Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
08.11.07 12:09

Prince of Persia: The Sands of Time: Mike Newell soll inszenieren

Disney und Jerry Bruckheimer bieten ihm den Regieposten an

Disney und Starproduzent Jerry Bruckheimer haben Mike Newell den Regieposten von Prince of Persia: The Sands of Time, der Realverfilmung des beliebten Videospiels, angeboten.

Newell, der zuletzt mit Harry Potter und der Feuerkelch auf der großen Leinwand vertreten war, wird sich diese Woche mit den Verantwortlichen treffen. Man rechnet mit einer raschen Entscheidung.

Das Spiel hat es mittlerweile auf sechs Teile und mehrere Spin-Offs gebracht. Das Studio hofft auf das Franchisepotential des Projekts. Jeffrey Nachmanoff (The Day After Tomorrow) und Videospielerfinder Jordan Mechner haben das dazugehörige Drehbuch verfasst.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
27.12.10

Capa: Andrew Garfield, Gemma Arterton im neuen Film von Michael Mann

Über Kriegsberichterstatter Robert Capa
06.07.10

BioShock: Film noch in Arbeit, Regie führt Juan Carlos Fresnadillo

Infos von Gore Verbinski
04.06.10

Abduction: Sigourney Weaver neben Taylor Lautner

als seine Psychiaterin
27.05.10

Transformers 3: Rosie Huntington-Whiteley ersetzt Megan Fox

Das Unterwäsche-Model im neuen von Michael Bay
20.05.10

Transformers 3 ohne Megan Fox

Nach Ärger mit Regisseur und Produzent Michael Bay
comments
#1
stark (Gast)
08.11.07 12:57
Stark, vor ~15 Jahren hab ich noch mit meinem Bruder das aller erste "PoP" gespielt und haben uns dort mit viel Fantasie die Grafik viel schöner vorgestellt als sie eigentlich war. Und nun wird sogr ein Film aus dem Stoff gemacht, wie geil. Ich freu mich auch für Jordan Mechner, muss ja voll Spass machen bei so einem großen Projekt mit aufs Drehbuch einfluss nehmen zu können. Nach oben
#2
Chad (Gast)
08.11.07 13:17
Weniger stark finde ich, dass scheinbar Michael Bay nun nicht mehr in das Projekt involviert ist. :-/ Nach oben
#3
Wolvman (Gast)
10.11.07 22:02
Meiner Meinung nach ist es vielleicht auch besser, dass Michael Bay nicht die Regie führt. Ich finde, dass er etwas dazu neigt, einige Szenen in seinen Filmen mit Action zu "überladen" (z.B. bei Transformers oder Bad Boys 2). Zwar nicht in allen Szenen, aber dennoch in einigen. Den Prinzen von Persien möchte ich lieber etwas behutsamer im Kino erleben, so etwa wie im Spiel. Der erste Teil des Prinzen sollte lieber in seichterem Gewässer aufgebaut, die tolle Geschichte behutsam angegangen und der märchenhafte orientalische Flair beibehalten werden. Bitte nicht mit überladenen Actioneinlagen/-szenen solche Prinzen-Fans wie mich den Touch des unglaublichen Spiels verzweifelt suchen lassen. Dieser Stoff hat wahrlich mehr verdient als ein Standard-Hollywood-Action-Film. Meine Meinung! Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino
07.12.17
13:49

Jurassic World 2: Kurze Featurette führt hinter die Kulissen

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


Black Mirror: Der Trailer zu Staffel 4 ist da
Ab 29. Dezember bei Netflix
Black Mirror: Deutscher Trailer zur Episode "U.S.S. Callister"
Netflix' Mysteryserie erkundet fremde Galaxien