Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
22.12.06 03:57

Rocky Balboa

Seite 1

Kritik:

größere AnsichtRocky Balboa

Rocky Balboa (Sylvester Stallone), allseits beliebter Ex-Schwergewichtschampion, ist in die Jahre gekommen. Der Tod seiner großen Liebe Adrian (Talia Shire) macht ihm nach wie vor zu schaffen, sein Leben wird vom Blick in die glorreiche Vergangenheit bestimmt. Rocky Jr. (Milo Ventimiglia), der dem übergroßen Schatten des Vaters seit seiner Geburt ausgesetzt ist, pflegt der Unabhängigkeit wegen ein distanziertes Verhältnis zu seinem Erzeuger.
Als Rocky der niedlichen Barfrau Marie (Geraldine Hughes) und deren Sohn Steps (James Francis Kelly III) begegnet, erlebt er seinen zweiten Frühling und beschließt, ein auf lokale Kämpfe beschränktes Comeback zu starten. Derweil befindet sich der aktuelle Schwergewichtschampion Mason Dixon (Antonio Tarver) in einem Popularitätstief. Seine Dominanz im Ring bringt ihm den Ruf ein, nur gegen Fallobst anzutreten und nicht das Herz eines Rocky Balboa zu haben. Nachdem Dixons Management von den Plänen des Italian Stallion erfährt, wird schnurstracks ein Schaukampf organisiert, der die Reputation des Weltmeisters wieder herstellen soll.
Das Training beginnt...

größere AnsichtRocky Balboa

In den achtziger und frühen neunziger Jahren war Sylvester Stallone gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger der Vorzeigeactionheld Hollywoods. Berühmt wurde er vor allem mit seinen Rollen als Söldner-Kampfmaschine Rambo und eben als nicht kleinzukriegender Boxer Rocky Balboa. Da der letzte Kassenerfolg des mittlerweile Sechzigjährigen nun schon eine halbe Ewigkeit zurückliegt, tut er es Sharon Stone - die mit Basic Instinct 2 eine veritable Bauchlandung hinlegte - nach und reanimiert beide Filmcharaktere. Und allen Unkenrufen zum Trotz, ist ihm dies mit dem mitterweile sechsten Rocky-Teil durchaus ansprechend gelungen.
Als Regisseur und Drehbuchautor legt er mit Rocky Balboa eine Nostalgie-betonte Mixtur aus den bisherigen Produktionen vor, die sich jedoch vor allem an den Stärken des ersten Teils orientiert. Die comichafte Attitüde des dritten und vierten Teils wird dankenswerterweise fast gänzlich außen vor gelassen. Von der bodenständigen Darstellung der Hauptfigur, die auch endlich wieder die altbekannte Mischung aus Naivität und Humor, sowie natürlich das sprichwörtliche Kämpferherz zur Schau trägt, bis hin zu einem Gegner, der keineswegs als Superbösewicht der Marke Ivan Drago oder Clubber Lang hochstilisiert wird: "Back to the Roots" lautet die Devise.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Rocky Balboa

Rocky Balboa

Actiondrama USA, 2006

Kinostart: 08.02.2007

FSK: Ab 12 Jahren

weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
15.12. 04:44, scholley007
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO