Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
19.12.07 07:31

The Hobbit: Peter Jackson produziert zwei Filme

UPDATE: Laut EW wird Peter Jackson nicht inszenieren

Endlich ist es so weit. Peter Jackson und New Line Cinema haben ihre finanziellen Streitigkeiten über die Beteiligungen an der Herr-der-Ringe-Trilogie beigelegt.
So kann nun auch das Projekt Der Hobbit angegangen werden.

MGM und New Line werden sowohl The Hobbit als auch die noch namenlose Fortsetzung gemeinsam finanzieren und vertreiben. New Line übernimmt den Vertrieb in Nordamerika, MGM den im Rest der Welt.

Peter Jackson und Fran Walsh werden die Filme ausführend produzieren, die simultan gedreht werden sollen.
Begonnen werden soll 2009, so dass der erste Film 2010, der zweite 2011 in die Kinos kommen kann.

UPDATE: Unser aufmerksamer Stammuser ’Mr. Pink’ hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass Entertainment Weekly Neues zu den geplanten Hobbit-Verfilmungen zu vermelden weiß.

Während MGM und New Line nichts lieber hätten, als dass Jackson auch als Drehbuchautor und Regisseur auftritt, gab Jacksons Manager Ken Kamins nun bekannt, dass Jackson NICHT Regie führen werde, weil dieser glaube, dass die Fans lange genug warten mussten. Es würde den Großteil jeden Tages der nächsten vier Jahre beanspruchen, die zwei Hobbit-Filme zu schreiben, zu inszenieren und zu produzieren. Bedenke man die derzeitigen Projekte Jacksons (The Lovely Bones & Tintin), würde es für die zahlreichen Fans nur noch länger dauern, wenn auf ein solch umfassendes Engagement von Jackson, Fran Walsh und Phillipa Boyens warten müsste.

Als Kandidaten auf den Regieposten werden nach wie vor Sam Raimi (Spider-Man 1-3), Guillermo del Toro (Pans Labyrinth) und Alfonso Cuaron (Children of Men) gehandelt.

Wir halten euch natürlich über die aktuellsten Entwicklungen auf dem Laufenden.

Quelle: New Line Cinema/MGM

 Mehr zum Thema:

related_news
12.04.16

Iron Fist: David Wenham in Netflix' Marvel-Serie

als Harold Meachum
11.12.15

Thor 3: Ragnarok: Cate Blanchett im Gespräch

2017 im Kino
27.08.15

Der Hobbit: Trailer zur Extended Edition der Trilogie

Ab November im Handel
11.05.15

Hannibal: Teaser-Trailer für Season 3 online

Ab Juni im US-TV
21.03.14

The Jungle Book: Andy Serkis inszeniert Warners Dschungelbuch

als Ersatz für Ron Howard
comments
#1
Eminence
19.12.07 07:56
Was für eine Nachricht, das is ja sowas wie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Am liebsten wärs mir jetzt natürlich auch noch wenn Jackson die Regie übernehmen würde. *hoff*
Aber ich glaub Sam Raimi ist immer noch ein heißer Kandidat für den Posten. Er hat ja auch letztens wieder betont wie gern er unter dem Produzenten Jackson den Hobbit machen würde.

Und MANN: Die Geschichte gibt auch so einiges her. Da könnte richtig Bildgewaltiges dabei rausspringen. Freude, Freude, Freude.
Nach oben
#2
Mister Pink
19.12.07 08:15
DAS sind doch mal gute News...ich hoffe natürlich auch das Peter Jackson die Regie übernimmt...nix gegen Sam Raimi, aber nach DEN 3 Teilen von Herr der Ringe kann man nur auf Jackson hoffen. ;-)

Endlich wieder ein Filmprojekt dem man ein paar Jahre entgegenfiebern kann. ;-)

Ich hoffe nur das sie nicht auf die Schnapsidee kommen die Filme jetzt auch im ach so hippen Motion-Capture-Dingens-Verfahren zu drehen.
Nach oben
#3
Eminence
19.12.07 08:26
Uah, das hoff ich natürlich auch nicht. Nach oben
#4
Mister Pink
19.12.07 08:35
Ich dachte nur daran weil Jackson und Spielberg doch auch die 3 Tim & Struppi Filme so drehen wollen und dieses Verfahren ja angeblich die Zukunft des Kinos sein soll.

Ich hätte aber lieber den Orginal-Ian McKellen als irgendeine Kopie...auch wenn es wahrscheinlich schon besser aussehen würde als bei Beowulf.
Nach oben
#5
Eminence
19.12.07 08:41
Jau klar, die wollen die digitale 3-D-Motion-Capture-Dingens-Sache ja gemeinsam mit Zemeckis und Cameron forcieren. Aber bitte nicht mit dem Hobbit. Nach oben
#6
Robert B.
19.12.07 10:16
JA JA JA *mitdenhändenaufdentischklopfen*
alles andere wäre eine Katastrophe geworden.

Ich will ja nicht orakeln - aber die 3D-Motion-Capture wird der größte Reinfall der Filmgeschichte - o.k. war doch ein Orakel.
Nach oben
#7
Mister Pink
19.12.07 12:53
Ich will ja nicht die gute Laune verderben, aber ich habe grade auf einer anderen Seite die News gelesen das Peter Jackson definitiv nicht Regie führen wird. Angeblich wegen Zeitmangels.

Ich denke ich darf ja hier keinen Link zu einer Konkurrenzseite (obwohl moviegod natürlich konkurrenzlos ist) posten.

Die geben als Quelle einen Entertainment Weekly Artikel an...ich habe keine Ahnung wie verlässlich diese Quellen so sind. ;-)
Nach oben
#8
Eminence
19.12.07 13:43
Danke Mr. Pink, siehe Update weiter oben. ;-)

Soooo 100pro sattelfest scheints mir aber noch nicht. Ich hoffe nach wie vor auf PJ.
Nach oben
#9
Flex
19.12.07 14:06
Von Regie war ja auch nicht die Rede. "Ausführend produzieren" heißt so viel wie "Wir schreiben unseren Namen in den Vorspann, damit das Studio Geld zur Verfügung stellt." Nach oben
#10
Eminence
19.12.07 15:08
Jau klar, in der ersten Meldung wurde aber auch nicht ausgeschlossen dass PJ Regie führt. Und dass genau DAS die Fans am meisten interessiert, is ja eh logisch. Von daher nicht schlecht, dass da gleich nochmal nachgehakt wurde (obwohl ich wie gesagt hoffe, dass da das letzte Wort noch nicht gesprochen ist). Nach oben
#11
Flex
19.12.07 19:27
Vielleicht übernimmt die Regie ja der Bloomkamp, der den Halo-Film inszenieren sollte.
Das wäre jetzt mein persönlicher Tipp.

Übrigens: "PJ" ist die Abkürzung für "Peanutbutter and Jelly", also für Brote mit Erdnussbutter und Honig.
Nach oben
#12
Eminence
19.12.07 20:28
Hihi, sowie der früher aussah könnt das auch sein Leibgericht gewesen sein. ;-)

Jau, der Bloomkamp. Aber so ein Riesenprojekt in den Händen eines Neulings? Hm.... ein Del Toro wär mir da schon viiiiel lieber.
Nach oben
#13
marc (Gast)
20.12.07 12:23
2011 bin ich 39 jahre alt bis der teil 2 im kino kommt :-) Nach oben
#14
Udo (Gast)
20.12.07 14:52
Tja Peter Jackson macht nicht die Regie für den kleinen Hobbit. Und jetzt? Echt schade. Aber was solls. Sam Raimi wäre für micht kein guter Kanditat. Dann eher doch Alfonso Cuaron der schon mit Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004, 794 Mio. Dollar Einspiel weltweit und 6,59 Mio. Zuschauer in Deutschland) schon Fantasyerfahrung gesammelt hatte. Am besten fände ich es wenn James Cameron (Titanic, Abyss, Aliens, Terminator 1-2) auf dem Regiestuhl sitzen würde, der dreht aber zurzeit Avatar mit Sigourney Weaver und Giovanni RIbisi und danach Battle Angel. Steven Spielberg wäre auch toll, dreht aber erst Linoln und Interellar. Und Wolfgang Petersen, der mit Die Unendliche Geschichte schon einen fabelhaften Fantasyfilm machte und auch Troja und Air Force One zu Blockbuster machte. Nach oben
#15
St0rmtr00per
20.12.07 16:29
peter jackson ist eine Pfeife! Nach oben
#16
Flex
20.12.07 16:54
Magst nen Keks? Nach oben
#17
spinat (Gast)
22.12.07 15:53
ich würde es natürlich auch begrüßen wenn peter jackson wieder regie führen würde....jedoch würde ich von den genannten anderen möglichkeiten einen guillermo del torro bevorzugen....jeder der pans labyrinth gesehen hat muss einfach der meinung sein das er der richtige wäre ! ;) Nach oben
#18
Mister Pink
28.01.08 12:56
Also wenn ich die heutige News bei Ain´t It Cool richtig deute scheint Guillermo Del Toro zumindest Kandidat Nr.1 zu sein.

Das wäre für mich zumindest die beste ´Nicht-Peter-Jackson-Lösung´.
Nach oben
#19
alemdar (Gast)
28.01.08 13:51
ich glaube nicht das der film gut wird zu mal ohne jackson als regie Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO