Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
06.03.07 02:08

Pathfinder

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtPathfinder - Die Fährte des Kriegers

500 Jahre vor Kolumbus’ sogenannter Entdeckung des Kontinents fand sich ein Trupp von Wikingern ein, um Nordamerika von einer Handvoll friedlicher Ureinwohner zu erobern. Woran es scheiterte, bleibt unklar, jedoch ließen sie ein Andenken zurück: einen kleinen Jungen. Dieser wird nun von den Indianern aufgezogen, unter denen er zu einem stattlichen Krieger heranwächst, der wie Karl Urban aussieht, von seinem Stamm aber einfach Ghost genannt wird.
Als erneut ein Kader Wikinger anlandet und sich äußerst unfreundlich verhält, wird es Zeit für Ghost, sich seiner Vergangenheit zu stellen.

Was war die Vorfreude groß. Action, Blut, Pathos, und Ralf Möller als tumber Wikinger - der Spaß sollte garantiert sein.

größere AnsichtPathfinder - Die Fährte des Kriegers

Doch der Funke will einfach nicht überspringen. Marcus Nispel macht seine Vergangenheit als Musikvideoregisseur allgegenwärtig und gibt Pathfinder mit den völlig überzogenen Farbfiltern das Aussehen eines ambitionierten Albert-Pyun-Films. Immer wieder finden sich wirklich schöne Einstellungen, doch dabei bleibt es dann auch. Der Versuch, die glatte Schnellschnitt-Optik durch Schmutz-Make-Up roh wirken zu lassen, geht die meiste Zeit ins Leere, zudem passen auch die eingestreuten, kurzen Splatter-Einlagen überhaupt nicht. Nispels gelungenes Remake von Texas Chainsaw Massacre scheint lange her.

Das Drehbuch liegt inhaltlich irgendwo zwischen The Last Samurai und Steinzeit Junior und kommt ohne Überraschungen daher. Ghosts Selbstfindung bleibt ebenso oberflächlich wie die Entwicklungen - soweit vorhanden - der restlichen Figuren, und die Dialoge bewegen sich oft hart am Rande der Debilität.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Pathfinder - Fährte des Kriegers

Pathfinder - Fährte des Kriegers

Abenteuer USA, 2006

Kinostart: 08.03.2007

FSK: Ab 18 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO