Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
14.01.08 12:55

Elijah Wood über The Hobbit und dessen Fortsetzung

Sollte Frodo mit dabei sein, würde er mit Freuden zurückkehren

MTV sprach mit Elijah Wood über den von Peter Jackson produzierten The Hobbit und dessen Sequel.

"Ich habe nicht direkt mit Jackson darüber gesprochen, aber ich hab’ ihm ein E-Mail geschrieben, und - soweit ich weiß - werden sie zwei Filme machen, einer wird ’The Hobbit’ sein und der andere wird in den 60 Jahren zwischen ’The Hobbit’ und ’Der Herr der Ringe’ spielen."

Diese Aussagen unterstützen die Vermutungen, dass der Hobbit-Nachfolger eine erzählerische Brücke zu Der Herr der Ringe schlagen würde, die das Einbauen vieler bekannter Figuren aus dem HdR-Universum ermöglicht.

Auf die Frage ob Wood selbst als Frodo wieder mit dabei sein würde, meinte er, dass er - wenn es sinnvoll sei - mit Freuden als Frodo zurückkehren würde.

Tolkien selbst hat wenig über Frodos Vergangenheit (vor Die Gefährten) geschrieben. Nur der Tod seiner Eltern sowie einige Reisen und Gespräche mit Bilbo sind angedeutet.

Wood selbst könne sich nicht vorstellen, dass Jackson, Fran Walsh und Philippa Boyens allzu viel über Frodo in den Film hineindichten werden, aber wenn Frodo auftauchen würde, dann wäre das für ihn die perfekte Gelegenheit die großartigen Erinnerungen, die er an das Der Herr der Ringe - Projekt habe, wieder aufzufrischen.

Zudem sei es für ihn als Fan wichtig, dass mit Jackson & Co. dasselbe Team involviert sei und auch dass die selbe Effekte-Mannschaft verantwortlich sein würde und in Neuseeland gedreht wird. Auch sprach er die Wichtigkeit an, dass Ian McKellen wieder als Gandalf verpflichtet werden müsse, um den Synergieeffekt zwischen den Filmen zu nützen. Die Menschen wollen einfach, dass die neuen Filme in derselben, ihnen bekannten Welt spielen und nun sei auch sichergestellt, dass dies durch dieselbe Linse realisiert wird und das sei großartig und ungeheuer aufregend.

Quelle: MTV

 Mehr zum Thema:

related_news
11.12.15

Thor 3: Ragnarok: Cate Blanchett im Gespräch

2017 im Kino
27.08.15

Der Hobbit: Trailer zur Extended Edition der Trilogie

Ab November im Handel
11.05.15

Hannibal: Teaser-Trailer für Season 3 online

Ab Juni im US-TV
21.03.14

The Jungle Book: Andy Serkis inszeniert Warners Dschungelbuch

als Ersatz für Ron Howard
26.07.13

Der Hobbit: Peter Jackson bloggt den letzten Drehtag

Setfotos und Verabschiedungen
comments
#1
Fatz (Gast)
14.01.08 14:12
Geilo, kenne mich aber Leider nicht so gut aus mit der Hobbit da ich es nie gelesen habe;=)

Ne frage: Finden au auch große Schlachten statt? (Wie in Minas Thirit und so)
Nach oben
#2
samploo
14.01.08 14:40
also ich hab dsa buch vor 2 jahren oder so gelesen, ist wirklich ein sehr gutes buch.

um deine frage zu beantworten: ja es gab eine groeßere schlacht soweit ich das noch in erinnerung habe.
vor allem gehts aber um bilbo, der den zwergen helfen will ihren schatz wieder zu erlangen, der glaube ich von nem drachen in nem berg bewacht wird (kann mich nicht mehr genau erinnern)
Nach oben
#3
skoy
14.01.08 15:38
"Der Weiße Rat (inkl. Saruman und Gandalf) greifen die Festung Saurons in Dol Guldur an. Dies wird getan, um Sauron davon abzuhalten im Fluss nach dem Ring zu suchen." - Das ist glaube ich eine Schlacht aus "The Hobbit" ... ansonsten ist es eigentlich ein Kinderbuch. Mal sehen wie Jackson und Co. den Film inszenieren um ihn HdR anzugleichen! Action gehört sicherlich dazu :) Nach oben
#4
Koller (Gast)
14.01.08 15:51
@ Fatz: Ja, am Ende kommt es zur legendären "Schlacht der fünf Heere" am Einsamen Berg. Nach oben
#5
lady lue
14.01.08 17:27
@skoy: da hast du wohl ein wenig was durcheinander gebracht, denn natürl. wusste niemand aus dem weißen rat zu dieser zeit das der ring im fluss liegt und diese schlacht findet auch nicht in the hobbit statt...aber die schlacht der 5 heere schon, wie koller ganz richtig erklärte. und ein kinderbuch ist es (obwohl von tolkien beabsichtigt) nicht wirklich, denke da ist genügend action für eine verfilmung vorhanden Nach oben
#6
oki17
14.01.08 19:43
Ich würde dass Toll finden, wenn sie sowas verfilmen würden! Ich würde es liebend gern wieder erleben wenn frodo,aragon und legolas ihre klingen miteinander gegen das Böse einsetzen! Wird sicher ein Hammer. The Hobbit ist auch sehr gut und wird sicher super, denn der Drache und die tapferen Männlein werden alles geben! lg Nach oben
#7
Les J. Kennek
14.01.08 23:47
zu blöd nur, das sich Legolas, Aragorn und Frodo vor Bree bzw. Bruchtal nie über den weg laufen *g* Nach oben
#8
Bumblebee (Gast)
15.01.08 13:07
Hey! Cool, das ist ja super! Mehr Herr der Ringe, ich fass es nicht... Hoffentlich werden die zwei Sequels genauso gut, wie die drei Hauptteile, aber da das Peter Jackson in seinem Element ist mach ich mir keine Sorgen... Nach oben
#9
Les J. Kennek
16.01.08 00:24
Noch mal... das sind KEINE Fortsetzungen (die gibt es in Romanform auch nicht wirklich) sondern die Verfilmung des Hobbits (der SEHR anders ist als der Herr der Ringe) und ein Film, der die Zwischenzeit zwischen den Filmen überbrücken soll...

Im Hobbit tauchen genau 3 Personen auf, die auch im Herrn der Ringe dabei sind: Gandalf, Elrond und Bilbo. Letzterer ist deutlich jünger und wird daher wohl kaum von Ian Holm gespielt werden (was echt schade ist). Als Story dazwischen könnte der Angriff des Weißen Rats auf Dol Guldur herhalten... der ist aber meines wissens nirgendwo ordentlich beschrieben (zumindestens in keinem auf Deutsch erhältlichen Buch), so das die Scriptwriter sehr freie Hand haben... was mir als Tolkienfan sehr sauer aufstößt (sorry aber da bin ich starrköpfig).
Nach oben
#10
brille102 (Gast)
04.01.09 19:56
Ich glaube, dass der neue Teil (also die Vorgeschichte zu HdR) "The Hobbit" eine aufklährende Wirkung für die HdR-Fans haben wird, also aufklährend für diejenigen die die HdR Romane nicht gelesen haben (leider Zähle ich mich mit zu diesen Menschen). Ich kenne die Geschichte vom Hobbit nur im weitesten Sinne.
So weit ich weiss geht es in diser Geschichte um Billbo und seine Abenteuer. z.B. wie er Stich bekommt.(wenn ich mich irre schimpft ruhig)

Ich hätte mich aber mehr auf eine Fortsetzung für HdR gefreut. Ich weiss auch dass es keine fortsetzung geben wirt da ja nur drei Bücher existieren. Jedoch ist mir nicht klar was Frodo und die anderen machen wenn sie In dieser Stadt angekommen sind. DIe Schlusszene ist mir im allgemeinen ein Rätzel. Ich hoffe ich werde bald aufgeklährt^^
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen