Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
20.06.07 08:45

James Bond 22: Marc Forster inszeniert das neue Agentenabenteuer

Der Regisseur von Schräger als Fiktion, Stay & Wenn Träume fliegen lernen

Columbia Pictures gaben gestern bekannt, dass Marc Forster beim 22. Bond-Abenteuer Regie führen wird.

Forster hat sich in den letzten Jahren als einer der vielseitigsten Regisseure im gesamten Filmgeschäft bewiesen. Zuletzt war er mit der brillianten Tragikomödie Schräger als Fiktion mit Will Ferrell und Emma Thompson in den deutschen Kinos vertreten. Zuvor verstörte er mit dem Thriller Stay (Hauptrolle: Ewan McGregor), rührte mit Wenn Träume fliegen lernen zu Tränen und verschaffte Halle Berry mit Monster’s Ball ihren Hauptrollenoscar. Sein aktuellstes Filmprojekt ist die Filmadaption des Bestsellers von Khaled Hosseini, The Kite Runner.

Forster wird sich sofort mit Drehbuchautor Paul Haggis zusammensetzen, um dem Skript von Neil Purvis und Robert Wade den letzten Schliff zu verpassen. Er selbst bezeichnet sich als Bond-Fan und freut sich über die vielen Möglichkeiten, die ihm durch die neue Richtung des Bond-Charakters geschaffen wurden sowie über die Zusammenarbeit mit den Produzenten und Schauspielern.

Daneil Craig wird natürlich wieder in der Rolle des Superagenten James Bon zu sehen sein. Casino Royale wurde zum Boxofficehit und konnte fast 600 Millionen Dollar weltweit einspielen. Der erfolgreichste Bond aller Zeiten wurde darüber hinaus von vielen Kritikern als der beste Bond überhaupt gelobt.

Columbia Pictures möchten den noch unbetitelten, 22. Bond-Film am 7. November 2008 weltweit in die Kinos bringen.

Quelle: Columbia Pictures

 Mehr zum Thema:

related_news
18.05.13

Casino Royale mit Legos

Selbstgemachtes am Samstag
07.12.12

Jumanji: Zach Helm schreibt das Remake

Autor von Schräger als Fiktion
25.05.12

Thor 2: Mads Mikkelsen in Verhandlungen

2013 im Kino
19.12.11

300: Battle of Artemisia: Eva Green in Verhandlungen für Hauptrolle

Drehstart Anfang 2012
12.01.11

Batman 3: Eva Green und Naomi Watts angeblich an Bord

als Talia al Ghul und Vicky Vale
comments
#1
Eminence
20.06.07 09:10
Freude Freude Freude. Ich bin absoluter Fan von Forsters Filmen, halte ihn für außerordentlich begabt und bin gespannt wie ein Flitzebogen, wie er mit Bond verfährt. Großartige Wahl. Nach oben
#2
constantine
20.06.07 14:14
ist schon interessant. obwohl oder gerade weil forster nicht so recht in die riege der bisherigen bond-regisseure der letzten jahre passt. gebe ja die hoffnung nicht auf, das die produzenten irgendwann noch mehr mut beweisen und doch den tarantino mit einem bond betrauen. soviel ich weiss, hat tarantino bereits interesse bekundet... Nach oben
#3
Eminence
20.06.07 14:32
Gott behüte. Tarantinos Ego is glaub ich um ne ganze Häuserfront zu groß, als dass er sich für einen Bond ausreichend zurücknehmen könnte. Nach oben
#4
Flex
20.06.07 14:36
An dem Tag, an dem Tarantino Bond inszeniert, höre ich auf, Bond-Fan zu sein. Nach oben
#5
Doc Lazy
20.06.07 14:47
Ah, aber nicht doch. Da Tarantino sich mittlerweile als ganz guter Action-Regisseur einen Namen macht (Car-Chase in Death Proof, Kill Bill), wär er keine schlechte Wahl, zumal er auch noch ein Bond-Fan ist. Allerdings erst für Bond 23. Aber das ist reines Wunschdenken. Babs Broccoli dürfte ähnliche Bedenken haben wie Emma. Ich fänd´s cool. Wär mal was anderes und nicht zwangsläufig schlechter, wie manche zu glauben scheinen ;-)

Mit der Wahl von Marc Foster bin ich hoch zufrieden. Das macht ja wohl richtig Laune...
Nach oben
#6
Flex
20.06.07 15:13
Bond-Fan bin ich auch. Wo muss ich unterschreiben? Nach oben
#7
Doc Lazy
20.06.07 17:18
Hehehe, dann habt ihr (wir) ja doch etwas gemeinsam... Nach oben
#8
marc (Gast)
20.06.07 18:04
eine gute wahl mit marc foster Nach oben
#9
Uli (Gast)
20.06.07 20:21
Ich kenne nur "Finding Neverland" mit Johnny Depp, Kate Winslet, Dustin Hoffmann und Julie Christie (ein hervorragender Film mit viel Emotion und Tiefe) und Monsters Ball. Waren beide sehr gut. Aber ich glaube nicht das aufgrund dieser beiden tollen Filmen ein Bondfilm zu dem deutschen Regisseur Marc Forster passt. Nach oben
#10
Flex
20.06.07 20:49
Schweizer ist er. Warum schreibst Du unter verschiedenen Namen? Nach oben

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt
10:35

Jurassic World 2: Fallen Kingdom: Der Trailer zu Jurassic Park 5

2018 im Kino
07.12.17
13:49

Jurassic World 2: Kurze Featurette führt hinter die Kulissen

2018 im Kino

DVD/HD
FORUM
10.12. 20:25, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO

Burg Schreckenstein 2

Ab 07.12.2017 im Kino


Black Mirror: Der Trailer zu Staffel 4 ist da
Ab 29. Dezember bei Netflix
Black Mirror: Deutscher Trailer zur Episode "U.S.S. Callister"
Netflix' Mysteryserie erkundet fremde Galaxien