Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
25.04.08 15:50

Männersache: Constantin produziert Kinofilm von und mit Mario Barth

Der erfolgreiche Komiker auf der großen Leinwand

Lassen wir doch einfach die Pressemeldung für sich sprechen:

Die Constantin Film AG produziert MÄNNERSACHE, den ersten Kinospielfilm von und mit Star-Comedian Mario Barth.

Mario Barth, mehrfach ausgezeichneter Deutscher Comedy Preisträger, wurde 2003 bekannt durch das überaus erfolgreiche und preisgekrönte Live-Programm ’Männer sind Schweine, Frauen aber auch’. Es folgten der Sprachführer ’Deutsch-Frau/ Frau-Deutsch’, der sich als Bestseller etablierte sowie das aktuelle Bühnenprogramm ’Männer sind primitiv, aber glücklich’, das inzwischen mehr als 1,5 Millionen Besucher in Deutschland gesehen haben. Mario Barth ist der erfolgreichste deutsche Live-Comedian.

Auch in seinem ersten Kinospielfilm widmet sich Mario Barth seinem Lieblingsthema, dem Zusammenleben zwischen Mann und Frau.

Das Drehbuch zur Komödie MÄNNERSACHE stammt von Mario Barth und Dieter Tappert und wird von Oliver Berben (WARUM MÄNNER NICHT ZUHÖREN UND FRAUEN SCHLECHT EINPARKEN, ELEMENTARTEILCHEN) produziert. Regie führt Gernot Roll (RÄUBER HOTZENPLOTZ).

MÄNNERSACHE ist eine Produktion der Constantin Film Produktion GmbH.

Der Drehstart ist für Juni 2008 in Berlin und Umgebung geplant.

 Mehr zum Thema:

related_news
03.06.11

Der Paartherapeut: Neuer Film von und mit Mario Barth

Es wird sich auf Männer und Frauen gefokussiert
25.08.09

Männersache, Vorstadtkrokodile und Wrong Turn 3 im Oktober auf DVD/BD

Die Mario-Barth-Komödie in drei verschiedenen Varianten UPDATE 2
02.03.09

Männersache: Neue Fotos zum Mario-Barth-Film in unserer Bildergalerie

Ab März im Kino
24.02.09

Männersache: Neue Fotos zum Mario-Barth-Film in unserer Bildergalerie

Ab März im Kino
23.02.09

Männersache: Der Trailer zum Mario-Barth-Film

Ab März im Kino
comments
#1
Mein Senf (Gast)
25.04.08 17:09
Potentieller deutscher Blockbuster 2009 würde ich mal mutmaßen.
So hohl ihn die wenig repräsentative Internetgemeinde findet so sehr vergöttert ihn numal der Großteil der deutschen Bevölkerung. Man denke nur an die ganzen seltsamen, hysterisch prusteten Menschen die sich bei seinen Lifeshows den Arsch ablachen...
Mal eine Frage: Werden solche Themen von der Redaktion nur deshalb ausgewählt, weil man auf heftige Reaktion im Forum aus ist? Hier ist das jedenfalls vorprogrammiert, da der Typ für die Internetcommunity ja quasi die selbe Funktion wahrnimmt wie unser allgegenwärtiger Uwe Boll.
Nach oben
#2
Flex
25.04.08 17:20
"Solche Themen"? Wenn Du damit neue Filme meinst, dann Nein. Nach oben
#3
Mein Senf
25.04.08 18:43
schon klar, dass es sich bei "Männersache" um einen Kinofilm handelt und insofern schon erwähnenswert ist. Andererseits hat man als Redakteur ja auch einen gewissen Einfluss, welche Themen es in die News schaffen ;-) Nach oben
#4
Raine
25.04.08 23:18
Ja, vermutlich alle, die Filmnews beinhalten... Nach oben
#5
Cecil B.
26.04.08 15:16
Mario Barth ... Nervt ... Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO