Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
21.02.08 11:09

Akira: Warner plant zwei Realfilme, Teil 1 kommt schon im Sommer 2009

Manga-Verfilmung als Regiedebüt von Ruairi Robinson

Warner Bros. wird Katsuhiro Otomos sechsteiliges Graphic-Novel-Meisterwerk Akira verfilmen, wobei der erste der zwei (!) geplanten Realfilme bereits im Sommer 2009 in die Kinos kommen soll.

Ruairi Robinson inszeniert nach einem Drehbuch von Gary Whitta (Book of Eli). Andrew Lazars Mad Chance produziert gemeinsam mit Appian Ways Leonardo DiCaprio und Jennifer Davisson.

Jeder der Filme wird drei der Comicvorlagen umfassen. Schauplatz ist "New Manhattan", eine Metropole, die wiederaufgebaut wurde, nachdem sie 31 Jahre zuvor zerstört wurde.

Der irische Regisseur Robinson, Oscar-nominiert für seinen Kurzfilm Fifty Percent Grey, wird mit Akira sein Spielfilmdebüt geben.

Quelle: Variety


 Mehr zum Thema:

related_news
10.05.14

Akira: Schön gemachter Fan-Trailer

Selbstgemachtes am Samstag
22.06.12

Der dünne Mann: Warner Bros. tritt beim Remake auf die Bremse

Rob Marshalls The Thin Man mit Johnny Depp
25.02.12

Akira: Fangemachter Trailer für den Kinofilm

Selbstgemachtes am Samstag
10.01.12

Inside Llewyn Davis: Garrett Hedlund im neuen Film der Coen-Brüder

neben Oscar Isaac, Carey Mulligan und Justin Timberlake
09.01.12

Akira: Produktion vorerst angehalten

Warner Bros.' geplante Realverfilmung
comments
#1
Sev (Gast)
21.02.08 11:33
dazu fällt mir spontan nur eines ein: WOOOHOOOO!!! Nach oben
#2
Les J. Kennek
21.02.08 13:01
Na danke!!! Warum spielt der dann bitte nicht in Neo-Tokyo? Nach oben
#3
Eminence
21.02.08 13:04
Der Plot wird soweit ich weiß amerikanisiert. Nach oben
#4
Celdur
21.02.08 14:58
Würde wohl auch befremdlich wirken, mit all den westlichen Schauspielern. ;-) Nach oben
#5
Flex
21.02.08 15:23
Noch sind doch gar keine an Bord. Nach oben
#6
ak-79 (Gast)
21.02.08 16:09
Trotz das der Plot verwestlicht wird, heißt der Film nach wie vor AKIRA? Ich hoffe, die nehmen trotzdem noch ein paar Japaner an Bord :) Nach oben
#7
Flex
21.02.08 18:06
Hm, gar keine blöde Frage eigentlich. Da fängt der Abstieg irgendwie schon an. Nach oben
#8
SpookyNooky
21.02.08 19:58
Aus "Neo Tokio" wird "New Manhattan". Da fängt´s schon an. Aus "Tetsuo" wird vermutlich "Jack", aus "Kaneda" wird "Ryan".

Ohne mich!
Nach oben
#9
Les J. Kennek
22.02.08 14:12
Danke Jungs!!! Ihr versteht mich! Nach oben
#10
ak-79 (Gast)
23.02.08 03:22
Der Film wird nicht für die Fans gedreht. Hier geht es um Geld und ein Großteil der Zuschauer wird noch nie etwas von Akira gehört oder gesehen haben. Den einzigen Hoffnungsschimmer habe ich bei Battle Angel Alita von Cameron! Nach oben
#11
Eldar (Gast)
07.05.08 02:57
War ja klar, das die Amis da wieder Geld raus pressen. Ich sehe leider auch ein Debakel kommen. Ich kenne das Comic wie auch den Film und werde wahrscheinlich nur wiederwillig in den Kinofilm gehen.

Aber nach "Nikita" und "Ring" (und einigen anderen Filmen) war von den Amis ja auch nichts anderes zu erwarten.

Leider machen die deutschen diese kopiererei jetzt auch noch nach, wie man an "Die Welle" sieht.

...Langsam hab ich kein Bock mehr auf Kino :(
Nach oben
#12
Kamilosan (Gast)
02.02.10 07:01
Also ehrlich was ich da so lese, da wird es mir wieder schlecht, diese geldgeilen......grrr..wenn die einen Dark Future Film haben wollen der für die breite Masse gedacht ist dann bitte erfindet doch eine eigene Story und siedelt den Mist nach Seattle ins Shadowrun-Universum dann meckert auch kein Akirafan das man hier eine tolle Story/Idee vergewaltigt und aus Akira einen Amira machen will.

Ich will Sushi, Sake, Taiko und Tetsuo und nicht Hamburger, Bourbon, Banjo und Jack und hoffe immer noch das es ein echter "Akira"-Film wird.
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
The Return of the First Avenger

The Return of the First Avenger

Ab 14.08.2014 erhältlich


Inglourious Basterds von Quentin Tarantino ab 14.01. auf DVD/Blu-ray
DVD- und Blu-ray-Versionen auch im Steelbook, Collector's Set für Sammler
FORUM
29.11. 02:04, rolo tomasi
Der Film-Assoziations-Thread
28.11. 17:37, Dean Keaton
Das D'oh! des Tages
28.11. 16:34, Mister Pink
Das Woohoo des Tages!
28.11. 01:11, rolo tomasi
Filme zu gewinnen
KINO

Die Pinguine aus Madagascar

Ab 27.11.2014 im Kino


Pan: 4 Charakterposter zum Peter-Pan-Prequel
mit Hugh Jackman, Garrett Hedlund und Rooney Mara
Die Peanuts - Der Film: Neues Poster in unserer Bildergalerie
Snoopy and Charlie Brown - The Peanuts Movie