Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
16.01.07 05:27

Krass

Seite 2

Kritik: Krass ist zu depressiv und vor allem zu langweilig, um als Satire zu funktionieren, und zu grotesk, um ernst genommen zu werden. Gelegentlich werden Erinnerungen an Big Fish wach, der aus einem ähnlich bizarren Blickwinkel ein bezauberndes Märchen schuf, doch hier mag der Funke einfach nicht überspringen.

größere AnsichtKrass

Ryan Murphy, der das Drehbuch schrieb und sein Regiedebut gibt, dürfte einigen als Schöpfer der Serie Nip/Tuck bekannt sein. Diese wurde vor allem in der zweiten Staffel ähnlich absurd, doch waren die Figuren im ersten Jahr so hervorragend etabliert worden, dass man ihnen das immer unfassbarer werdende Treiben abkaufte.
Krass muss ohne diese Erdung auskommen, und so gibt es für den Zuschauer keine Gelegenheit, sich wirklich auf die Figuren einzulassen. Die Darsteller geben durch die Bank ihr bestes, doch Murphy bevölkerte den Film nicht nur mit überwiegend eindimensionalen Stereotypen, auch sein Regiestil lässt wenig Hoffnung für die Zukunft aufkeimen. Zum einen kleisterte er das Geschehen mit einem aufdringlichen Soundtrack zu, der zudem nicht immer zur jeweiligen Szene passt, zum anderen lässt der ebenso nervige wie sinnfreie Einsatz von Zeitlupen manchmal die Besonnenheit eines Michael Bay herbeisehnen.

Ich kann nur mutmaßen, wie viel des Buches bei der Adaption verloren ging. Das Ergebnis ist jedoch derart unbefriedigend, dass es nicht einmal Spaß macht, sich darüber das Maul zu zerreißen.


Autor: Felix "Flex" Dencker


Seiten
2 
>

content
movie_info
Das Flimplakat zu Krass

Krass

Drama USA, 2006

Kinostart: 18.01.2007


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
24.11. 19:20, scholley007
Carnival Row (2019 -
14.11. 22:44, mati
One Cut of the Dead (2017)
13.11. 17:09, scholley007
Doom Patrol (2019 -
11.11. 18:15, scholley007
Stephen King
KINO

Der König der Löwen

Ab 18.07.2019 im Kino