Kinoforen | MovieGodChat | MovieBlog
 Login:  Passwort: Noch keinen Account? Hier Registrieren.
MovieGod.de
MovieGod.de KINO DVD/HD COMMUNITY
SUCHE
MovieGod.de
21.12.06 11:37

Babel

Seite 1

Kritik: Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! (Genesis 11.7)

größere AnsichtBabel

Wenn man das bisherige Werk des mexikanischen Regisseurs Alejandro González Iñárritu auf einen Nenner bringen möchte, so ist dieser: Schicksal.
Bereits in Amores Perros und 21 Gramm zeigte er, wie eine äußere Ursache das Leben der Protagonisten umkrempelte. Beide Male war dieser Auslöser ein Autounfall, dieses Mal ist es ein Schuss.

Zwei Hirtenjungen in Marokko schießen aus Jux auf einen Reisebus und treffen eine Amerikanerin. Ihr Ehemann muss hilflos zusehen, wie sie in einem archaischen Berberdorf ohne medizinische Versorgung langsam ausblutet.
Der Vorfall verhindert die rechtzeitige Rückkehr des Paares nach Amerika, so dass das Kindermädchen die ihr anvertrauten Sprösslinge mit nach Mexiko zu der Hochzeit ihres Sohnes nimmt. In Japan wiederum soll der erste Besitzer des Gewehres wegen seiner Verbindung zum vermeintlichen Terroranschlag befragt werden, der Polizist trifft aber zunächst nur auf die taubstumme, isolierte Tochter.

größere AnsichtBabel

Die vier Erzählstränge laufen parallel ab, so dass man der Verzweiflung des Ehemanns bewohnt, während die Berberjungen schon verfolgt werden und sich auch der Polizeiapparat im fernen Japan in Gang gesetzt hat. Dieses Verfahren, das in 21 Gramm noch verwirrte und dem Film ein wenig seine Wucht nahm, hat Iñárritu in Babel perfektioniert, so dass vier Worst-Case-Szenarien den Betrachter simultan überrollen.
Das Ergebnis ist eine bleischwere, 142minütige Reflexion über gescheiterte Kommunikation in all ihren Formen. Neben den Sprachproblemen, die die Anspielung auf den Turmbau zu Babel im Titel suggeriert, geht es auch um die Missverständnisse, die aus rassistischen Vorurteilen resultieren.

Seiten
<
1 

content
movie_info
Das Flimplakat zu Babel

Babel

Drama USA, 2006

Kinostart: 21.12.2006


weitere Infos zum Film
assignments

News


Mehr zum Thema


DVD/HD
FORUM
14.12. 16:37, S.W.A.M.
Der Film-Assoziations-Thread
14.12. 15:05, Lex 217
Star Trek: Discovery (2017 - ?)
07.12. 15:15, Lex 217
American Horror Story
02.11. 10:31, Lex 217
Der Geburtstags Thread
KINO