Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.01.02 16:50

DreamWorks plant, Beziehungen zerstören zu lassen

DreamWorks Pictures haben Breakups Are Their Business erworben, Ricky Blitt´s Adaption von Mark Magnier´s gleichnamigem L.A. Times-Artikel über Japan´s wakaresaseya, oder auch Spezialisten für die Beendigung von Beziehungen.
Für diese herrscht auf einmal ein reges Interesse in Hollywood.

Der Artikel beschäftigt sich mit einem guten Dutzend Firmen in Tokyo und Osaka, die zig Millionen Dollar damit verdienen, Beziehungen zu sabottieren und oft zu zerstören.
Diese wakaresaseya tun alles, was nötig ist um die Wünsche ihrer Kunden zu befriedigen, bis hin zu Betrug und Erpressung.

Newman Tooley Films planen offenbar ein ähnliches Projekt mit Regisseur Ridley Scott, ebenso wie Regisseur Steven Soderbergh gemeinsam mit Ben Cosgrove.
Auch Town & Country-Autor Buck Henry soll ein ähnliches Drehbuch kurz vor seiner Fertigstellung haben.

Quelle: Variety

comments
#1
Tico
23.01.02 22:09
Worum geht es hier? Einen FILM über solche Spezialisten? Über den IMPORT solcher Spezialisten nach US? Über eine Erfindung? Oder über real existierende Profis? Sollen die dann für Dreamworks arbeiten??? Erklärt mir jemand diese Meldung, bitte! Nach oben
#2
Flex
24.01.02 02:14
Firmen in Japan, die Beziehungen zerstören
--> Bericht darüber in L.A. Times
--> Drehbuch nach Bericht in L.A. Times
--> Film nach Drehbuch nach Bericht in L.A. Times
Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news

DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO