Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
09.11.07 10:30

Star Trek 11: Winona Ryder spielt Spocks Mutter

J.J. Abrams All-Star-Projekt mit weiterem bekannten Gesicht

Paramount Pictures und Regisseur J.J. Abrams haben sich die Dienste von Winona Ryder (The Ten, The Informers) gesichert, die in Star Trek die Rolle der vulkanischen Mutter des jungen Spock (Zachary Quinto) einnehmen wird.

Das Drehbuch stammt von Alex Kurtzman und Roberto Orci und spielt in den Sternenflottenakademiezeit der Enterprise Crew rund um Captain Kirk, Spock, Pille & Co.

Ryder stößt damit zu anderen prominenten Verpflichtungen wie Leonard Nimoy, Eric Bana, Chris Pine, Karl Urban, Simon Pegg, Anton Yelchin, Zoe Saldana, John Cho, Bruce Greenwood und Rachel Nichols.

Der US-Starttermin ist für den ersten Weihnachtsfeiertag 2008 angesetzt.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
19.07.16

Star Trek 4 bestätigt, Chris Hemsworth dabei

Captain Kirk begegnet seinem Vater
27.06.15

Star Trek 4: Chris Pine und Zachary Quinto unter Vertrag

Für mehr Geld als geplant
28.05.15

Wonder Woman: Chris Pine in Verhandlungen

als Steve Trevor
08.12.14

Star Trek 3: Roberto Orci als Regisseur ausgestiegen

Edgar Wright als möglicher Ersatz
14.05.14

Star Trek 3: Roberto Orci übernimmt die Regie

Kinostart 2016 wahrscheinlich
comments
#1
tomsan
09.11.07 12:11
Hmm, werde nach erster Euphorie (gerade über Simon Pegg) skeptisch. Hoffe mal das wird keine "junge Leute retten mit kessen Spruch auf den Lippen das Universum"-Film.... Nach oben
#2
NegCon
09.11.07 14:56
So jung sind die meisten der Schauspieler nun auch nicht mehr. ;) Ich denke mal Ryder wird in Rückblenden die Mutter von Spock spielen, wär schon arg strange wenn die 36-jährige Winona Ryder die Mutter des 30-jährigen Zachary Quinto spielen würde. Nach oben
#3
Karrde
09.11.07 21:15
ich glaube der film wird gut ankommen, bei der zielgruppe.
fans werden weinen...
Nach oben
#4
Lightburg (Gast)
10.11.07 01:49
Der Film wird gerade für Fans ein Fest. Alle anderen Diskussionen erinnern mich an Casino Royale und den Bondfans, erst kacke und dann klasse. Aber ich scheine wohl der einzige Star Trek Fan zu sein, der immer optimistisch denkt und jetzt schon begeistert ist von diesem Film! Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO