Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
16.06.08 10:39

Iron Man 2, Thor, Captain America, Avengers: Logos online

Die Marvel-Verfilmungen der nächsten Jahre

Hier die Logos zu den Marvel-Filmen Thor, Captain America, The Avengers und Iron Man 2, die uns in den nächsten Jahren bevorstehen. Aufgetaucht sind die Logos auf der diesjährigen New Yorker Licensing Expo (wir berichteten).


 Mehr zum Thema:

related_news
04.08.14

Marvel Studios fasst Phase 1 & 2 zusammen

Zum Start von Guardians of the Galaxy
08.01.14

Extinction: Joe Johnston plant Sci-Fi-Thriller

Eine Invasion durch Außerirdische
07.12.13

Terminator: Neue TV-Serie in Arbeit

In Verbindung mit dem 2015er Kino-Reboot
06.12.13

X-Men & Fantastic Four: Fox plant "Marvel-artiges" Universum

Simon Kinberg leitet das Vorhaben
05.12.13

Warcraft: Dominic Cooper und Ben Foster in der Fantasy-Verfilmung

Toby Kebbell und Robert Kazinsky ebenfalls
comments
#1
SPMan
16.06.08 13:52
Ich freue mich aber sehr, bin aber umso enttäuschter, dass DC nicht wikrlich aus den puschen kommt. Außer Batman steht kein guter Film an. Man hört nichts mehr vom Superman-Sequel, Flash, Wonder Woman, Justice League (bitte mich schon eingeführten Schauspielern) und Green Lantern kommt auch nicht voran. Nach oben
#2
metaphermaschine
16.06.08 14:05
Hm, hast schon recht.
Würde sagen, die konzentrieren sich jetzt noch mehr auf den Comicmarkt, denn da liegen sie ja noch vor Marvel.
Mit den Filmen haben sie es echt richtig verbockt.
Der einzige Lichtblick seit fast 20 Jahren ist "Batman Begins". Der neue Superman war ja echt überflüssig...
Nach oben
#3
Sandwichmaker42 (Gast)
16.06.08 15:22
Ich freu mich schon riesig auf die neuen Marvel Filme, wobei ich allerdings noch nicht weiss was ich von Capt. America halten soll. Der könnte mir nämlich zu patriotisch sein.

Zu Justice League:
Hatte Christian Bale nicht schon mal verlauten lassen, dass er keinerlei Interesse an dem Projekt habe ? Mich würde dieser Film nämlich nur interessieren, wenn bereits eingeführte Schauspieler mitspielen würden und ein vernünftiger Regisseur mit an Bord wäre. Damit das ganze Projekt nicht zu einem quietschbunten Batman und Robin Verschnitt ausatet.
Nach oben
#4
Eminence
16.06.08 15:39
Justice League liegt derzeit komplett auf Eis. Optionen auf die Schauspieler (diese junge Truppe ohne die bekannten wie Bale etc.) sind ausgelaufen, wann es wieder aufgenommen wird ist völlig unklar.

Und jetzt bitte wieder zurück zum Thema - hier solls ja um die Marvel-Filme gehen. ;-)
Nach oben
#5
SPMan
16.06.08 19:21
Klar geht es hier um Marvel.
Und so sehr ich DC auch schätze, so macht es Marvel im Moment wohl richtig(er).
Vor allem das langsam aber sicher das "Universum" sichtbar wird, sprich es Crossover gibt, freut mich sehr.

PS: Superman war aus meiner Sicht nicht überflüssig. Es hat sich keiner rangetraut. Singer hat ihn wieder gut, nihct sehr gut, eingeführt. Die Geschichte hätte mehr Biss(auch Action), Witz und mehr Tiefe gebraucht.
Nach oben
#6
Torch (Gast)
17.06.08 12:42
@Eminence: Gut das Justice League auf Eis liegt. Und von mir aus kann das auch so bleiben. Ein JL-Film ohne Bale und Routh ist Schwachsinn. Und Green Lantern, WW und Flash müssten ihre Solofilme VORHER bekommen!!
Marvel macht`s richtig: Erst Iron-Man, dann Thor und Capt. America und dann Avengers. Und natürlich mit den gleichen Hauptdarstellern. So klappt`s.
Nach oben
#7
Batman (Gast)
22.06.08 14:52
Thor und Captain America interessieren mich nicht.
Aber Iron Man 2 kann kommen. Der erste war
richtig geil,da können ruhig mehr kommen. Dann
können im nächsten Mandarin und War Maschine
auftauchen.
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO