Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
02.11.07 09:30

Gefährliche Brandung 2: Dreharbeiten beginnen Mitte 2008

Peter Iliff schreibt und inszeniert das Sequel

ComingSoon.net berichtet, dass laut AFM (American Film Market) Mitte 2008 mit den Dreharbeiten zu Gefährliche Brandung 2 in Südostasien begonnen wird. Das Sequel wird von der in Singapur angesiedelten Firma RGM Entertainment finanziert und produziert, Drehbuch und Regie liegen in den Händen von Peter Iliff, der auch das Skript zum ersten schrieb.

In Teil 2 geht es um einen ehemaligen Profi-Surfer, der sich bei der US Navy bewirbt und angeheuert wird, um eine kriminelle Vereinigung in Südostasien zur Strecke zu bringen. Zudem wird das Publikum auch über das Schicksal des charismatischen Surfgottes Bodhi, der im ersten Teil von Patrick Swayze verkörpert wurde, aufgeklärt.

Das Budget ist zwischen 20 Millionen und 30 Millionen US-Dollar angesiedelt.

Quelle: ComingSoon.net

 Mehr zum Thema:

related_news
05.03.09

Point Break Indo: Damian Walshe-Howling als Bösewicht verpflichtet

Neuzugang für Jan de Bonts Gefährliche Brandung-Sequel
14.05.08

Point Break: Indo - Jan de Bont inszeniert Gefährliche Brandung 2

Sequel ist in Asien angesiedelt, Besetzung noch offen
comments
#1
Mein Senf (Gast)
02.11.07 10:38
Naja, klingt irgendwie nach einer Art Tokyo Drift auf dem Wasser. Nach oben
#2
SwingKing (Gast)
02.11.07 12:59
Gefährliche Brandung 2 gibt es doch schon lange auf DVD?!
http://www.amazon.de/Gefa...616&sr=8-1
Und was heißt eigentlich, das Budget liegt zwischen 20 und 20 Millionen Dollar?
Für 20 Dollar ´nen Film zu drehen, stell ich mir verdammt schwierig vor.
Nach oben
#3
Eminence
02.11.07 13:28
Zwischen 20 und 30 Millionen Dollar, war ein Vertippser.

Der genannte Gefährliche Brandung 2 dürfte sich wohl nur des Namens bemächtigt haben.
Nach oben
#4
ArnoNym (Gast)
02.11.07 14:15
dieses wird der offizielle 2te Teil.
Die DVD auf Amazon ist ein nicht offizieller DtDVD Titel der nichts mit dem Film von Patrick Swayze zu tun hat un im Original auch nicht Point Break heisst. Wieder mal typisch deutscher Verleih tztztztz
Nach oben
#5
aceron (Gast)
05.11.07 09:26
noch so ne fortsetzung die kein mensch braucht! Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO