Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
09.04.02 17:06

Austin Powers 3 - doch Goldmember? MGM und New Line in fast schon surrealen Verandlungen

Wie der Hollywood Reporter heute berichtete, besteht noch eine Chance, dass New Line Cinema den dritten Teil der Austin Powers-Reihe doch Goldmember nennen wird, in Anspielung auf den James Bond-Film Goldfinger.

Zwei Monate nach der einstweiligen Verfügung (wir berichteten) stehen MGM, die die Rechte an 007 besitzen, und New Line in Verhandlungen.

Variety fügte noch hinzu, dass noch kein Vertrag unterschrieben ist, und die Broccoli-Familie, die die Bond-Filme seit jeher produziert, immer noch ihr OK geben muss.

So wie es aussieht wird der Deal so aussehen, dass Trailer vom neuen Bond-Film, Die Another Day, und anderen MGM-Filmen vor den besagten Austin Powers-Film, und auch vor The Two Towers, den zweiten teil der Lord of the Rings-Trilogie geschaltet werden.
Die Trailer würden auf New Lines Kosten an die Filme geschweisst, so dass sie im Kino nicht einfach gegen andere Trailer ausgetauscht werden können.

 Mehr zum Thema:

related_news
21.02.11

Robocop & Poltergeist: Remakes kommen wieder in Schwung

außerdem "ein Herkules-Projekt"
21.12.10

MGM: Konkursverfahren abgeschlossen, 500 Mio. Dollar in der Kasse

Sechs Filme für 2012 geplant
06.12.10

James Bond 23: Drehstart Ende 2011, Sam Mendes inszeniert, Kinostart

MGMs Konkursverfahren abgesegnet
05.11.10

James Bond 23: MGM plant Kinostart im November 2012

+ einen weiteren Bond-Film alle zwei Jahre
01.11.10

MGMs Gläubiger stimmen Spyglass-Vertrag zu

Insolvenzverfahren des Hobbit-Studios wird nun eingeleitet
comments
#1
wombat (Gast)
10.04.02 11:09
Hä?! Wie war das?
Ich dachte die Broccolis hätten etwas gegen den Namen, weil er auf einen 007-Film anspielt und damit das Orginal veralbert; Und jetzt soll der Deal so aussehen das Goldmember als Zugpferd von einen, wahrscheinlich wahnsinnig inovativen, neuen 007-Trailer geschnallt wird.
Bei dem Wort `verschweisst` wird mir auch schon ganz übel. Solch einen Trailer mit Goldmember zu verbinden kann ich mir, im Idealfall` ja noch ganz witzig vorstellen, aber wie bitteschön soll denn das mit LOTR funktionieren??
Gabs sowas eigentlich schon einmal? Fragen über Fragen... :-)

wombat
Nach oben
#2
Skar
10.04.02 14:38
Also ich blicks auch nicht ganz, was der ganze Terz soll. Nach oben
#3
Flex
10.04.02 17:15
Ich find´s auch etwas unverschähmt, was MGM für ne Show abzieht.
Die haben halt ausser James Bond nix und melken jetzt, was das Zeugs hält.
Den Trailer vor Austin Powers zu packen wäre ja noch witzig (könnte sozusagen als Symbiose durchgehen), aber vor LotR?
Das versteh ich auch nicht so ganz.
Dazu kommt ja noch, dass New Line ja auch die eigenen Trailer dazupacken wird (gerade bei LotR), und das dann irgendwann auch recht lange wird.
In den USA gibt es strenge Regeln, wieviel Trailer vor einem Film laufen dürfen. Warner (wenn ich mich recht erinnere) hatte schonmal dagegen verstossen (ich glaub bei Harry Potter). Vielleicht scheissen da jetzt alle Studios drauf.
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO