Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
25.09.08 15:19

Batman: Brett Ratner möchte ein Joker-Spin-Off mit Robert Downey Jr.

Der X-Men 3-Regisseur siniert über

Regisseur Brett Ratner (Rush Hour, X-Men 3) sprach mit MTV News über seine Vorliebe für Comicverfilmungen und potentielle Spin-Offs von bereits etablierten Franchises.

Als Kind sei Batman genau sein Ding gewesen. Er sei ein wenig neidisch, dass nicht er den Regieposten bekommen hätte, aber Nolan habe eine großartige Arbeit abgeliefert. Jedoch gäbe so viele Charaktere in der Batman-Reihe und so viele davon die er liebe, dass die Möglichkeiten für Spin-Offs endlos seien.

Ratner glaubt, dass das erste Spin-Off sich auf den Joker konzentrieren sollte. Er ergänzte, dass Heath Ledger großartig in der Rolle gewesen wäre, aber der Joker sei eben auch ein großartiger Bösewicht, weshalb Ledger und Nicholson auch so viel gehabt hätten, womit sie arbeiten konnten. Er glaube, dass es einen weiteren Schauspieler geben werde, der den Joker interpretieren könne. Es wäre zum Beispiel großartig, Robert Downey Jr. als Joker zu sehen.

Wieder ein Hirngespinst des redseligen Regisseurs oder doch bittere Wahrheit? Wir bleiben für euch dran.

 Mehr zum Thema:

related_news
03.12.14

Suicide Squad: Jared Leto ist der neue Joker, Will Smith ist Deadshot

+ Tom Hardy als Rick Flag, Margot Robbie als Harley Quinn & Jai Courtney als Boomerang
05.11.13

Wolverine 3: James Mangold in Verhandlungen, Hugh Jackman dabei

Nach dem Erfolg von Wolverine: Weg des Kriegers
31.07.13

Interstellar: David Oyelowo im neuen Film von Christopher Nolan

David Gyasi ebenfalls neu an Bord
02.07.13

Justice League muss ohne Christian Bale auskommen

Bale bekräftigt seinen Ausstieg aus dem Batman-Universum
16.04.13

Transcendence: Cillian Murphy neben Johnny Depp

im Regiedebut von Batman-Kameramann Wally Pfister
comments
#1
Cortez (Gast)
25.09.08 15:51
wieso ausgerechnet den joker,der jetzt perfekt gespielt wurde Nach oben
#2
chris-11
25.09.08 16:07
Ich bin der Meinung es gibt noch andere Schauspieler die den Joker gut spielen können und zum Thema Brett Ratner... Seine Filme sind schlicht nicht so besonders, X Men 3 konnte die Klasse von den ersten beiden Teilen nicht erreichen, er ist der falsche Mann für sowas. Nach oben
#3
quigon
25.09.08 16:14
will der uns verarsch.. das gibts doch nicht, dann lieber das twou face es irgendwie überlebt hat aber nicht sowas. Das kann keiner Topen was Ledger da abgeliefert hat. Also lass es bitte ein hirngespinst sein. Und warum redet er schon über Spin-Off nene Nach oben
#4
Realsmoker (Gast)
25.09.08 16:31
Vorallen Robert Downey Jr. War das nicht der Iron Man? Wenns nun irgendwann mal Diese League geben soll so wie in Hulk angedeutet sollte Batman ja mit von der Partie sein und Iron Man? Robert übernimmt dann ne Doppelrolle ^^ is Klar hoffentlich nur ein Hirngespinnst zumal Heaths leistung in den nächsten Jahren nicht mit einen Spin Off verschmält werden sollte! Nach oben
#5
Eminence
25.09.08 16:41
Nene. Batman ist DC, Iron Man Marvel. Die All-Star-Superheldentruppe von DC ist die Gerichtigkeitsliga aka Justice League of America (Superman, Batman, Wonder Woman etc. -> Verfilmung liegt derzeit auf Eis), die von Marvel Die Rächer aka The Avengers (Hulk, Captain America, Thor, Iron Man...) --> Kinostart 2011. Nach oben
#6
quigon
25.09.08 16:59
richtig Eminence :D Nach oben
#7
Basti (Gast)
25.09.08 17:18
Ratner macht das. Downey Jr. ist ein großartiger Schauspieler und seit Iron Man gefragt wie nie. Sicherlich ist Ledgers Darstellung einmalig, aber denkt jemand auch mal an die Situation in einer Batman Fortsetzung?? Da muss auch jemand den Joker neu spielen.Und Downey hätte dann durch ein vorhergehendes Spin Off schon mal nen Einstand.Ich würde mir nur erst Rush Hour 4 vor diesem Spin Off wünschen. Nach oben
#8
Flex
25.09.08 17:27
Wer sagt das mit dem Joker? Noch weiß niemand, was im dritten Batman-Film passiert. Und den wird weder Brett Ratner inszenieren, noch mit Downey. Nach oben
#9
SPMan
25.09.08 20:02
Also ich sehe eher, wenn, Depp als Joler Nachfolger.
In "The Imaginarium of Doctor Parnassus" hat er auch die Rolle von Ledger nach dessen tragische Tot geerbt.
Nach oben
#10
Flex
25.09.08 20:29
Genau wie Jude Law und Colin Farrell. Nach oben
#11
Jay92
25.09.08 21:03
also ich kann mir nicht vorstellen das man in batman 3 den joker einbauen wird... das würde dem film erheblich schaden, da Ledgers Darbietung nicht gesteigert werden kann (ich weiß, das wurde von nicholson als joker auch behauptet, aber das war auch noch eine andere interpretierung der rolle)
zu dem spin-off: naja, dazu kann ich nur sagen: lasst es bitte, dieser film wird doch eh nur gemacht, weil man glaubt durch den Joker-hype einen Kassenschlager zu drehen.
Nach oben
#12
Les J. Kennek
26.09.08 17:06
Ratner soll bitte, bitte, bitte wieder witzige Komödien machen (aber nicht so wie Rush Hour 3!) und bitte, bitte, bitte das verfilmen von Comics denen überlassen, die das können! Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO