Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
21.02.08 16:00

The Boys: Columbia Pictures sichert sich die Filmrechte

Neal H. Moritz produziert die Comicverfilmung

Columbia Pictures haben sich die Rechte an dem Indie-Comic The Boys gesichert, Produzent Neal H. Moritz ist für die entsprechende Kinofassung zuständig.

Die Vorlage von Garth Ennis und Darick Robertson spielt in einer Gegenwart ähnlich der unseren, doch mit einem stark ansteigenden Bevölkerungsanteil mit Superkräften. Eine spezielle CIA-Eingreiftruppe, bekannt als "The Boys", überwacht die Aktivitäten der speziell begabten Leutchen, schüchtert diese gegebenenfalls ein oder - im schlimmsten Fall der Fälle - beseitigt sie.

Das Comicbuch erschient bei Dynamate Entertainment.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
30.03.11

The Boys: Adam McKay über seine Verfilmung von Garth Ennis' Comic

Russell Crowe und Simon Pegg für Hauptrollen angedacht
27.08.08

The Boys: Garth Ennis' Comic wird adaptiert

Die CIA bewacht die Superhelden
comments
#1
Wkbody (Gast)
21.02.08 16:14
Die 132000 ste Comicverfimung.Jetzt graben sie schon völlig unintressante Comics aus.Von den bekannten wurden ja leider schon alle verfilmt mit zig Fortsetzungen. Nach oben
#2
Salina (Gast)
21.02.08 16:34
Die 132000 ste Comicverfimung wäre mir im Prinzip egal, ABER das es zum 132000 sten mal um irgendwelche SUPERHELDEN mit SUPERKRÄFTEN geht ist inzwischen so was von ausgelutscht, uninteressant, unoriginell, fad, öde, bescheiden, langweilig....

ICH KANNS NICHT MEHR SEHEEEEEEENNNNN!!!

aber ich liebe Heroes, btw. ^^
Nach oben
#3
mike longsteel
21.02.08 16:43
Ist schon etwas her das ich diesen Comic in der Hand hatte, aber soweit ich weis sind die Hauptfiguren nicht mit Superkräften ausgestattet sondern "normale" Menschen.
Ich für meinen Teil freue mich über diese geplante Verfilmungen und auch über Comicverfilmung Nr. 132001 da ich darauf stehe, und mir ist es auch egal ob Superkräfte oder nicht, Verfilmungen nur her damit.
Nach oben
#4
Maxxon
21.02.08 18:00
Yeah! The Boys als Film!
Eines der besten Comics, die ich letztes Jahr gelesen habe!
Aber wenn sie den Comic so verfilmen wie die Vorlage ist, dann wird der in deutschlang 100%ig geschnitten und erhält immer noch das Prädikat "Keine Jugendfreigabe"!
Nach oben
#5
samploo
21.02.08 21:33
erinnert mich gerade ein wenig an die serie 4400 Nach oben
#6
Zodak
21.02.08 21:47
1. Ihr kennt das Comic nicht, müßt euch aber beschweren?!? 2. Zwingt euch keiner die tausendste Comicverfilmung anzusehen. 3. Freuen sich vielleicht immer noch genügend Leute auf/über solche Verfilmungen 4. Halte ich in diesem Fall eine Verfilmung für unnötig oder zumindest verfrüht, da gerade erst zwei Ausgaben erschienen sind. Nach oben
#7
Valens (Gast)
22.02.08 02:40
"The Boys" ist typisch Ennis hart, dreckig und viel schwarzer Humor.
Indie ist das Comic nur geworden, weil Wildstorm (DC) es abgeworfen hat. Es passte ihnen "nicht ins Konzept", war ihnen zu brutal war. Nach z.Z. nur 17 Ausgaben ne Verfilmung anstreben, naja.
Wenn der Film wirklich gedreht wird, dann sollte Hugie von Simon Peck gespielt werden. SImon diente als Vorbild der Figur.
Nach oben
#8
Maxxon (Gast)
22.02.08 12:17
Zum einen gebe ich Zodak vollkommen recht! Ich beispielsweise lese Comics seit mind. 2 Jahrzehnten Comics (bin jetzt 28)! Mich freut fast jede Comicverfilmung...alleine schon, um die Geschichten und Charaktere mal in bewegten Bildern zu sehen und was Hollywood aus den Stories kreiert. Es ist nunmal so, dass erst seit einigen Jahren die Möglichkeiten bestehen, Comics authentisch zu verfilmen...deswegen häuft es sich so.
Keiner zwingt euch, in die Filme zu gehen! Aber ich verstehe das Geschrei nicht!

@Salina: Darüberhinaus gehts in The Boys NICHT primär um einen tollen Superhelden. Sondern darum, wie sich "normale" Menschen gegen diese Übermenschen und ihre Arroganz wehren...grob gesagt. Erst informieren, dann meckern.
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen