Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.02.08 14:13

2012: Welches Studio schnappt sich das neue Roland Emmerich - Projekt?

Kinostart bereits im Sommer 2009 möglich

Variety berichtet, dass bereits mehrere Studios Interesse an Roland Emmerichs Nachfolgeprojekt zu seinem Urzeitepos 10.000 B.C. bekundet haben.

Das apokalyptische Drehbuch zu 2012, geschrieben von Emmerich und Harald Kloser, die bereits gemeinsam an 10.000 B.C. gearbeitet haben, wurde am Dienstag mehreren Studioverantwortlichen übergeben, die nach der Lektüre so gut wie alle an einem weiteren Treffen interessiert waren.

Heute werden erste Meetings stattfinden, in denen Emmerich seine Budgetwünsche und seine kreativen Vorstellungen zum Besten geben wird. Danach wird es zu einem Wettbieten um den Film kommen, den Emmerich gleich als nächstes inszenieren möchte und der bereits im Sommer 2009 über die Leinwände flimmern könnte.

Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
19.07.12

San Andreas: 3D: Lost-Autor Carlton Cuse übernimmt das Drehbuch

Brad Peyton in Verhandlungen für die Regie
05.12.11

San Andreas: 3D: New Line plant Big-Budget-Katastrophenfilm

Über ein verheerendes Erdbeben
11.10.11

Paradise Lost: Diego Boneta und Camilla Belle bestätigt

als Adam und Eva
30.09.11

Resident Evil 5: Retribution: Neue Infos zur Besetzung - UPDATE

Leon S. Kennedy besetzt
23.09.11

Paradise Lost: Casey Affleck und Camilla Belle in Verhandlungen

Alex Proyas' Verfilmung von Das verlorene Paradies
comments
#1
Sev (Gast)
20.02.08 15:30
Emmerich ist klasse was die visuelle Umsetzung seiner Stoffe betrifft. DOCH wenns ums Drehbuch geht hat er die selben Probleme wie Märchenonkel George mit seiner zweiten Star Wars Trilogie. Ich hoffe inständig, er lässt sein Drehbuch nochmals von einem richtigen Autor überarbeiten. Nach oben
#2
KingSamy (Gast)
20.02.08 15:32
jaja ... der emmerich :D also ich bin kein fan von dem, aber godzilla und the day after tomorrow fand ich klasse ;) und auf 10.000 BC freu ich mich schon "tierisch" ... jetzt noch was apocalyptisches ? also hut ab :D Nach oben
#3
Nukem
20.02.08 19:40
Bei ihm sind doch fast alle Filme apokalyptisch :D Nach oben
#4
jonnystorm
20.02.08 22:44
[Beleidigung gelöscht] Nach oben
#5
jonnystorm
21.02.08 10:16
ohhhh - meno. Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO