Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
29.11.07 10:18

Freitag der 13.: Platinum Dunes - Horrorprojekt doch kein Remake

Der neue Jason Vorhees ist schmächtiger, fieser und schneller

Die Horrorspezis von ShockTillYouDrop wollen nun endlich mal ein wenig Licht in das nebulöse Freitag der 13.-Projekt gebracht haben, das Marcus Nispel für Platinum Dunes verwirklicht.

Zuvor war man sich nie wirklich sicher was es denn nun werde. Ein Remake, eine Neuerzählung oder doch eine Fortsetzung?

Von einer anonymen Quelle, die dem Projekt nahe stehen soll, kommt nun die Antwort: "Es ist kein Remake," so der Insider. Man solle keine Ursprungsgeschichte erwarten, sondern eine Story die irgendwo zwischen Teil 2 und 4 angesiedelt ist, allerdings inklusive Camp Crystal Lake, und einen schmächtigeren, fieseren und schnelleren Jason Vorhees.

Das Drehbuch stammt von Damian Shannon und Mark Swift, Darsteller sind noch keine mit an Bord.

Quelle: ShockTillYouDrop.com

 Mehr zum Thema:

related_news
27.11.13

Freitag der 13.: Freie Fahrt für den Reboot

Rechtliche Streitigkeiten geklärt
22.04.10

Freitag der 13. Teil 2 ist abgesagt

Und wir hatten uns so auf Schneeballschlachten gefreut
27.07.09

Freitag der 13.: Unser Test der Blu-ray Disc

Ab Donnerstag im Handel
06.06.09

Freitag der 13.: Das Horror-Remake ab 30. Juli auf DVD & Blu-ray Disc

Jason Vorhees meuchelt wieder...
01.06.09

MTV Movie Awards 2009: Twilight - Biss zum Morgengrauen triumphiert

Heath Ledger als Bester Bösewicht in The Dark Knight ausgezeichnet
comments
#1
Michael (Gast)
29.11.07 12:06
Ich finde das man es seinlassen sollte ständig irgendneue geschichten um freitag den 13 zu planen denn die Filme sind doch ausgelutscht und mittlerweise voll langweilig! Nach oben
#2
Raisti
29.11.07 12:16
als wenn langweilig und ausgelutscht jemals jmd im Horrorgenre davon abgehalten hat n Sequel oder n Prequel zu machen
ok ich muss mich sogar korregieren:
als wenn langweilig und ausgelutscht jemals jmd im Filmbusiness davon abgehalten hat n Sequel oder n Prequel zu machen ;)
Nach oben
#3
NegCon
29.11.07 17:01
Hmmm zwischen Teil 2 und 4 würde zumindest heißen, er ist noch kein Zombie. Dass er ein bisschen schneller ist, als in den alten Teilen wäre auch ok, langsamer geht ja schlecht. ;) Mit "fieser" sind wohl die Tötungsarten gemeint, was schlicht und einfach bedeutet, man hat sie an den momentanen Trend angepasst... auch eine logische Maßnahme. Aber wieso soll er denn schmächtiger sein als früher. Das ist das Einzige bei dem ich atm keinen Sinn drin sehe. Da wäre mir ein bulliger 2 Meter Jason, ähnlich wie in FvsJ um einiges lieber. Nach oben
#4
hadesvonberg
30.11.07 07:28
Also zwischen Teil 2 und 4... sozusagen sowas wie "äwhrend" Teil 3??? Ich bin verwirrt... zwischen Teil 1 und 2 würde noch am meisten Sinn machen, denn dann könnte er ja auch schmächtig sein... Nach oben
#5
Name (Gast)
14.01.08 23:54
Leider kennt Ihr euch alle nicht so recht aus - wenn es einen "Zwischenfilm" gäbe der in der Indizierungslinie läge, wäre das ein wunderbarer Versuch, der jedoch niemals an ein Original heranreichen würde. Es geht hier um die Zeit und Intuition der Herstellung des Filmes ( Ich verweise hier auf den "Amerikanischen Alptraum / American Nightmare) ! Nie wieder wird es Filme geben die uns so berührten wie in unserer Jugend. Mit freundlichen Grüßen... Nach oben
#6
Vanger (Gast)
01.04.08 23:13
Moment mal...
ein film, der zwischen Teil 2 und Teil 4 angesiedelt ist ???
Wie bitteschön soll DAS denn gehen?
Teil 2 spielt an einem Freitag, den 13ten 5 Jahre nach den Ereignissen von Teil 1. Teil 3 schließt direkt an teil 2 an und spielt somit einen Tag später und Teil 4 schließt wiederum direkt an Teil 3 an und das ist nur 2 Tage nach Teil 3!
Verwirrt ? Ich auch ! WANN bitte soll dieser Film denn spielen ???
Was wir sehen wollen, ist ein Film, der Teil 8 und Teil 9 miteinander verbindet oder eben ein Remake oder eine Neuerzählung !
Nach oben
#7
Horrorfreak (Gast)
08.04.08 22:14
Ich würde es gut finden, wenn es eine Nacherzählung von Teil 1 bis und mit teil 5 wäre, da ja diese so nahe bei einander liegen. Was würdet Ihr davon halten, Freunde von Jason?
Eine Neuerzählung, also etwas nach FvsJ würde ich für stumpfsinnig halten, denn Freddy hatten wir schon, und noch einen Massenmörder wie z. B. Michael Myers oder Leatherface, wäre der Beginn von vielen sinnlosen Begegnungen des Bösen.
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino
07.12.17
13:49

Jurassic World 2: Kurze Featurette führt hinter die Kulissen

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


Black Mirror: Der Trailer zu Staffel 4 ist da
Ab 29. Dezember bei Netflix
Black Mirror: Deutscher Trailer zur Episode "U.S.S. Callister"
Netflix' Mysteryserie erkundet fremde Galaxien