Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.12.07 13:22

Francis Lawrence über Constantine 2 und den I Am Legend - Nachdreh

Comicadaption als Sequel oder Prequel und kein Grund zur Sorge um den Endzeitthriller

Francis Lawrence stand ShockTillYouDrop.com Rede und Antwort. Im Zuge des Interviews mit Ryn Rotten gab der Regisseur bekannt, dass er sehr gerne eine Fortsetzung von Constantine inszenieren würde. Natürlich würde es darauf ankommen, die richtige Geschichte zu finden.

Darüber hinaus meinte er, dass er sich sowohl ein Sequel als auch ein Prequel vorstellen könnte. Er möge Ursprungsgeschichten, demnach würde er sein Prequel cool finden. Was für ihn den ersten Film funktionieren liess, war die "Dangerous Habits"-Storyline: Die Hauptfigur hat Krebs und ist am Sterben. Das wäre für ihn der Kern der Geschichte gewesen, persönlicher könne es nicht werden. Es wurde bereits mit Konzepten für ein Sequel herumgeworfen, doch würde er die Motivation der Titelfigur, in unterschiedliche Länder zu reisen und böse Buben zu bekämpfen, nicht erkennen. Im ersten Teil sei es John Constantine darum gegangen, seine eigene Haut zu retten. Deshalb müsse man abwarten, bis jemand mit einer großartigen Idee (ob früher oder später im Leben des Hauptcharakters) daherkommt.

In der 2005er-Verfilmung des DC/Vertigo Comics "Hellblazer" spielte Keanu Reeves den kettenrauchenden Titelhelden John Constantine. In weiteren Rollen waren Rachel Weisz, Tilda Swinton, Gavin Rossdale, Djimon Hounsou, Shia LaBeouf und Peter Stormare zu sehen.

Lawrence wird bereits im Januar mit dem prognostizierten Superblockbuster I Am Legend mit Will Smith in der Hauptrolle in den deutschen Kinos vertreten sein. Dass nun noch Nachdrehs stattgefunden haben, sorgte vor allem bei der aufmerksamen Internet-Fangemeinde für einige Verwunderung. Lawrence sieht dies aber wesentlich lockerer. Er verstehe ohnehin nicht, weshalb nachträgliche Aufnahmen immer als eine böse Sache angesehen würden. Ein Grund für den Nachdreh wäre der Umstand gewesen, dass man erst vor ca. einem Monat CGI-Shots (und davon gibt es im Film an die 800!) in einem Stadium sehen konnte, die man wirklich als aufschlussreich bezeichnen könne. Erst dann habe man den Film als Ganzes bewerten können und gesehen, wo noch kleine Änderungen nötig wären. Diese wurden fast alle beim Ende des Films vorgenommen.

Überhaupt würde er sich wünschen, dass die Studios Nachdrehs bereits vorab ins Budget miteinplanen würden. Welche Änderungen er nun am Finale von I Am Legend vorgenommen hat, wollte Lawrence natürlich nicht sagen.

Quelle: ShockTillYouDrop.com

 Mehr zum Thema:

related_news
09.05.15

Constantine: Serie abgesetzt, sucht neues Zuhause

NBC sagt Nein zur zweiten Staffel
06.10.14

Constantine: Neuer TV-Trailer zur Hellblazer-Serie

Ab Oktober im US-TV
12.05.14

Constantine: Erster Clip aus der Hellblazer-Adaption

Ab Herbst im US-TV
24.02.14

Constantine: Matt Ryan übernimmt die Hauptrolle in der TV-Serie

Nach Alan Moores Hellblazer
18.04.12

The Hunger Games 2: Bennett Miller, Francis Lawrence im Gespräch

für die Regie von Die Tribute von Panem 2 - Gefährliche Liebe alias Catching Fire
comments
#1
Erin
03.08.08 21:27
Ich hab erst gestern wieder Constantine auf DVD gesehen, ich liebe diesen Film und fänd ne Fortsetzung echt klasse. Natürlich unter der Voraussetzung, dass eine gute Story dahinter steht. Aber wenn Fortsetzung, dann bitte wieder mit den gleichen Schauspielern. Reeves. Keanu Reeves, Asshole :-) Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO