Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
15.09.08 13:05

The Thing: Laut Produzent doch kein Remake, sondern ein Prequel

... das die Ereignisse vor John Carpenters Original schildert

LatinoReview hatte die Gelegenheit mit Produzent Marc Abraham über das geplante Remake des Horrorklassikers The Thing von John Carpenter zu sprechen.

Auf die Frage ob es ein Remake oder ein Sequel werde, meinte er, dass es mehr ein Prequel als ein Sequel wäre, jedoch im selben zeitlichen Rahmen angesiedelt sei. Man werde die Ereignisse zeigen, die zu jenen des 1982er Films führten.

Das Original mit Kurt Russell handelte von einer Forschungsstation in der Antarktis, die von einem Alien heimgesucht wird, das seine Form verändern kann.

Quelle: Latino Review

 Mehr zum Thema:

related_news
12.10.11

The Thing: Neue HD-Fotos, Setbild zum Horror-Remake bzw. -Prequel

Ab November im Kino
07.10.11

The Thing: 4 Clips aus dem Horror-Remake bzw. Prequel

Ab November im Kino
30.09.11

The Thing: Neues Poster zum Horror-Remake/-Prequel

Russisch, mit neuem Motiv
20.09.11

The Thing: Neuer US-Trailer zum Horror-Prequel / -Remake

Ab November im Kino
16.09.11

The Thing: Neue HD-Fotos, deutsches Teaser-Poster in der Bildergalerie

zum Horror-Prequel
comments
#1
Flex
15.09.08 14:06
Hm, also Norwegisch mit Untertiteln..? Nach oben
#2
scholley007
15.09.08 14:06
Occchhhhh nööööööööööö..... und vermutlich rennt dann Stellan Skarsgaard durch den Schnee? Ochhhhh nöööööö.... Nach oben
#3
Zodak
15.09.08 14:22
Wann versteht Hollywood endlich, dass Prequels, v.a. bei horrorfilmen, nicht funktionieren? Nach oben
#4
rost
15.09.08 14:41
Ist mir jedenfalls lieber als ein Remake. Nach oben
#5
Calidor85
15.09.08 16:36
Ja besser als ein remake, nur frage ich mich braucht man wirklich ein Prequel? Man weis doch sehr genau was da passiert ist!
Wie will man das denn noch interessant machen? Dazu kommt dann warscheinlich irgend so ein billig aussehendes CGI.
"Auf die Frage ob es ein Remake oder ein Sequel werde, meinte er, dass es mehr ein Prequel als ein Sequel wäre, jedoch im selben zeitlichen Rahmen angesiedelt sei."
Mehr ein Prequel? Wenn es die Norweger werden dann kann es nur ein Prequel sein, denn sonst gibt es da ja nicht viel!

Ich hätte mich eher auf ein Sequel gefreut, um zu sehen wie es vielleicht hätte weiter gehen können.
Nach oben
#6
Octosuite
15.09.08 19:25
Is doch egal. Der Film mit Kurt Russel war schon cool gemacht. Aber wer weiss vielleicht lassen sich die Autoren was gutes einfallen. Nach oben
#7
Lennyfred
15.09.08 19:27
Wenigstens wird es auf diese Weise beklemmend bleiben. Hätten sie ein Sequel gemacht wäre irgedein Hirni garantiert wieder auf die Idee gekommen den Handlungsort zu verlegen oder gleich die gesamte Menschheit zu bedrohen, was dann wieder in eine endlose Materialschlacht ausgeartet wär... Ich hoffe nur inniglich dass die Effekte oldschool sein werden. Ein CGI - "Ding" will nämlich kein Schwein sehn Nach oben
#8
ak-79 (Gast)
15.09.08 21:29
Ich denke das die Battlestar Produzenten etwas anständiges daraus machen. Jeder kennt die Qualität der Serie und damit meine ich nicht die Effekte. Ein Prequel finde ich auch eine gute Idee, obwohl der Ausgang klar ist, wäre es trotzdem möglich eine menge Spannung mit einzubauen. Nach oben
#9
Calidor85
16.09.08 00:28
"die Battlestar Produzenten" Habe ich was verpasst? Oder woher kommt deine Information? Nach oben
#10
Bl**dy (Gast)
16.09.08 10:27
[Spoiler gelöscht; siehe FAQ] Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen