Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.06.07 08:20

Indiana Jones 4: Erstes offizielles Bild von Harrison Ford als Indy

Steven Spielberg griff selbst zur Fotokamera

Bei den Kollegen von ComingSoon.net könnt ihr euch ein erstes offizielles Foto von Harrison Ford in Indiana Jones 4 ansehen, das Steven Spielberg selbst geschossen hat.

Ab 22.05.2008 schwingt unser Lieblingsabenteurer wieder die Peitsche - im Kino eures Vertrauens.

Nichts wie hin, folgt einfach dem u.a. Link.

 Links zum Artikel:


 Mehr zum Thema:

related_news
05.01.11

Ouija: McG übernimmt die Regie der Brettspiel-Verfilmung

2012 im Kino
27.10.10

Indiana Jones: Angeblich 3D-Konvertierungen der vier Filme geplant

Beginn und Tempo noch unbekannt
20.09.09

Indiana Jones 5: Steven Spielberg und George Lucas wollen Sean Connery

Gelingt es diesmal, Indys Vater mit an Bord zu holen?
14.09.09

Indiana Jones 5: Spielberg, Lucas und Ford einig über Handlung

Babyschritte zum fertigen Drehbuch
18.06.09

Indiana Jones 5: Produzent Frank Marshall bestätigt die Pläne

So bald wie möglich soll es losgehen
comments
#1
Guru
22.06.07 08:29
It´s not the years... it´s the mileage! Nach oben
#2
Eminence
22.06.07 08:36
Hihi, sieht eigentlich noch ganz frisch aus der gute Harrison Ford. Nach oben
#3
coolfreezer (Gast)
22.06.07 08:37
es wäre eine tolle news wenn der link zum bild funktionieren würde... Nach oben
#4
Eminence
22.06.07 08:41
Jetzt funkts. Nach oben
#5
coolfreezer (Gast)
22.06.07 08:44
hab das bild nach dem durchklicken durch die seite gefunden.
herr ford sieht so aus wie ih mir das erwartet habe!

naja der obige link könnte aktualisiert werden das wäre für andere leser ganz hilfreich
Nach oben
#6
Eminence
22.06.07 08:48
Der Link ist aktualisiert. Nach oben
#7
Tom (Gast)
22.06.07 11:11
Indy wie eh und je, als über das Alter braucht man sich wohl keine Sorgen machen...! Nach oben
#8
FutziMcFlipp
22.06.07 12:00
Jo, sieht gut aus. Aber bei Harrison Ford habe ich mir da nie die großen Sorgen gemacht. Wenn ich an "Schatten der Wahrheit" denke, der ja lediglich 7 Jahre alt ist, dann kann ich mich noch alzu gut daran erinnern wie schockiert ich gewesen bin, weil Ford durchtrainiert wie ein 30 Jähriger war. Nach oben
#9
zorc (Gast)
22.06.07 13:45
Verstehe nicht warum immer alle auf dem alter herumreiten,ich finde das kann ein sehr humorvoller aspekt in dem film werden,das einzige was mich ein wenig stört das der film nicht in der nazi zeit spielen wird,indy ohne nazis geht das überhaupt,ok tempel des todes fand ich aber auch den schwächsten teil der seriel,aber egal die hauptsache ist das ich ein indiana jones film im kino sehen werde! Nach oben
#10
marcel (Gast)
22.06.07 17:57
schade nur das der film so spät ins kino kommt harrison ford brauch wieder mal ein hit ich hoffe nur das es etwas gute raus kommt in indiana jones 4 Nach oben
#11
Nukem
22.06.07 21:58
Vielleicht kriegt er es doch noch mit Nazis zu tun (oder gab es da schon eine gegenteilige Aussage darüber?). Könnte ja noch während des Krieges spielen...
Auf dem Bild sieht er jedenfalls gut aus!
Nach oben
#12
Tom (Gast)
23.06.07 12:44
Keine Nazis? Wer, wie, wo sagt das? Nach oben
#13
NegCon
23.06.07 13:27
Ich habe auch mal irgendwo gelesen, dass in den 50ern spielen soll, k.a. ob das stimmt, würde aber dann auch zu seinem Alter passen. Aber heißt ja nicht, dass da noch so ein paar Ex-Nazis sind gegen die er antreten darf. ;) Und auch wenn keine Nazis da sind, ist doch egal, hauptsache die Story stimmt. Nach oben
#14
Michael (Gast)
25.06.07 00:13
Das ist ganz eindeutig Indiana Jones, der da auf dem Stuhl sitzt, schlanker als im "letzten Kreuzzug". Harrison Ford scheint sich extrem gut auf den Film vorbereitet zu haben und ich halte Spielbergs Vorhersage:"Das wird der coolste, sensationellste und beste Indy aller Zeiten" für nicht übertrieben. Muß zugeben, ich freue mich wie ein kleines Kind auf den 4. Indy Jones und hoffe gleichzeitig auf ein Ende des seelenlosen Action-Kinos a´la Bruckheimer Nach oben
#15
kai (Gast)
26.06.07 11:46
Wenn der Film in den 50er spielt ( was ja eigentlich logisch wäre wenn man an das alter von Ford denkt und das er in dem Film einen Sohn hat) bekommt er bestimmt mit ein paar bösen KGB Russen zu tun. So schlecht würde ich das nicht finden. Nach oben
#16
Cowgirl1977
26.06.07 17:26
ich freu mich auch riesig auf den neuen indy film. mensch, ich hab die anderen gefressen, habe auch die box zu hause und ein vierter teil...ich bin sehr gespannt. auch auf harrison ford, auf die geschichte und mal sehen, mit wem er es zu tun bekommt. schade, dass sean connery nicht mit von der partie ist, ich fand ihn klasse, als papa von indy. nun ja, ich bin sehr gespannt und freu mich, wenn er in die kinos kommt. Nach oben
#17
Torch (Gast)
30.06.07 07:59
Wiso is der denn so alt geworden? Hatte Indy nicht in Teil 3 aus dem Kelch getrunken? Na ja, freu mich jedenfalls. Und wenn der Film in den 50`igern spielt bekommt es Indy ja vielleicht mit ein paar bösen (ost)-deutschen Kommies zu tun!
Möglicherweise mit einem jungen Stasi-Agenten namens Erich!!
Nach oben
#18
Tobias (Gast)
17.07.07 16:16
@Torch, keine schlechte Idee finde ich, nur der Name is n bissl komisch gewählt, aber im Osten zur Zeit des Kalten Krieges währe echt nicht schleecht...
Und das mit dem Kelch geht doch auch per Software, immerhin besser als sich mit irgendwelchen spritzen vollzuhauen, auserdem denke ich das Harrison Ford zu den wenigen Schauspielern gehört die sich von diesem scheiß Schönheitsoperationen distanziert, und ein Mensch ist der in WÜRDE altert. Passt immerhin auch zu seinem Image.
Aber mal zur sache, worum soll es eigentlich in diesem 4. Teil eigentlich gehen? 50er Jahre, Sohn und Rätzel... mehr habe ich noch nicht gefunden.
Nach oben
#19
Torch (Gast)
19.07.07 11:06
@Tobias
Ich meinte eigentlich auch einen ganz bestimmten Erich(Honni)! Allerdings mehr scherzhaft!
Aber Kommunisten könnten trotzdem auftauchen.
Nach oben
#20
Jones (Gast)
25.07.07 03:04
Naja super denke auch ma der film wird der hammer. naja ich könnte mir denken dass es sich vllt mal um etwas "japanisch" angehauchtes drehen könnte. die bilder vom set sind ja nur der "anfang" und da man ja noch keinen titel veröffentlicht hat wäre dies vllt mal ein "anderer" ansatz. was ich mir auch gut vorstellen kann ist das es sich um könig arthus und seine ritter dreht oder so. das war ja in den 50ern so ne geschichte. Nach oben
#21
Alex (Gast)
27.08.07 00:09
Ok lang ists her, damals ging ich in die 9.Klasse als Indy 3 im Kino lief, ich habe Adrenalinschweiß weils
endlich weiter geht Herbst 2008, ich hoffe doch mal
das Mr.Ford sich nochmal dann ein Ruck gibt und vielleicht ein 5.Teil noch macht ? Aber sollte Indy 4 der letzte sein, fände ich es schade obwohl er könnte der Knaller werden weil er der teuerste wird
und er soll die anderen 3 hoch toppen, eine große
Tränendrüse wirds allerdings geben SIR SEAN CONNERY wird nicht HENRY JONES SEN. spielen
er ließ verlauten das ihm sein Ruhestand viel zu sehr spaß mache und deswegen kündigt er diesen
Job, warum tun sie uns das an Mr.Connery ????
John Hurt (Alien1, V wie Vendetta, King Ralph) wird den Vaterpart übernehmen von Henry Jones Sen.
Nach oben
#22
Dani (Gast)
10.09.07 15:26
Freu mich schon riesig auf indi 4. indi 3 war mein erster Kinofilm damals und muss sagen,er hat mich geprägt. Seit dem Warte ich schon sehnsüchtig auf den 4 Teil.Ich hoffe nur er hält was er verspricht, denn teuer muss nicht immer gut sein! Das Sean Connery nicht seinen Vater spielt finde ich sehr schade. Hauptsache Harrison Ford ist mit von der Partie. Also toi toi toi Mr. Ford Nach oben
#23
Goonie (Gast)
13.01.08 00:21
Ich freu mich riesig auf den Film. Zur Zeit ist Kino für mich eine Art "back to the roots" Es ist noch einmal schön, sich in den Sessel zu setzen, 2 Stunden den Altag abzuschalten und Charakteren zuzuschauhen, mit denen man etwas vebindet, die man zu kennen glaubt. Ich bin froh das sich die einzelnen Parteien zu dieser Entscheidung durchringen konnten. Ich wünsche mir, dass Indy es bei seiner Galavorstellung schafft, dass ich meinen Hut ziehen muß, wenn der Vorhang fällt. Alles, was es dazu braucht, ist ein bischen Herzblut bei der Arbeit an diesem Projekt. Die Fans würden gerade das honorieren. Im Grunde sind doch alle Beteiligten (genau wie bei "Leathal Weapon" am Ende gesagt wird) eine Familie. Also, Hut auf und ab in den Dschungel! Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO