ?)unbedingt mit dabei sein.
Nach oben
#4
el singberto (Gast)
26.09.08 19:01
Sorry hoffe die Frage ist nicht so blöde. Wechselt die Reihe jetzt nach New York? Meiner Ansicht waren die Filme sehr gut in L.A. aufgehoben.

Des Weiteren hoffe ich, dass sie die gesamte Stammbesetzung wieder zusammenholen.

Einer der auch nicht Fehlen darf, ist Chris Rock, der das ganze Ensamble noch mehr bereichert hat im letzten Teil.
Nach oben
#5
Flex
26.09.08 19:46
Hm, gute Frage eigentlich. Wüsste auch nicht, warum die beiden nach New York düsen sollten, um dort jemanden anzulernen.
Ist vielleicht nur ein Fehler von Entertainment Weekly.
Nach oben
#6
francesco (Gast)
27.09.08 07:44
hmm nee die sind mittlerweile "zu alt für den Scheiss"! Ich kauf denen die knallharte Profis Masche nicht mehr ab, Gibson hat kaum noch Haare auf dem Kopf und ist ziemlich faltig, und Glover ist ziemlich rund und grau geworden würd ich sagen. Was bei Stallone und Willis funktioniert hat, wird hier mit Sicherheit nicht funktionieren.
Das mit den 2 neuen Leuten die eingeführt werden sollen halt ich auch für schlecht, genauso wie Chris Rock, so einen Sidekick brauchen Riggs und Murtaugh nicht....
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen