Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
19.10.07 08:00

Viennale 2007: Eröffnungsbericht

Alle Highlights auf einen Blick!

Jedes Jahr im Oktober kennt die österreichische Hauptstadt nur ein Thema: Die Viennale. Vom 19. bis 31. Oktober werden auch in diesem Jahr wieder Spielfilme, Dokumentationen und Kurzfilme aus verschiedensten Ländern und aus breit gefächerten Themen- und Genrebereichen gezeigt, dazu diverse Spezialprogramme und Retrospektiven. Und das in fünf Wiener Kinos, mit zahlreichen Stargästen.

Das Programm:
Im Spielfilmbereich darf sich das Wiener Publikum ganz besonders auf No Country For Old Men freuen, das jüngste Werk von Joel und Ethan Coen, und auf Diary of the Dead, den fünften Teil von George A. Romeros Zombie-Saga. Auch zwei Spielfilme mit musikalischem Grundthema sorgen für Vorfreude auf das Festival: Control von Anton Corbijn, über Joy Division-Sänger Ian Curtis und I’m Not There, Todd Haynes’ Bob Dylan-Portrait, in dem gleich mehrere Schauspieler (darunter Christian Bale und Cate Blanchett) in die Rolle des Singer/Songwriters schlüpfen. Auch wird Michael Clayton von Tony Gilroy vertreten sein, der neue Film mit George Clooney.
Zu den weiteren Highlights zählen ohne Zweifel die neuen Filme von Ang Lee (Gefahr und Begierde), Hans Weingartner (Free Rainer – Dein Fernseher lügt), Claude Chabrol (Die zweigeteilte Frau), Paul Schrader (The Walker) und Gus Van Sant (Paranoid Park).

Auch der Dokumentarbereich wartet mit einigen Highlights auf: Darunter The U.S. vs. John Lennon über Lennons politisches Engagement in den USA, und Lou Reed’s Berlin von Julian Schnabel über die Wiederaufführung (nach über dreißig Jahren) von Lou Reeds irritierendem Album „Berlin“. Auch darf man sich auf Dokumentation freuen wie Stealing Klimt von Jane Chablani, Elle s’appelle Sabine von Sandrine Bonnaire, Hermes Phettberg, Elender von Kurt Palm und Prinzessinnenbad, die Kreuzberg-Doku von Bettina Blümner, die bereits auf der Berlinale gefeiert wurde.

Spezialprogramme:
„A Tribute to Jane Fonda“: Gezeigt werden unter anderem Barbarella (Roger Vadim, 1968), Barefoot in the Park (Gene Saks, 1967), Klute (Alan J. Pakula, 1971), They Shoot Horses, Don’t They? (Sydney Pollack, 1969) und Coming Home (Hal Ashby, 1978)
„Proletarisches Kino in Österreich“: Ein Projekt des Filmarchiv Austria in 18 Programmen, unter anderem mit Filmen von Fritz Rosenfeld und Frank Rossak
„Der Weg der Termiten: Beispiele eines Essayistischen Kinos 1909 bis 2004“: Kuratiert von Jean-Pierre Gorin zeigt die Viennale eine Retrospektive zum Film-Essay
Plus: Weitere „Special Programs“ zu Nina Menkes, Pascale Ferran, Danny Williams und Stephanie Rothman, sowie ein Special Screening von David Perlovs Yoman.

Dies sei als Auswahl des Programms heraus gegriffen, drum herum wird es wieder Podiumsdiskussionen und Künstlergespräche geben, und an Viennale-Partys und Festival-Flair wird es auch nicht fehlen.
Was man von MovieGod.de erwarten darf? In bester Tradition des letzten Jahres, wo Michael Reisner täglich vom Festival berichtete, wird es in diesem Jahr meine Aufgabe sein, die MovieGod-Welt mit hoffentlich täglichen Berichten aus Wien zu versorgen. Zahlreiche Filme stehen auf dem Programm, wo mich auch die Kollegen Michael Reisner, Markus Grundtner und Patrick Dorner unterstützen werden. Auch das allseits beliebte Viennale-Tagebuch wird es wieder geben, ab morgen, dem zweiten Festivaltag.

Man darf also gespannt sein, was hier in den nächsten zwei Wochen passieren wird!
(cs)

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
01.02.12

The Counselor: Ridley Scott verfilmt Thrillerdrama von Cormac McCarthy

Das erste Drehbuch des Autors von No Country for Old Men
14.12.10

Harry Potter 7: Kelly Macdonald in Teil 2 dabei - als Die graue Dame

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
05.10.10

Bourne 4: The Bourne Legacy: Tony Gilroy übernimmt die Regie

Matt Damons Beteiligung nach wie vor unklar
13.05.10

On the Road: Kirsten Dunst neben Kristen Stewart und Garrett Hedlund

Walter Salles' Verfilmung des Romans von Jack Kerouac
04.05.10

The American: Erster US-Trailer zum Thriller mit George Clooney

von Control-Regisseur Anton Corbijn
comments
#1
Leisure Lorence
19.10.07 22:58
Jojojo, Ihr rockt Dudes! Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO