Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.08.08 08:01

Superman: Man of Steel: Wo geht es hin mit dem Stählernen?

Bryan Singer noch an Bord, solange er nicht aufmuckt

Variety hat etwas zu Superman: Man of Steel zu berichten, nämlich dass sich nichts tut.
Das Projekt sei derzeit im Leerlauf, da man bei Warner Bros. ausknoble, wo man mit der Reihe hin will.

Dort ist man der Auffassung, der erste Film habe es nicht geschafft, aus alten Mustern auszubrechen und sei letztendlich in einer Art Limbo gelandet. Die Priorität beim Studio habe derzeit, die richtige Richtung zu finden, und wenn Bryan Singer gewillt sei, dies zu tun, schön, doch wenn er sich in quer stellt, könnte es sein, dass er nicht am Projekt beteiligt bleibt.
Derzeit arbeitet niemand an einem Drehbuch. "Es könnte besser sein, von vorne anzufangen," gab ein Anzugrträger des Studios zu.

 Mehr zum Thema:

related_news
03.07.14

Batman V Superman: Dawn Of Justice: 1. Foto von Superman

Warner Bros. lässt Henry Cavill im Regen stehen
02.05.14

Fantastic Voyage: David Goyer schreibt Sci-Fi-Remake für James Cameron

Die phantastischs Reise
28.04.14

Justice League: Zack Snyder übernimmt die Regie - Update

DC/Warners Superhelden-Ensemble
09.08.13

The Man From U.N.C.L.E.: Hugh Grant im Neuen von Guy Ritchie

neben Henry Cavill und Armie Hammer
05.08.13

Ryan Gosling, Josh Brolin im Rennen als neuer Batman

Richard Armitage & Matthew Goode ebenfalls unter den Kandidaten
comments
#1
FutziMcFlipp
20.08.08 12:55
So lange Superman und seine "Armee" nicht gegen eine riesige King Kong-Spinne kämpfen, ist es mir egal ;) Nach oben
#2
Flex
20.08.08 13:08
Jon Peters ist bei Man of Steel als Produzent an Bord, es ist also noch alles drin... Nach oben
#3
Mein Senf
20.08.08 13:16
kleine Anmerkung: "Rechtschreibfehler in der Überschrift" Nach oben
#4
Flex
20.08.08 13:26
Stimmt ja gar nicht. Nach oben
#5
Maxxon
20.08.08 13:29
@FutziMcFlipp:
Spielst du damit auf die Superman-Abenteuer der 50er und 60er an?
Wäre doch eigentlich saulustig! Superman gegen die Riesenspinne vom Mars. ha ha ha ha..."auf die Erde gebracht von dem Verbrechergenie: Lex Luuuthooor! Huuuuuh" :-D

Spaß beiseite. Ich hoffe, dass bald mal Fahrt in das Projekt kommt. Soo schlecht fand ich Superman returns gar nicht. Auch wenn ich zugeben muss, dass sich damit das Superman Franchise irgendwie im Kreis gedreht hat.
Nach oben
#6
FutziMcFlipp
20.08.08 15:52
Nein, war eine Anspielung auf die Superman-Anekdote von Kevin Smith. Laut Smith forderte Jon Peters eine riesige Spinne im Script von Smith.
Witzige Story, wie viel wahres dran ist kann man natürlich nicht wissen.
Allerdings haben sich andere Dinge aus Smith´ Q&As schon als wahr herausgestellt.
Nach oben
#7
Flex
20.08.08 16:09
Ich geh schwerstens davon aus, dass das stimmt. Smith pinkelt mit seinen Anekdoten ner Menge mächtiger Leute ins Gesicht, der hätte längst eine Verleumdungsklage nach der anderen am Hals, wenn er sich das ausdenken würde. Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen