Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
16.07.08 22:29

Terminator 4 - Terminator Salvation: The Future Begins: Teaser-Trailer

McGs erster Teil der neuen Trilogie mit Christian Bale

Yahoo! Movies haben den ersten Teaser-Trailer zum kommenden, mit Spannung erwarteten vierten Teil der Terminator-Reihe Terminator Salvation: The Future Begins, veröffentlicht.

McG hat inszeniert, neben Christian Bale als John Connor sind auch noch Sam Worthington, Anton Yelchin, Bryce Dallas Howard, Moon Bloodgood und Common mit dabei.

Folgt einfach dem Link weiter unten, das gute Stück liegt auch in High Definition vor.

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
27.01.12

Terminator 5 bekommt R-Rating

verspricht die Produzentin
15.03.11

McG dreht Science-Fiction-Abenteuer für 20th Century Fox

Übernimmt Produktion, vermutlich Regie
16.02.11

Terminator: Universal plant Teil 5, Justin Lin soll Regie übernehmen

Regisseur von The Fast and the Furious 3 bis 5
05.01.11

Ouija: McG übernimmt die Regie der Brettspiel-Verfilmung

2012 im Kino
20.12.10

Ouija: McG, Breck Eisner im Rennen um die Regie

Universal Pictures' Hexenbrett-Verfilmung
comments
#1
Chris (Gast)
16.07.08 22:48
WOW! Wer vermisst da noch Arnie? Freu mich schon auf 2009! Aber erst mal The Dark Knight! Nach oben
#2
Gonzo
16.07.08 22:52
Okay, jetzt gehts auch bei mir.

Ganz nett. Ich vermiss trotzdem Arnie. ;-)
Nach oben
#3
Slevin Kalebra (Gast)
16.07.08 23:03
Mit Arnie wäre es doch wieder genau das selbe wie die vorherigen Teile. Diese Frischzellenkur für die Reihe wird großartig! Und ich machte mir schon Sorgen wegen McG als Regieseur Nach oben
#4
Eminence
16.07.08 23:05
Joah, die Sorgen hab ich immer noch - da wird wohl kein Trailer aussagekräftig genug sein, um die vorab vertreiben zu können. ;-)

Aber der Teaser ist gut, macht das was er soll - Lust auf mehr. Ich war ja schon immer der Meinung, dass das Potential hinter der Mythologie groß genug ist, um locker ohne Arnie auszukommen.
Nach oben
#5
Flex
16.07.08 23:13
Würde Arnie mitspielen, könnten die sich gar nicht so austoben wie sie es offensichtlich gerne würden, da sie an bestimmte Zeitpunkte gebunden wären. Ich freu mich drauf, mal die Zeit zwischen Jetzt und Dann zu sehen. McG macht mir auch Angst, der Rest passt aber schon so wie´s ist.
Ich find´s nur sauschade dass Brad Fiedel nichts mehr macht.
Nach oben
#6
Das Ding
16.07.08 23:52
Also, der Trailer macht mich scharf, wenn der Film genauso wird, wie die Schnipsel das Träumen zulassen, jau!!!
What is denn mit McG? Bedenken weil der noch net so viel gemacht hat?
Nach oben
#7
KingSamy (Gast)
16.07.08 23:59
Klasse! sieht doch schonmal gut aus! ich hoffe doch, dass das kein 90 min oder 110 min streifen wird... sonst würde das was ich mir durch den teaser ertraeume nicht passer :D ich hoffe auf was episches! Nach oben
#8
X-Wolvman (Gast)
17.07.08 01:13
Sieht gut aus. Jetzt noch hoffen dass er auch wirklich gut wird. Christian Bale ist super als Schauspieler, ich mochte ihn schon in Equilibrium, The Prestige und auch in Batman. Freue mich schon. Nach oben
#9
Hope
17.07.08 04:26
Tja.. macht in jedem Fall mal Lust auf mehr :) aber im Moment konzentrier ich mehr auf The Dark Knight :D Nach oben
#10
Balin (Gast)
17.07.08 07:06
Und wieder ist MovieGod.de die erste Seite auf der ich die News sehe. Cooler Trailer, Danke! Nach oben
#11
Eminence
17.07.08 07:34
@Das Ding: Eher Bedenken, WAS er bislang gemacht hat. Ich mochte den ersten Charlies Angels, aber das war hip/witzige MTV-Action und net mehr. Und dann kamen da nur noch das schwache Sequel und ein wenig berauschender We Are Marshall...

Aber muss alles nix heißen, ich will auch net vorher alles schwarz malen und bin insgesamt sehr positiv gestimmt, was das neue Trilogie-Projekt betrifft.
Nach oben
#12
Torch (Gast)
17.07.08 08:18
Sieht vielversprechend aus. Nach oben
#13
Sev (Gast)
17.07.08 08:32
ach... wenn mans genau nimmt hat McG mit "Charlies Angels" eigentlich nur gezeigt, dass er durchaus stylische Action produzieren kann, sprich sein Handwerk versteht, der Rest hängt dann doch stark vom Drehbuch ab. Nach oben
#14
Eminence
17.07.08 08:52
Joah, aber der "stylishe Actionstil" von Charlies Angels würd zu Terminator wohl nur bedingt passen. Nach oben
#15
Batman (Gast)
17.07.08 10:19
Anhand des Teasers kann eigentlich noch nicht beurteilt werden wie der Film letzlich wird. Aber es
scheint das er ohne Arnie auskommt. Allerdings
wirds bestimmt witzig im Kino,wenn Christian Bale
als John Conner auftaucht und die Besucher sagen:
"Das ist ja Batman".
Nach oben
#16
Flex
17.07.08 10:24
So wie es bei Batman witzig war wenn jemand gesagt hat "Das ist ja Dieter". Nach oben
#17
Mein Senf
17.07.08 12:41
Okay, der Rescue-Dawn-Witz wird wohl erst aufblühen, wenn der Film dann auch endlich mal in Deutschland erscheint (und später Rescue "Dawn - The Beginning" und "Rescue Dawn - Ressurection" nachziehen;-)
Im Grunde gebe ich Kommentar #15 Recht. Zwei potentielle Blockbuster-Franchise.Ikonen hat mit gutem Grund noch kein Hollywooddarsteller gewuppt, da das Gesicht dann immer mit der ersten Ikone verwoben bleiben wird.

Das ich sowohl dem neuen Batman, als auch Terminator IV entgegenfiebere weiß ich nicht, wem ich mehr Glück wünschen soll. Aber der Terminator-Streifen wird es meiner Ansicht nach schwer haben - so cool der Trailer auch ist.
Nach oben
#18
Flex
17.07.08 13:00
Oh Mann. Naja, sagen wir es so. Ich bin einfach mal optimistisch und glaube, dass ein Großteil des Publikums zwischen Schauspieler und Rolle unterscheiden kann. Wohl nicht alle, aber die meisten. Nach oben
#19
Sev (Gast)
17.07.08 13:17
Meine Meinung. Ausserdem spielt Bale dermassen gut, dass es mir leicht fällt, ihn sofort in einer anderen Rolle zu akzeptieren. Okay... wenn er nun auch noch die Rolle in einer neuen Superman-Trilogie übernehmen würde, sehe es dann vielleicht doch anders aus. Nach oben
#20
SiC (Gast)
17.07.08 14:49
Also ehrlich...ich seh´ schwarz. Hat nichts mit Bale zu tun, der ist großartig, egal was er macht. Aber...McG!!! Soll das ein Witz sein? Hat der nicht mal was mit "Engeln für Charlie" verzapft? Jeder hergelaufene Videoclipmacher bekommt Big Budget-Produktionen...reine Auftragsarbeiten. Seelenlos. Ein guter Actorscast garantiert nicht zwangsläufig einen guten Film. Hoffentlich verschleisst sich Christian Bale sich nicht...wäre schade. Nach oben
#21
Mister Pink
17.07.08 15:29
@#15 & #17

Also ich habe damals als ich Indiana Jones im Kino gesehen habe nicht die ganze Zeit darauf gewartet das Mr. Ford eine Laserpistole zieht.

Oder bei Rambo die Minuten gezählt bis er sich die Boxhandschuhe überstreift.

Es mag ja viele Gründe geben warum T4 vielleicht nicht so überragend werden könnte, aber an Christian Bale wirds nun garantiert nicht liegen. ;-)

Grade Bale ist ein gutes Beispiel, er hatte beim Angebot für Shaft gezögert nach American Psycho erneut einen Bösewicht zu spielen weil er Angst davor hatte als Bad Boy abgestempelt zu werden, nun ist er Batman und John Connor, so kann man sich irren. ;-)
Nach oben
#22
Mein Senf
17.07.08 15:44
@Mister Pink:
Guter Einwand, obwohl ich Hand solo eher als dankbare Nebenfigur sehe. Mit Rambo/Rocky hast du aber vollkommen recht.
Nach oben
#23
Nukem
17.07.08 16:11
Han Solo - Nebenfigur??? Hab ich was verpasst? Nach oben
#24
Flex
17.07.08 16:13
Joah, ok, lasst uns mal zu Terminator zurück kommen. Nach oben
#25
Slevin Kalebra (Gast)
17.07.08 16:36
Erinnert euch an Jonathan Mostow, der Regieseur von T3. Der hatte vorher auvh nur mittelprächtige Ware abgeliefert:Breakdown und dieser eine U-Boot Film und T3 konnte sich sehen lassen.

P. S. Wie hieß der U-Boot Film nochmal?
Nach oben
#26
Batman (Gast)
17.07.08 16:40
Nochmal zu Bales Rollen als Batman/John Conner:
Ich nehme meinen vorherigen Kommentar zurück
und sage das ihr recht habt. Immerhin hat Bale schon einen Psycho gespielt und ausserdem gibt es ja auch Schuspieler die durch zwei Rollen bekannt sind wie Ford als Indiana Jones/Han Solo und Stallone als Rocky/Rambo.
Nach oben
#27
Flex
17.07.08 17:23
@Slevin: U571, Breakdown fand ich aber sauspannend. Nach oben
#28
Finch (Gast)
17.07.08 17:32
Also ich muss sagen dass die Bilder sehr vielversprechend aussehen. Aber sich jetzt schon ein Urteil zu bilden ist wohl ein Bisschen vorschnell. Hab schon div. Trailer gesehen, wo einzelne Bilder super zusammengeschnitten waren und der Film war dann... naja.
Zu Chritian Bale als John Connor, da gibt es einen feinen Unterschied zu Ikonen wie Ford oder Stallone.
Denn Bale war auch vor Batman schon recht bekannt, wenn auch nicht unbedingt durch Mega-Blockbuster, wärend Ford vor Star Wars keine Sau kannte.
Allerdings hab ich mir weder bei Rambo gedacht "hey das ist ja Rocky", noch bei Indy drauf gewartet dass er gleich nen Blaster zieht.
Wie auch immer, T4 wird auf jeden Fall ´n Pflichttermin...
Nach oben
#29
skoy
17.07.08 19:34
Also allein schon wegen Christian Bale wird der Film ein WAAAAAHHNSINN !! Ich liebe diesen Typ einfach ... American Psycho, The Machinist, Batman, Prestige ... Trailer sieht super aus! Und ich mach mir keine Sorgen bei McG! Der macht das schon ;) Nach oben
#30
Franky (Gast)
17.07.08 21:38
McG hat doch noch fast gar nix gemacht damit man in so in Frage stellt. Könnte doch sein das Terminator genau sein Ding ist und er was draus macht, wartet doch den Film ab und zerreißt ihn dann! Nach oben
#31
Lurche (Gast)
18.07.08 13:53
Film hat PG 13!!! Was soll das? Familienfilm? *rolleyes* Nach oben
#32
mr.x (Gast)
21.07.08 07:19
coole trailer, danke moviegod-redaktion Nach oben
#33
Steve Russ (Gast)
17.08.08 18:04
Das wenige was man sah, verspricht einiges... Finde es gut, dass der Film wohl wieder eine etwas düstere und vor allem ernstere Atmosphäre haben wird... Nach dem [dramaturgisch immer noch besten] ersten Teil und dem bombastischen zweiten gelingt es diesem Film vielleicht, den lächerlich albernen dritten Teil vergessen zu machen. Was da so hingeschludert wurde hatte rein gar nichts nehr von der beklemmenden Suspense des ersten oder der Dynamik von T2... Schlechte Regie [viel zu comichaft] , schlechte Musik, schlechtes Design [ein sexy Terminator - einfälltiger ging es echt nicht]... usw... das war nicht mal gutes Popcornkino. Mit Bale als Connor bin ich zufrieden... einzig die Regie stört mich... naja schlimmer als teil drei kann der Film eh nicht werden... Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO