Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
29.10.07 10:39

Underworld 3: The Rise of the Lycans - Die Details zum Prequel

Patrick Tatopoulos inszeniert, Len Wiseman produziert

Kurz nachdem bekannt wurde, dass bereits von Januar bis März 2008 das geplante Underworld-Prequel gedreht wird, hat nun Variety mehr Informationen über das heißerwartete Projekt veröffentlicht.

Der Titel lautet Underworld 3: The Rise of the Lycans. Patrick Tatopoulos, der die Kreaturen der ersten beiden Filme entwickelte, inszeniert den Streifen. Michael Sheen (Die Queen), Bill Nighy und Rhona Mitra (Skinwalkers, Shooter) spielen mit. Underworld-Mastermind Len Wiseman wird Teil 3 gemeinsam mit Lakeshore Entertainments Tom Rosenberg, Gary Lucchesi und Skip Williamson produzieren.

Die Prequel-Geschichte beleuchtet die Anfänge der jahrhundertelangen Blutfehde zwischen den aristokratischen Vampiren (Death Dealers) und deren einstmaligen Sklaven, den Werwölfen (Lycanern). Damals entwickelte sich ein junger Lycaner namens Lucian (Sheen) zu einem mächtigen Anführer, der seine Werwolfgemeinde dazu ermutigte, sich gegen Viktor (Nighy), den König der Vampire zu stellen. Lucian wird in seinem Kampf gegen die Death Dealer-Armee und für die Freiheit der Lycaner von seiner geheimen Liebe Sonja (Mitra) unterstützt.

Danny McBride hat das Drehbuch verfasst. Wiseman zeigt sich zuversichtlich, dass der neue Regisseur seine Sache gut machen werde. Dieser habe auch bislang eine große Rolle bei der Erschaffung des Underworld-Universums gespielt. Zudem freue er sich darauf, nun zum ersten Mal eine Underworld-Geschichte aus den Augen der Lycaner zu sehen.

Quelle: Variety

 Mehr zum Thema:

related_news
15.03.11

Underworld 4: New Dawn: Michael Ealy übernimmt männliche Hauptrolle

2012 im Kino
18.09.10

Sacha Baron Cohen spielt Freddy Mercury

Peter Morgan übernimmt das Drehbuch
30.07.10

Total Recall: Len Wiseman inszeniert das Remake

Regisseur von Stirb Langsam 4.0 und Underworld
20.11.09

Underworld 4: The Shield-Autor John Hlavin übernimmt das Drehbuch

Eine Fortsetzung, die die Geschichte fortsetzt und dabei weiter erzählt
10.11.09

Nocturne: Neues Projekt für Regisseur Len Wiseman

Das Ende der Welt und was danach kommt
comments
#1
Torch (Gast)
01.11.07 07:53
Muß jetzt jeder zweitklassige Horrorfilm Sequels und Prequels kriegen?? Nach oben
#2
D.K. (Gast)
02.04.08 21:29
Ich find die ersten beiden teile gut, ich finde es intressant, mal alles aus Lycaner sicht zu sehen Nach oben
#3
Lycian (Gast)
06.08.08 01:44
Ich finds auch hammer geiel^^
Vor allem weil ich die Werwölfe sowieso in beiden teilen geiel fand. Fand es nur ein bisschen schade das sie im zweiten teil nur "kanonenfutter", bis auf den letzten, waren. Aber ich freu mich auf jeden teil von UNDERWOLRD. Von mir aus könnten nun auch noch 20 teile kommen, ich würde sie alle gucken und kaufen, wenn sie halb so gut wie die ersten werden!!!
Nach oben
#4
Dracool (Gast)
21.08.08 12:34
hm...also wenn die Geschichte logisch sein soll, müssten alle Schauspieler bis auf Seleene und Michael wieder einen Auftritt haben. Find ich eine klasse idee, ich fragte mich ohnehind dauernd wie die Werwölfre zu sklaven wurden, nachdem sich die Vampiere ja geschworen hatten, alle auszulöschen... Nach oben
#5
strangeling (Gast)
11.10.08 13:26
wer die bücher gelesen hat, weiss dass sich gerade das prequel wunderbar zum film eignet....erklärt nämlich den ursprung des hasses zwischen lycanern und vampiren, und is auch noch romantisch ;o) Nach oben
#6
Olli (Gast)
20.10.08 22:37
Das Buch Underworld - Blutfeind ist einfach absolute klasse. Ich hab noch nie so ein gutes Buch innerhalb von 3 Tagen verschlungen. Alles wird aufgeklärt und die romantische Geschichte ist auch sehr gut. Wenn der Film so wird wie das Buch, dann wird der Film einfach genial!

Und von mir aus können noch viel mehr Teile der Saga kommen.
Und das Kate mit ihren traumhaft blauen Vampiraugen nicht mitspielt muss sein, denn es ist ja die Vorgeschichte zu den ersten beiden Filmen. Aber wer weiß, vielleicht kommt ja ein kleiner Gastauftritt am Ende ;-)
Nach oben
#7
Luna (Gast)
14.11.08 19:31
An alle die zweifeln ob Underworld3 ohne Beckinsale und Speedman sehenswert ist...

Das Buch "Underworld Blutfeind" gibt dem Ganzen eine reele Chance ein Erfolg zu werden!! Ein perfekter Mix aus Horror, Action und knisternder Romantik... nebenbei werden die Geschichte und Hintergründe besser durchleuchtet als in den ersten beiden Teilen. Hoffen wir, dass sie dieses Material entsprechend verarbeiten ;) ich riskiers und werd wieder im Kino sitzen!
Nach oben
Um hier einen Kommentar abzugeben mußt Du eingeloggt sein.
Hier geht es zum Login (Loginformular am oberen Seitenanfang).

Noch keinen MovieGod Account?
Jetzt anmelden!

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Star Wars: Die Letzten Jedi

Ab 14.12.2017 im Kino


The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel
Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen