Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
01.11.07 15:19

Conan the Barbarian: Teaser-Poster zur Neuverfilmung aufgetaucht

2009 wird's wieder barbarisch

Bei den amerikanischen Kollegen von ComingSoon.net könnt ihr euch ein erstes Teaser-Poster zum neuen Conan-Projekt von Millenium Film ansehen.

Die Neuverfilmung soll sich mehr an Robert E. Howards Vorstellung des Barabarencharakters orientieren.

Arnold Schwarzenegger schlüpfte in den Achtzigern zweimal (für Conan der Barbar und Conan der Zerstörer) in die prestigeträchtige Rolle.

Quelle: ComingSoon.net

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
14.01.13

Legend of Conan: Drehstart in diesem Jahr möglich

Arnold Schwarzenegger verspricht großes Spektakel
26.10.12

The Legend of Conan: Arnold Schwarzenegger erneut als Barbar

2014 im Kino
27.08.12

Wolves: Jason Momoa im Werwolf-Thriller

neben Lucas Till
14.02.12

Rambo 5 ist doch nicht tot

sagt der Drehbuchautor
16.01.12

Twilight: Lionsgate-Chef will weitere Filme

Nach dem Kauf des Studios Summit
comments
#1
Noppenball
01.11.07 20:01
ich hoffe mal das der neue conan nicht wieder so lustig wird. das war das was mich an den schwarzenegger verfilmung immer etwas gestört hat, zumindest beim 2. teil. und wer spielt die rolle des conan? Nach oben
#2
Nazgul (Gast)
02.11.07 00:27
Ja genau, wer spielt den neuen Conan?
Also mir wäre Vin Diesel oder Dwayne Johnson recht. Wenn gibt es denn sonst noch? Nada! All die guten alten Helden sind alt. Also ich warte schon ewig auf eine Fortsetzung, hätte auch gern einen älteren Conan gesehen, aber wieso jetzt ne Neuverfilmung? Schwachsinn! Was machen die Fische in Hollywood immer so ewig rum da? Nehmt mich, ich hab nen 40er Bizeps, des reicht.
Nach oben
#3
Subotai (Gast)
02.11.07 08:57
...aber das ist eine andere Geschichte...
Hat uns Arni in Conan2 nicht eine Fortsetzung versprochen? Conan als König...hätte ich an seiner Stelle notfalls selbst finanziert und mit J.Milius den Fans den langersehnten 3. Teil der Saga beschert und damit komplettiert.
1999 wäre ein guter Zeitpunkt dafür gewesen. Ich weiß nicht, ob die Conan-Fans eine Neuverfilming wollen?
Im Gegensatz zu Rocky6 u. Rambo4 werde ich mir Conan auf jeden Fall anschauen auch ohne Arni(gerade deshalb).
Ich hoffe der neue Conan hat wenigstens noch DAS Schwert von damals...um seine Feinde aufzuspüren, zu verfolgen und zu vernichten...
Nach oben
#4
Turkish Stallion
03.11.07 16:59
und wieso schausst du dir rocky 6 und rambo 4 nicht an? es ist wirklich ein gelungener abschluss zur reihe also zumindest war es rocky 6.kann ich wirklich jedem empfehlen de rnoch auf die alten actionstars steht dienicht unbedingt dauernd darauf achten das ihre frisur nach jeder einstellung noch steht. Nach oben
#5
NegCon
03.11.07 18:48
Auch wenn´s ohnehin schon mehr als unwahrscheinlich war, aber somit sind die Chancen für King Conan nun endgültig dahin. Ich kenne jetzt zwar nicht die Vorlage, aber ANGEBLICH (wie gesagt ich kenn die ja nicht) sollen die Filme mit Schwarzenegger nicht ganz dem Vorbild entsprochen haben, von daher wär das die Chance vielleicht mehr in die Richtung zu gehen. Was den neuen Schauspieler betrifft, hoffe ich, dass das eher jemand unbekannteres sein wird. Vin Diesel und Dwayne Johnson scheinen ja für viele die Patentlösung für "muskelbepackte Rollen" zu sein. Angesichts evtl. Fortsetzungen wär´s sicherlich auch nicht verkehrt jemanden zu nehmen der unter 30 Jahre alt ist und vielleicht seine Anfänge etwas näher zeigen (falls es denn solche geben sollte ;)). Nach oben
#6
Subotai (Gast)
04.11.07 01:09
Du hast recht NegCon!
Der neue Conan sollte ein junger,Unbekannter sein.
Dann kommt er glaubwürdiger und heldenhafter rüber. Aber das wir uns recht verstehen: unter 190 und 100kg muß keiner kommen!
Also ich hab ein paar Fetzen von E.Howard gelesen.
Die Vorlage, der Roman, ist etwas fantastischer (mehr Kreaturen, Rassen, Monster, Magie) als die ´realistischere´ Umsetzung von Millius in Teil1&2.
Was anderes:Wenns ein King Conan gegeben hätte, dann wärs vielleicht auch was für Lou Ferringo(Hulk) oder Killerface Lundgren gewesen oder WAS MEINT IHR?
Eine Bitte: Leute aus Hollywood: Nehmt nicht den Harri von Herkules oder den von Pathfinder, sonst könnt ihr gleich Brett Pitt nehmen, bei Cromm.
Nach oben
#7
Doc Lazy
04.11.07 17:25
"King Conan" war geplant, aber mangels Arnie wurde das Buch umgeschrieben auf Kevin Sorbo und in "Kull, der Eroberer" umbenannt. Nein, das ist kein Witz.

Ich freu mich auf ne neue Auflage, nur diesmal bitte nehmt einen echten Typen mit Charisma und brutaler Intelligenz. Das passt nämlich besser zu Robert E. Howard´s Original-Conan...

Den Milius-Conan habe ich zwar gemocht, besonders den Soundtrack von Poledouris, aber Arnie war schlicht der falsche... Sorry, aber wer Howard schon mal gelesen hat, dürfte mir zustimmen.
Nach oben
#8
DonMegga (Gast)
20.11.07 11:08
Ich staune, wie wenig Conan die Leute interressiert!
Wo bleibt Eure Begeisterung Leute, wo sind die Kommentare. Ich glaub langsam, ich bin der einzigste, der hier immer reinschaut. Was gibt es besseres und cooleres als CONAN?
Auf laßt uns über unser Idol sprechen, wen interessiert schon ein alter Rocky oder Rambo.
CONAN´s best.
Nach oben
#9
Mr.Magic (Gast)
25.11.07 02:42
@Doc Lazy

Das ist so nicht richtig. Kull the Conqueror wäre Conan the Conqueror gewesen, Arnie hatte zu der Zeit nur keinen Bock.

King Conan wäre Schwarzenegger´s nächste Rolle geworden (zusammen mit Dwayne Johnson), hätte er die Wahl verloren.

Der ursprüngliche Conan-Film war übrigens eigentlich eine Kull-Geschichte.
Nach oben
#10
Daniel R.
14.01.08 12:53
...und der Kull Film eine Conan-Geschichte ;-)
Eigentlich sollte Kull ja auch als Conan 3 verfilmt werden...^^
Also Conan 1 gehört bei mir unter die Top 10 Filme aller Zeiten, höre übrigens gerade den Soundtrack...Conan 2 war schon eine sehr schwache Fortsetzung, auch wenns noch besser war als Ator, Red Sonja usw...
Die Serie mit R.Möller war eigentlich echt trashig...
Nach oben
#11
Cruz (Gast)
23.05.08 16:58
Conan der Barbar fand ich persönlich klasse. Arni hat seinen Job super gemacht, mit sicherheit war er zu der Zeit die beste besetzung für Conan...

Zum neuen Conan könnt ich mir persönlich Dwayn Johnson sehr gut vorstellen, da er der Romanfigur von E. Howerd am nähesten kommt (siehe auch Frank Frazettas Conan). Habe schon in vielen anderen Foren die Meinungen über die besetzung von Conan gelesen und mir hats den Magen umgedreht (Liam Neeson, Michael Chiklis)! Es sei den es gibt da drausen einen Newcommer der E. Howards Conan würdig representieren kann ; )

http://i22.photobucket.co...Conan2.jpg

schaut euch mal den link an!
Nach oben
#12
marko rgbg (Gast)
12.07.08 10:16
also ich habe mal bei einer wrestling veranstaltung gehört das es der wrestler Triple h (levesque) machen soll. das aussehen hätte er ja schon mal eines conan. Nach oben
#13
Amra (Gast)
09.10.08 05:14
Also meine Meinung ist,Schwarzenegger hat mit beiden Conan-Filmen voll daneben geschossen! Ich war da mal anderer Meinung,aber da hatte ich noch nicht Howard bzw. die Conan-Bücher gelesen. Ich hoffe nur das der neue Conan wirklich so wird wie bei Howard!Ich bin auch der Meinung es solle ein Unbekannter Newcomer sein der die Rolle überzeugend mit der gleichen Brutalität und Stärke von Conan spielt. Dwayne J. ist echt super aber ob er die Rolle überzeugend spielt weiß ich nicht und Vin D. ist zu klein :-) und geht garnicht.
Gibt es überhaupt schon was Neues??
Nach oben
#14
Cruz (Gast)
24.10.08 01:53
da geb ich dir recht amra, howards comics sind ganz anderst also schwarzeneggers filme... viel düsterer und brutaler... nichts gegen die alten conan filme die sind für mich eine der festen fantasy klassiker. was neues gibts nicht, scheint als verschiebt sich alles wieder auf 2010. Scarlet johanson spielt aufjedenfall mit in dem film... und hab mal was gelesen das schwarzenegger conans vater spielen soll aber das glaube ich eher nicht... naja bleibt nix anderes übrig als abzuwarten.

red sonja wird übrigens auch neu verfilmt
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen