Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
03.01.01 00:00

John Logan über Star Trek X

In einem Interview auf der offiziellen Star Trek-Website sprach Drehbuchautor John Logan (Gladiator) über seine Arbeit am neuen Star Trek-Film.

"Ich habe ein paar tolle neue Rassen und Schiffe im Drehbuch und habe zu Hause schon ein Regal freigemacht für den neuen Merchandise", erzählt Logan lachend über sein neues Projekt. "Ich bin eine großer Fan und will so involviert in das Projekt sein wie ich kann, wenn es um neue Designs geht. Das mache ich nicht für´s Geld, glaubt mir." Ein paar kleine Details des Films, der irgendwann 2002 in die Kinos kommen soll rückte er auch heraus.
Captain Jean-Luc Picard und seine Crew werden mit neuen Widersachern zu tun haben, ebenso mit bekannten, so auch den Romulanern. Logan kreierte einen Feind für Picard, in der Hoffnung, ein Drama zu schaffen, das es mit Captain Kirk´s Begegnung mit Khan Noonien Singh in Logan´s liebsten Star Trek-Film, Star Trek II: The Wrath Of Khan (Der Zorn des Khan) aufnehmen kann. "Picard braucht einen Widersacher oder einen Feind, der es mit ihm aufnehmen kann. Aus diesem Grund sollte James Bond immer Blofeld bekämpfen; das ist sein Gegenspieler", so Logan. "Wir hoffen, daß dieser Wiedersacher ebenso in Erinnerung bleiben wird. Nicht nur dafür, wer er ist, sondern für das was er tut und warum er es tut."
Das Drehbuch bindet Elemente mit ein, die über den Rahmen der normalen Folgen hinaus gehen. Die Geschichte wird die Koninuität der anderen Star Trek-Serien mit einbeziehen. Dafür sah sich Logan gerade ein Segment aus sieben Folgen Star Trek: Deep Space Nine an, um sein Gedächtnis aufzufrischen mit Details aus dem Dominion-Krieg und Worf´s Zeit auf Qo´noS.
Es sei wichtig für ihn, so Logan, die Crew der Enterprise so darzustellen, als hätten sie auch ein Leben zwischen den Abenteuern. So entwickeln sich die Charaktere weiter und ihr Verhältnis zueinander wird weitergesponnen. Einige dieser Details, sagt er, seien einfach nur spaßig. "Es werden viele kleine Dinge enthalten sein, die die Fans erkennen werden. Ich will viel cooles Zeug mit einbringen, daß das Hauptpublikum nicht verstehen wird. Die Fans aber werden es sehen und sofort verstehen. Eins der besten Dinge am Schreiben ist, daß ich Dinge mit den Rassen, den Charakteren und den Heimatplaneten anstellen kann, die ich schon immer tun wollte."

 Mehr zum Thema:

related_news
26.04.06

Star Trek 11: J. J. Abrams schwächt Variety-Bericht ab

Nur Option auf die Regie, Storydetails unter Verschluss
21.04.06

Star Trek 11: J. J. Abrams inszeniert und produziert!

Die frühen Jahre von James T. Kirk und Mr. Spock
13.10.05

Die neuen Paramount DVD-Titel im November und Dezember

Deadwood, The 4400, Krieg der Welten uvm.
25.12.02

US Box Office

Rekorde und Enttäuschungen zur Weihnachtszeit - Der Herr der Ringe, Gangs of New York und Star Trek
19.12.02

US Box Office

Jennifer Lopez schlägt Star Trek - wenn auch knapp
comments

Neuer Kommentar:

Name: (Gast)
Text:
Restbuchstaben

Code: Spamcode

new_on_dvd
news
12.12.17
12:28

Tomb Raider: Das Poster zum Action-Reboot

Ab März im Kino
10:11

Black Panther: Neuer Trailer zum Marvel-Abenteuer

2018 im Kino
11.12.17
13:18

The X-Files: Neue Preview zur neuen Staffel

Wir brauchen Deine Hilfe, auch wenn wir Dir nicht vertrauen
12:10

Marvel's Jessica Jones: Der Trailer zu Staffel 2

Deutsch und Englisch
10:46

Star Wars: Die Letzten Jedi: Ein Blick auf die Drehorte

Neue Featurette zu Episode 8
09:35

Ready Player One: Der Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung

2018 im Kino
08.12.17
12:03

Spieletrailer: Star Wars Battlefront 2

Die "The Last Jedi Season"-Season beginnt

DVD/HD
FORUM
11.12. 16:46, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO