Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
25.07.08 12:19

RoboCop: Darren Aronofsky nun offiziell als Regisseur bestätigt

Road to Perdition-Autor David Self schreibt das Drehbuch

Mary Parent von MGM hat nun endlich offiziell bestätigt, was bereits seit Wochen die Runde macht: Darren Aronofsky, Regisseur von u.a. Requiem for a Dream und The Fountain, wird RoboCop in Szene setzen.

Zudem hat man in dem Road to Perdition-Autor David Self auch einen patenten Drehbuchautor für das 2010 zu veröffentlichte Projekt gefunden.

Phoenix Pictures’ Mike Medavoy, Arnold Messer, Brad Fischer und David Thwaites produzieren den Streifen. Cale Boyter, ausführender Vizepräsident der Produktion von MGM, wird das Projekt für das Studio beaufsichtigen.

Quelle: MGM via ComingSoon.net

 Mehr zum Thema:

related_news
31.01.14

RoboCop: Neuer TV-Trailer zum Sci-Fi-Remake

mit Gary Oldman, Michael Keaton und Samuel L. Jackson
29.01.14

RoboCop: Neue HD-Fotos aus dem Sci-Fi-Remake

mit Michael Keaton, Gary Oldman und Samuel L. Jackson
24.01.14

RoboCop: 2 deutsche Poster in unserer Bildergalerie zur Sci-Fi-Action

Ab Februar im Kino
23.01.14

RoboCop: Neue Clips aus dem Sci-Fi-Remake

mit Joel Kinnaman, Michael Keaton, Gary Oldman und Samuel L. Jackson
23.01.14

RoboCop: Imax-Poster zum Sci-Fi-Remake

Ab Februar im Kino
comments
#1
klopo
25.07.08 13:15
Darren Aronofsky ist ein guter Regisseur keine Frage, aber ob er die beste Wahl für Robocop ist?? Ich weiss nicht ob das unbedingt sein Genre ist... Nach oben
#2
Sev (Gast)
25.07.08 13:52
Wieso nicht? Das könnte der Arthouse-Robocop-Film werden ;-) Nach oben
#3
vogel
25.07.08 14:33
Interessante Wahl, doch. Nach oben
#4
Flex
25.07.08 14:43
Ein bisschen hab ich Angst, dass Aronofksy den macht, um nach dem finanziellen Flop mit The Fountain wieder etwas Fuß zu fassen bei den Studios.
Aber interessant werden dürfte es, keine Frage.
Nach oben
#5
Eminence
25.07.08 14:46
Joah, aber irgendwie macht der ja sowieso was er will. Vorher kommen ja auch noch The Wrestler (ein Projekt, bei dem ich nach wie vor noch net feststellen konnte, was den Aronofsky dran so interessiert) und die Pitt/Wahlberg-Nummer The Fighter (der sich gut vermarkten lassen sollte).

Ich werd net recht schlau aus dem Aronofsky, aber ich freu mich eigentlich jedes Mal über nen neuen seiner Filme. :-)
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
25.05.18
17:11

Star Wars: James Mangold schreibt & inszeniert Boba-Fett-Film

Der dritte Solo-Ableger
15:25

Skyscraper: Neuer Trailer zum Dwayne-Johnson-Spektakel

Ab Juli im Kino
24.05.18
16:20

Marvel's Luke Cage: Neuer Clip aus Season 2

Ab Juni bei netflix
15:15

Spieletrailer: Battlefield V

Der neue Teil der Shooter-Reihe kommt im Oktober
23.05.18
10:48

Legion: Trailer zur neuen Episode

Kapitel 16 der Marvel-Serie
08:36

Papillon: Der Trailer zur Neuverfilmung

mit Charlie Hunnam und Rami Malek
18.05.18
10:39

Bleeding Steel: Jackie Chan jagt einen Cyborg

Trailer zur Sci-Fi-Action

DVD/HD
FORUM
25.05. 09:43, Lex 217
Der Film-Assoziations-Thread
22.05. 18:21, S.W.A.M.
Mr. Robot (2015 -)
11.05. 10:42, Lex 217
Ozark (Netflix 2017+)
11.05. 09:06, Lex 217
Auslöschung
KINO