Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
04.01.08 10:09

Superman 2 ohne Bryan Singer und Brandon Routh?

Justice League of America in der Warteschleife, Warner wünscht sich Chris Nolan für Batman 3

Varietys Anne Thompson hat einige interessante Dinge über das Superman - Franchise sowie den geplanten Justice League of America - Film und einen möglichen dritten Batman-Teil fallen lassen.

Demanch wäre es höchst unwahrscheinlich, dass Bryan Singer für das Sequel von Superman Returns, Superman: Man of Steel wieder auf den Regiestuhl zurückkehrt. Den nächsten Superman, den die Fangemeinde zu sehen bekommen würde, wäre eine jüngere Version in Justice League of America. Die Dreharbeiten zur Verfilmung des DC Comics würden jedoch nicht starten, bevor der Drehbuchautorenstreik zu Ende ist. Warner sei so glücklich mit The Dark Knight, dass man hoffe, Regisseur Christoper Nolan für einen weiteren Batman-Teil gewinnen zu können.

Passend zu Thompsons Artikel veröffentlichte Latino Review eine weitere Hiobsbotschaft für Superman Returns - Fans. Demnach könnte auch Brandon Routh nicht mehr als Clark Kent/Superman zu sehen sein. Vielmehr würde jener Schauspieler, der die Superman-Rolle in Justice League of America ergattert auch in einem separaten Superman-Film die Hauptrolle spielen.

Nichts davon wurde seitens des Studios bislang bestätigt. Sobald wir Offizielles erfahren, informieren wir euch umgehend.

Quelle: Variety/Latino Review

 Mehr zum Thema:

related_news
07.11.17

The Justice League: Neue Clips zeigen Bösewicht Steppenwolf

Bald im Kino
02.11.17

The Justice League: 5 Charakterposter zur Comic-Action

Bald im Kino
27.10.17

Justice League: Wonder-Woman-Featurette mit neuen Ausschnitten

Ab November im Kino
27.10.17

Justice League: Neuer TV-Trailer verspricht Spektakel

Ab November im Kino
20.10.17

The Justice League: Neue Featurette stellt Barry Allen alias Flash vor

Ab November im Kino
comments
#1
smallant
04.01.08 16:16
Jetzt soll wieder so eine keilerei losgehen wie damals schon bei den alten Batman Filmen :-(

Haben die denn nicht gemerkt das die Filme dadurch immer schlechter geworden sind?

Armer Superman, hat er nicht verdient. Dann lieber gar keinen Film mehr mit ihm. Ist sowieso der schwierigste Superheld wenns darum geht eine ordentliche Geschichte drum rum zubauen.
Nach oben
#2
macdio
04.01.08 18:05
Brandon Routh ist die perfekte Besetzung für eine Superman Fortsetzung. Er hat in Superman Returns alles richtig gemacht. Auch Singer ist ein toller Typ. Beide sollten dabei sein, sonst geht doch das ganze Theater von vorne los. Nach oben
#3
Batman (Gast)
04.01.08 23:27
Das verstehe ich auch nicht.Ich fand Superman
Returns klasse,und dabei war ich nie ein Fan von
Superman und werde es auch nie.Aber der Film war
trotzdem etwas zu lang und hätte etwas mehr
Action vertragen können.Auf jedenfall ist Bryan
Singer der beste Regieseur für Comic-Verfilmungen
und ich würde es cool finden wenn er Spider-Man 4-
6 drehen würde,um Spider-Man ernsthafter zu
machen.

Was Batman betrifft:Ich bin der Zuversicht das der
Film cool wird.Find es aber dumm,das er Unblutig
werden soll.Und dabei dachte ich,das er durch den
Joker FSK 16 bekommt.
Nach oben
#4
DCler (Gast)
05.01.08 01:27
Wichtig wäre es auch Nolan und Routh auch für den Justice League Film zu verpflichten damit sie ihre jeweilligen Rollen spielen können.

Ansonsten war Superman Returns klasse aber jetzt kommt es halt darauf an mal jemand anderen als Lex Luthor zum Schurken zu nehmen ... und naja da wird es bei Superman auch teilweise ganz schön schwer etwas ordentlich in 2 Stunden Film zu packen... Luthor kennt mittlerweile jeder aber ein Doomsday oder Brainiac muss erstmal gut verkauft werden... (gerade für den Mainstream-Kinogänger)

Ansonsten bin ich auf den JLA Film und auf neue Projekte von Bryan Singer gespannt.
Nach oben
#5
smallant
05.01.08 21:19
Du meinst wohl Nolan auf dem Regiestuhl und Christian Bale und Brandon Routh in ihren angestammten Rollen. :-)

Das wäre zwar ne super Sache aber ich glaube das erhöht dann die Kosten des JLA-Films erheblich.
Nach oben
#6
Batman (Gast)
08.01.08 15:45
Ich finde im nächsten Superman sollte Doomsday
der Gegner sein.Dann gehts wenigstens ab und es
kommt viel Action,die beim letzten zu kurz kam und
kaum vorhanden war.
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO