Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
14.03.08 10:30

Metal Gear Solid: Drehbuch und Regie in den Händen von Kurt Wimmer?

Produzent Michael De Luca bestätigt derlei Absichten

ComingSoon.net hatte die Möglichkeit zu einem kurzen Gespräch mit Produzent Michael De Luca, der bereitwillig über seine zukünftigen Filmprojekte Auskunft gab.

Dazu gehört auch die geplante Verfilmung des Hit-Videospiels Metal Gear Solid, einem Projekt, dem sich De Luca nun, da der Autorenstreik zu Ende ist, wieder ausgiebig widmen möchte.

Einige Jahre zuvor, als Kurt Wimmer mit seinem SciFi-Actioner Equilibrium einen Überraschungserfolg verbuchen konnte, forderten viele Fans, dass er Metal Gear Solid verfilmen soll (da hatten sie mit Sicherheit Ultraviolet noch nicht gesehen, AdV.). De Luca meinte nun, dass er und die Verantwortlichen bei Columbia Pictures sich mit Wimmer in den nächsten Wochen treffen möchten. Dieser soll das Drehbuch schreiben und wahrscheinlich auch die Regie übernehmen.

Sollten die Verhandlungen erfolgreich verlaufen, ist demnächst mit einer offiziellen Verlautbarung zu rechnen. Wir bleiben für euch am Ball.

Quelle: ComingSoon.net

 Mehr zum Thema:

related_news
31.03.15

Metal Gear Solid: Neuer Drehbuchautor für die Verfilmung engagiert

nach Konamis erfolgreicher Videospielreihe
30.08.12

Metal Gear Solid: Neuer Anlauf für die Videospiel-Verfilmung

Marvels Avi Arad produziert
27.08.12

Wolves: Jason Momoa im Werwolf-Thriller

neben Lucas Till
13.09.11

Point Break: Remake von "Gefährliche Brandung" in Arbeit

Drehbuch: Kurt Wimmer
30.07.10

Total Recall: Len Wiseman inszeniert das Remake

Regisseur von Stirb Langsam 4.0 und Underworld
comments
#1
$ub-Z3r0
14.03.08 10:45
Hoffe mal, wie viele andere auch, dass es nicht in Hose geht mit dem Film. Also Equilibrium fand ich echt geil aber Ultraviolet spricht ja woll für sich :/
Bin mal gespannt was die Zukunft so bringen wird :)
Nach oben
#2
Black Arts Owl (Gast)
14.03.08 11:14
Wie traurig, ein Drehbuch zu Metal Gear zu sehen das nciht aus der Hand von Hideo Kojima kommt, das kann ncihts werden! Kein naderer kennt sich so in Meta Gear aus und es wird einfach wieder ein verblödeter Actionfilm, darauf kann ich verzichten! Am wenigsten könnten sie falsch machen wenn sie einfach das Spiel verflimen aber nicht einmal das bringen die zustande, Hollywoodfuzzis! Das wird einfach alles tyoisch amerikanischer Durchschnitt!!! Nach oben
#3
Cecil B. (Gast)
14.03.08 11:45
Metal Gear Solid v. Kurt Wimmer ? Nur Boll machts schlimmer Nach oben
#4
Movielord (Gast)
14.03.08 11:51
Na also immer ruhig. Bis jetzt gibt es ja noch keine näheren Infos also nicht hysterisch werden.

Ausserdem stammen Der Einsatz und Die Thomas Crown Affäre ja auch aus seiner Hand.
Und definitiv ist die Aussage ja sowieso noch nicht!
Nach oben
#5
rost
14.03.08 13:58
Kurt Wimmer?
Seit Equilibrium kann ers leider nimmer.
Nach oben
#6
Cecil B. (Gast)
14.03.08 18:25
Word !! Nach oben
#7
MichaSnake (Gast)
14.06.08 16:03
jetzt wo Metal Gear Solid 4 da ist und das spiel voll der hammer ist. wäre es am besten wenn man denn 4. teil verfilmt Nach oben
#8
Getchaos
25.06.08 03:16
Logischerweise wird man mit Teil 3 oder 1 beginnen, aber ich hoffe stark, dass auch Teil 4 (der mit Abstand BESTE) verfilmt wird. Am besten am besten in Herr der Ringe-Manier, sprich ein 3h Film.
Wenn ich richtig nachgeforscht habe wird Hideo Kojima dennoch das Drehbuch schreiben.
Und wenn er dies tut, würde ich mich gigantisch drauf freuen einen hammerharten Blockbuster in Solid-Snake-Action zu erleben.
Nach oben
#9
Flex
25.06.08 06:48
Kojima bekommt einen "Story"-Credit, da er die Vorlage geschrieben hat. Nach oben
#10
DaddlerTheDalek (Gast)
01.08.08 17:27
Ich glaube nicht Das sie Irgendein Metal Gear spiel 1 zu 1 übernehmen werden.
Ich Hoffe Kurt Wimmer Versaut Das nicht!
Nach oben
#11
Octosuite
19.08.08 21:27
Also erstens: Wenn die Spiele verfilmt werden sollen
dann alle Teile und zwar in der Reihenfolge wie sie erschienen sind.
2. Man bekommt schlecht die ganzen Zusammenhänge eines Spieles in etwa 2,5 Stunden Film zusammen. Das heisst fette überlänge oder Episoden oder gar Miniserie.
3. Damit die Fans sich nicht rumstreiten welcher Schauspieler welchen Karakter spielen soll bin ich für CGI. Aber im Final Fantasy Advent Children Syle. Und nicht Der erste FF Teil oder gar Beowulf.
Nach oben
#12
Octosuite
19.08.08 22:07
Aber das Wichtigste ist: Der oder die Filme müssen so gemacht sein das jeder damit was anfangen kann. Nicht nue eingefleischte Fans. Nach oben
#13
dizzle (Gast)
30.09.08 04:00
abwarte. story und dreh buch sind zwei verschiedene dinge. natürlich wird hideo die story bringen. aber dies wiederum wird kurt wimmer in ein drehbuch umwandeln. nur bleibt abzuwarten ob er dies auch rüber bringt.

bin gespannt !!
Nach oben
#14
Octosuite
04.11.08 23:51
gibts was neues zur Spieleverfilmungoder tut sich da nix mehr ? Nach oben
#15
MichaSnake (Gast)
05.01.09 04:24
hoffentlich versauen sie denn film nicht Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino
07.12.17
13:49

Jurassic World 2: Kurze Featurette führt hinter die Kulissen

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


Black Mirror: Der Trailer zu Staffel 4 ist da
Ab 29. Dezember bei Netflix
Black Mirror: Deutscher Trailer zur Episode "U.S.S. Callister"
Netflix' Mysteryserie erkundet fremde Galaxien